Alzheimer-Krankheitssymptome

Alzheimer-Krankheit beginnt langsam. Auf den ersten möglicherweise das einzige Symptom milde Vergesslichkeit. Leute in der frühen Phase der Alzheimer-Krankheit kann Probleme erinnern den letzten Veranstaltungen, Aktivitäten oder die Namen von bekannten Personen oder Sachen haben. Einfache mathematische Probleme können schwer zu lösen werden. Diese Schwierigkeiten möglicherweise ein zu stören, aber sie sind in der Regel nicht schwerwiegend genug, um Warnung verursachen. Jedoch, wie die Krankheit geht auf, Vergesslichkeit beginnt mit täglichen Aktivitäten stören. Menschen können den Weg nach Hause zu vergessen oder fällt es schwer, mit dem täglichen Leben fertig zu werden. Solche Symptome sind leichter bemerkt und ernst genug, um Menschen mit Alzheimer-Krankheit oder ihre Familienangehörigen, medizinische Hilfe zu suchen führen werden.

In den mittleren Stadien der Alzheimer-Krankheit können wie Sie grundlegende Aufgaben, wie das Putzen ihrer Zähne oder ihre Haare zu kämmen vergessen. Sie können nicht mehr klar denken. Sie beginnen, haben Probleme sprechen, verstehen, lesen oder schreiben. Menschen mit Alzheimer-Krankheit können später werden ängstlich, aufgeregt oder aggressiv oder Wandern weg von zu Hause. Schließlich brauchen Patienten insgesamt Pflege.

Anzeichen von leichter kann Alzheimer gehören:

  • Gedächtnisverlust
  • Verwirrung über den Speicherort der vertrauten Orten
  • die normale tägliche Aufgaben länger
  • Probleme beim Umgang mit Geld und Rechnungen bezahlen
  • schlechtes Urteilsvermögen führt zu schlechten Entscheidungen
  • Verlust der Spontaneität und Eigeninitiative
  • Stimmung und Persönlichkeit Änderungen
  • erhöhter Angst
  • Erhöhung Gedächtnisverlust und Verwirrung
  • kürzere Aufmerksamkeitsspanne
  • Probleme erkennen, Freunde und Familienmitglieder
  • Schwierigkeiten mit der Sprache, einschließlich der Probleme mit dem Lesen und schreiben
  • Schwierigkeiten beim Arbeiten mit Zahlen
  • Schwierigkeit, Gedanken zu organisieren und logisch zu denken
  • Unfähigkeit, neue Dinge zu erfahren oder mit neuen oder unerwarteten Situationen fertig zu werden
  • Unruhe, Unruhe, Angst, Unduldsamkeit
  • Wandern--vor allem in den späten Nachmittag oder am Abend
  • sich wiederholende Anweisungen oder Bewegung, gelegentliche Muskel zuckt
  • Halluzinationen und Wahnvorstellungen, Misstrauen oder Paranoia, Reizbarkeit
  • Verlust der Impulskontrolle
  • Wahrnehmungs-Motor Probleme

Von schweren Alzheimer Symptome

  • Unfähigkeit, Familie oder lieben zu erkennen
  • Unfähigkeit, zu kommunizieren
  • Verlust des selbst
  • Gewicht-Verlust
  • Sicherstellungen, Infektionen der Haut, Schluckbeschwerden
  • Stöhnen, Stöhnen und Grunzen
  • erhöhte schlafen
  • mangelnde Kontrolle der Blase und Darm
  • völlige Abhängigkeit von der Betreuer

Weiterführende Literatur

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | العربية | Dansk | Nederlands | Filipino | Finnish | Ελληνικά | עִבְרִית | हिन्दी | Bahasa | Norsk | Русский | Svenska | Magyar | Polski | Română | Türkçe
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post