Lupus Tatsachen

  • Lupus ist eine chronische Autoimmunerkrankung, die Entzündung von verschiedenen Körperteilen, besonders die Haut, die Gelenke und die Nieren verursacht. Er beeinflußt möglicherweise auch das Blut. Das Immunsystem schützt normalerweise das Gehäuse gegen Viren, Bakterien und andere fremde Eindringlinge. In einer Autoimmunerkrankung mögen Sie Lupus, verliert das Immunsystem seine Fähigkeit, den Unterschied zwischen Fremdkörpern und seinen eigenen Zellen und Geweben zu sehen. Das Immunsystem macht dann die Antikörper, die gegen das Gehäuse selbst gerichtet werden.
  • Lupus ist NICHT ansteckend krebsartig, selten oder.
  • Obgleich die Ursache von Lupus unbekannt ist, wissen Wissenschaftlerverdächtiger, dass Einzelpersonen genetisch zum Lupus vorbereitet werden und auch, dass Umweltfaktoren wie Infektion, Antibiotika, UV-Licht, extremer Druck und bestimmte Drogen eine kritische Rolle spielen, wenn sie Lupus starten.
  • Lupus schlägt erwachsene Frauen 10 bis 15mal häufiger als erwachsene Männer.
  • Lupus ist auf Afroamerikaner, Hispanoamerikaner und Asiaten überwiegender. Afroamerikanerfrauen sind dreimal wahrscheinlicher, Lupus als Kaukasische Frauen zu erhalten. Neigen Afroamerikaner und Hispanoamerikaner/Latinos, Lupus an einem jüngeren Alter zu entwickeln und mehr Anzeichen an der Diagnose zu haben (einschließlich Nierenprobleme).
  • Nur 10% von Leuten mit Lupus hat einen engen Verwandter (Muttergesellschaft oder Geschwister) der möglicherweise bereits hat oder Lupus entwickelt. Nur ungefähr 5% der Kinder, die zu den Einzelpersonen mit Lupus getragen werden, entwickelt die Krankheit.
  • Manchmal erfahren Leute mit Lupus ein „Aufflackern.“ Dieses tritt auf, wenn einige Anzeichen erscheinen, kurz Zeiträume dann verschwinden. Selbst wenn Sie Medizin für Lupus nehmen, finden möglicherweise Sie, dass es Zeiten gibt, als die Anzeichen falscher werden. Das Lernen, zu erkennen, dass ein Aufflackern kommt, kann Ihnen helfen, Schritte zu unternehmen, um mit ihm fertig zu werden. Viele Leute fühlen sich sehr müde oder haben die Schmerz, einen Hautausschlag, ein Fieber, Magenunbehagen, Kopfschmerzen oder Übelkeit kurz vor einem Aufflackern….
  • Lupus kann schwierig sein zu bestimmen, während die Anzeichen die vieler anderen Krankheiten nachahmen kommen und gehen. Einige Anzeichen von Lupus können wie Gelenk- und Muskelschmerz, Ermüdung, ein Hautausschlag vorübergehend sein, der verursacht wird oder machten falscher durch Sonnenlicht, minderwertige Fieber, Haarverlust, Rippenfellentzündung, Appetitverlust, Wunden in der Wekzeugspritze oder im Mund oder schmerzliche Empfindlichkeit der Finger in den kalten Umgebungen.
  • Anzeichen von Lupus können von mildem bis zu lebensbedrohendem reichen und von den Tausenden Amerikanern, an den Lupuskomplikationen jedes Jahr zu sterben.
  • Mit optimaler Sorgfalt können die meisten Frauen mit Lupus gesunde Babys haben, ohne ihre eigene Gesundheit zu gefährden.

Weiterführende Literatur

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post