Nierenversagen Ursachen

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Nierenversagen tritt auf, wenn die Nieren ihre regelmäßige Aufgabe der Entstörung der Abfälle vom Blut und des Beibehaltens der sauren Basis und des Mineralstoffhaushalts im Gehäuse wahrnehmen nicht können.

Nierenversagen kann akut oder im Anfang schnell oder plötzlich sein, in dem es akutes Nierenversagen oder als akute Niereninsuffizienz bezeichnet wird. Wenn Nierenversagen nach langfristiger Nierenerkrankung auftritt, wird es chronisches Nierenversagen genannt.

Einige der Ursachen des akuten Nierenversagens umfassen: -

Ursachen, die vor den Nieren oder den prerenal Ursachen liegen

  • Schwerer Fall in Blutvolumen, das möglicherweise durch Austrocknen verursacht wird. Austrocknenergebnisse vom schwerem Erbrechen, von Diarrhöe, von Sonnenberührung, Usw. schwitzend.
  • Übermäßiger Verlust von Flüssigkeiten und von Elektrolyten vom Magen-Darm-Kanal wegen des Erbrechens oder der Diarrhöe
  • Übermäßiger Flüssigkeitsverlust wegen der umfangreichen Brandwunden
  • Schweres Bluten passend zu den Verletzungen oder zu anderer Ursachen
  • Der Anaphylaktische Schock oder schwere allergische Reaktion, die wegen bestimmter Allergene verursacht werden, mögen Erdnüsse, Medikationen wie Penicillin Usw.
  • Septischer Schock
  • Herzversagen und cardiogenic Schock
  • Verringern Sie sich in die Nierendurchblutung wegen bestimmter Medikationen und der Kontrastfarben, die für Darstellungsstudien verwendet werden

Ursachen, die innerhalb der Nieren oder der Nierenursachen liegen

  • Verlängerter Mangel an Blut zu den Nierengeweben oder -ischämie
  • Akute Röhrennekrose
  • Wegen der Giftstoffe mögen Sie Schwermetalle und organische Lösungsmittel und Drogen, die die Nieren wie aminoglycoside Antibiotika beschädigen (Gentamicin, Amikacin Usw.)
  • Hemoglobinuria, myoglobinuria, helle Ketten des Myeloma oder Harnsäureformen, die zu Blockierung der Röhrchen innerhalb der Nieren führen
  • Akute Glomerulonephritis
  • Ernste Niereninfektion von Pyelonephritis

Ursachen, die über den Nieren- oder postrenalursachen hinaus liegen

  • Behinderung beider Ureters, die Urinfluß stoppen
  • Behinderung am Ausgang der Blase einen Rückstau und einen Druck des Urins auf den Nieren erstellend

Ursachen des chronischen Nierenversagens

Chronisches Nierenversagen resultiert aus Spätschaden zu den Nieren wegen der Krankheit. Einige der Ursachen umfassen: -

  • Zuckerkrankes Nierenleiden oder zuckerkranke Nierenerkrankung
  • Erhöhten Blutdruck Habender Nierenleiden- oder Nierenschaden verursacht durch hartnäckigen Bluthochdruck
  • langfristige Glomerulonephritis
  • Polycystic Nierenerkrankung

Wiederholtes bis April Cashin-Garbutt, BA Hons (Cantab)

Quellen

  1. http://m-learning.zju.edu.cn/G2S/eWebEditor/uploadfile/20111216134747_555627784412.pdf
  2. http://www.mhprofessional.com/downloads/products/0071663398/jameson_nephrology_ch10_p097-112.pdf
  3. http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/kidneyfailure.html
  4. http://www.gosh.nhs.uk/medical-conditions/search-for-medical-conditions/kidney-failure/kidney-failure-information/
  5. http://www.nhslocal.nhs.uk/page/five-stages-chronic-kidney-disease-ckd-and-how-manage-them

Weiterführende Literatur

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post