Behandlungen des Niedrigen Blutdrucks

Die Behandlung für Niedrigen Blutdruck/Hypotonie hängt von seiner Ursache ab. Chronische Hypotonie existiert selten als mehr als ein Anzeichen. Es gibt jedoch einige Methoden, Blutdruck anzuheben und die unerwünschten Anzeichen der Hypotonie zu vermeiden.

1. Getränk mindestens 8 Tasse Wasser ein Tag

2. Enthaltenes Natrium in Ihrer Diät

3. Folgen Sie einer kohlenhydratarmen Diät (vermeiden Sie stärkehaltige Nahrungsmittel wie Kartoffeln, Reis, Teigwaren und Brot)

4. Begrenzen Sie Koffeineinlaß

5. Bleiben Sie nicht, stehend für lange Zeitspannen der Zeit

6. Fügen Sie mäßige Übung wie Gehen und/oder Radfahren hinzu

Wenn Sie Anzeichen der Hypotonie regelmässig erfahren, beraten Sie sich mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche Hausmittel versuchen. Wenn Sie Ihrem Blutdruck glauben abzusinken: setzen Sie sich hin und senken Sie Ihren Kopf zwischen Ihre Knie. Dieses stellt den notwendigen Sauerstoff zu Ihrem Gehirn zur Verfügung, um Bewusstsein zu stützen.

Asymptomatische Hypotonie in den gesunden Leuten normalerweise benötigt nicht Behandlung. Das Hinzufügen von Elektrolyten einer Diät kann Anzeichen von milder Hypotonie auch entlasten. In den milden Fällen in denen der Patient noch entgegenkommend ist, erhöhen das Legen der Person in der dorsalen decubitus (liegend auf der Rückseite) Stellung und das Anheben der Fahrwerkbeine venösen Umsatz und so stellen mehr Blut zu den kritischen Organen an der Brust und am Kopf zur Verfügung. Die Trendelenburg-Stellung, obwohl historisch verwendet, wird nicht mehr empfohlen.

Die Behandlung des hypotonischen Schocks folgt immer den ersten vier folgenden Schritten. Ergebnisse, im Hinblick auf Sterblichkeit, werden direkt mit der Drehzahl verbunden, in der Hypotonie korrigiert wird. Sind In Klammern die noch debattierten Methoden für das Erzielen und Benchmark für die Bewertung, Fortschritt, wenn sie Hypotonie korrigieren. Eine Untersuchung über „Frühes Ziel Verwies Therapie“ lieferte die Zeichnung dieser allgemeinen Prinzipien. Jedoch da es auf die Hypotonie wegen der Infektion sich konzentriert, ist sie nicht auf alle Formulare der schweren Hypotonie anwendbar.

  1. Volumen Recussitation (normalerweise mit Kristalloid)
  2. Blutdruck-Halterung (mit Norepinephrin oder Äquivalent)
  3. Stellen Sie ausreichendes Gewebeübergießen sicher (warten Sie SvO2 >70 mit Gebrauch des Bluts oder der zusätzlichen vasopressors)
  4. Sprechen Sie das zugrunde liegende Problem an (d.h. Antibiotikum für Infektion, Stent oder CABG für Infarktbildung, Steroide für Nebennierenrindeninsuffizienz, ETC…)
  • Mittelfristige (und weniger Vertiefung demonstriert) Behandlungen der Hypotonie umfassen:
5. Blutzuckerregelung (80-150 durch eine Studie)
6. Frühe Nahrung (PO oder durch das Gefäß, zum von Ileus zu verhindern)
7. Steroidhalterung

Weiterführende Literatur


Dieser Artikel wird unter der Kreativen Common Zuerkennung-ShareAlike Lizenz genehmigt. Er verwendet Material vom Wikipedia-Artikel auf „Hypotonie,“, das Alles Material angepasst verwendet von Wikipedia im Sinne der Kreativen Common Zuerkennung-ShareAlike Lizenz erhältlich ist. Wikipedia® selbst ist ein eingetragenes Warenzeichen Wikimedia Foundation, Inc.

Last Updated: Sep 19, 2013

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post