Was ist Kardiologie?

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Die Ausdruckkardiologie wird von den Griechischen Wörtern „Cardia berechnet,“ dessen spricht das Innere und „die logy“ Bedeutung „Studie.“ an Kardiologie ist ein Gebiet der Medizin, das betrifft Krankheiten und Störungen des Inneren reicht, das möglicherweise von den angeborenen Fehlern durch bis zu erworbenen Inneren Krankheiten wie Koronararterienleiden und congestive Herzversagen.

Ärzte, die auf Kardiologie werden gerufen Kardiologen sich spezialisieren und sie sind für das medizinische Management von verschiedenen Inneren Krankheiten verantwortlich. Herzchirurgen sind die Spezialistenärzte, die chirurgische Prozeduren durchführen, um Innere Störungen zu korrigieren.

Kardiologiemeilensteine

Einige der bedeutenden Meilensteine in der Disziplin von Kardiologie sind unten aufgeführt:

1628 die Zirkulation des Bluts wurden von einem Englischen Arzt William Harvey beschrieben.
1706 beschrieb ein Französischer Anatomieprofessor, Raymond de Vieussens, die Zelle der Inneren Kammern und der Schiffe.
Wurde Blutdruck 1733 zuerst von einem Englischen Geistlichen gemessen und Wissenschaftler rief Stephen Hales an.
1816 erfand ein Französischer Arzt, Rene Laennec, das Stethoskop.
1903 ein Holländerphysiologe Willem Einthoven, entwickelt dem Elektrokardiographen oder dem ECG, ein wesentliches Instrument verwendet, um die elektrische Aktivität des Inneren zu messen und Innerabweichungen zu bestimmen.
1912 ein Amerikanischer Arzt, James Herric, beschriebene Atherosclerose - eine der geläufigsten Krankheiten des Inneren.
1938 Brutto Robert, ein Amerikanischer Chirurg, führte die erste Innere Chirurgie durch
1951 die erste künstliche Herzklappe wurden von Charles Hufnagel entwickelt.
1952 führte ein Amerikanischer Chirurg, der Floyd John Lewis angerufen wurde, die erste offene Innere Chirurgie durch
1967 Christ Barnard, ein Südafrikanischer Chirurg, führte die erste ganze Innere Transplantation durch
1982 pflanzte ein Amerikanischer Chirurg, der Willem DeVries angerufen wurde, ein permanentes künstliches Inneres ein, das von Robert Jarvik, in einen Patienten konstruiert wurde.

Wiederholt durch , BSC

Quellen

  1. http://www.ualberta.ca/~loewen/Toronto%20Notes/Cardiology.pdf
  2. http://ecgepm.files.wordpress.com/2012/01/cardiology-explained.pdf
  3. http://ccmhye.com/100%20Questions%20in%20Cardiology.pdf
  4. http://www.angelfire.com/md2/liaquatian/Cardiology.pdf
  5. http://www.fi.edu/learn/heart/history/firsts.html

[Weiterführende Literatur: Kardiologie]

Last Updated: Oct 8, 2014

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post