Antikörper - Was ist ein Antikörper?

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Antikörper sind große O-Förmige Proteine. Sie werden durch das Immunsystem eingezogen, um Fremdkörper wie Bakterien und Viren zu kennzeichnen und zu neutralisieren.

Humorales Immunsystem

Jeder Antikörper hat ein eindeutiges Ziel, das als das Antigen bekannt ist, das auf dem eindringenden Organismus vorhanden ist. Dieses Antigen ist wie eine Taste, die dem Antikörper hilft, wenn es den Organismus kennzeichnet. Dieses ist, weil der Antikörper und das Antigen ähnliche Zelle an den Spitzen ihrer „O-“ Zellen haben.
Gerade wie jede Verriegelung hat eine einzelne Taste, ein Antikörper hat eine einzelne Antigentaste. Wenn die Taste in die Verriegelung eingeschoben wird, aktiviert der Antikörper und versieht mit Warnschild oder neutralisiert sein Ziel. Die Produktion von Antikörpern ist die Hauptfunktion des humoralen Immunsystems.

Antikörper und Immunoglobuline

Immunoglobuline sind im Allgemeinen Proteine, die als Antikörper arbeiten. Die Ausdrücke Antikörper und Immunoglobulin sind austauschbar häufig benutzt.

Immunoglobuline werden im Blut und andere Gewebe und Flüssigkeiten gefunden. Sie werden durch die Plasmazellen gemacht, die von den B-Immunzellen berechnet werden. B-Immunzellen werden Plasmazellen, wenn sie durch die Schwergängigkeit eines spezifischen Antigens auf seinen Antikörperoberflächen aktiviert werden. In einigen Fällen ist die Interaktion der B-Zelle mit einer T-Helferzelle auch notwendig.

Antikörper und Antigene

Antigene werden klassisch als jeder möglicher Fremdkörper definiert, der eine Immunreaktion herausbekommt. Sie werden auch Immunogens genannt. Die spezifische Region auf einem Antigen, das ein Antikörper erkennt und Bindungen zu den Epitope genannt wird oder Antigenbestimmender faktor.

Ein Epitope besteht normalerweise eine Langkette der Aminosäure 5-8 auf der Oberfläche des Proteins. Die Kette von Aminosäuren existiert nicht, in einer Maßzelle 2 aber erscheint als Maßzelle 3. Ein Epitope nur wird in seiner Form, während es in gelöster Form existiert, oder in seiner gediegenen Form 3D erkannt möglicherweise. Wenn der Epitope von einer einzelnen Polypeptidkette existiert, ist es ein kontinuierlicher oder linearer Epitope. Der Antikörper bindet möglicherweise an nur Fragmente oder denaturierte Abschnitte eines Proteins oder an das gediegene grundlegende Protein.

Baumuster von Antikörpern und von ihren Zellen

Das Serum, das Antigen-spezifische Antikörper enthält, wird Antiserum genannt. Es gibt fünf Klassen Immunoglobuline einschließlich IgM, IgG, IgA, IgD und IgE.

Die grundlegende Zelle aller Antikörper sind selbe. Es gibt vier Polypeptidketten, die durch Disulfidbindungen zusammengehalten werden. Diese Ketten mit vier Polypeptiden bilden eine symmetrische Molekülstruktur.

Es gibt zwei identische Hälften mit den Antigenbindungsstellen zwischen den Enden der schweren und hellen Ketten auf beiden Seiten. Es gibt ein Scharnier in der Mitte zwischen den schweren Ketten, zum von Flexibilität zum Protein zu erlauben. Die zwei hellen Ketten sind miteinander identisch. Sie enthalten herum 220 Aminosäuren, während die Hebenketten 440 Aminosäuren haben.

Es gibt zwei Baumuster helle Kette unter allen Klassen Immunoglobulin, Lambda-Kette und Kappakette. Beide sind in der Funktion ähnlich. Jedes Baumuster Immunoglobulin hat ein anderes Baumuster schwere Kette.

Antikörperfunktionen

Die Antikörperbindungen zu den spezifischen Antigenen. Dieses signalisiert die anderen Immunzellen, um die eindringenden Mikroben loszuwerden. Die Stärke des Bindens zwischen dem Antikörper und einem Antigen an einer einzelnen Bindungsstelle bekannt als die Affinität des Antikörpers für das Antigen. Die Affinität zwischen dem Antikörper und der Antigenbindungsstelle wird nach dem Baumuster des Anleihe gebildet bestimmt.

Da ein Antigen Mehrfachverbindungsstelle verschiedene Epitopes haben kann, können einige Antikörper an das Protein binden. Wenn zwei oder mehr Antigenbindungsstellen identisch sind, kann ein Antikörper ein stärkeres Anleihe mit dem Antigen bilden.

Wiederholtes bis , BA Hons (Cantab)

Quellen

  1. http://www.bioresearchonline.com/doc.mvc/What-Is-An-Antibody-0001
  2. http://labtestsonline.org/understanding/analytes/antibody-tests/tab/glance
  3. http://courses.washington.edu/conj/immune/antibody.htm
  4. http://www.novusbio.com/support/general-support/antibody-basics.html
  5. http://www.wiley.com/legacy/products/subject/life/elgert/CH04.pdf

Weiterführende Literatur

Last Updated: Jun 4, 2013

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post