Speichern von Muttermilch

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Muttermilch Zu Handhaben ist für Mütter wichtig, die die Brustpumpe verwenden, um ihre Babys zu führen. Es ist wesentlich, dass komplette Hygiene aufrechterhalten wird.

Einfache Maßnahmen wie waschende Hände, bevor sie die Instrumente und die Flaschen und die Nippel sauber ausdrücken und halten, geht ein langer Weg, wenn sie die Praxis einen Erfolg machen.

Sammlung Muttermilch

Muttermilch wird montiert, indem man unter Verwendung der manuellen, mechanischen und elektronischen Brustpumpen pumpt. Gepumpte Milch sollte im sauberen Glas oder in den harten BPA-freien Plastikflaschen mit eng anliegenden Deckeln montiert werden. Milchspeicherbeutel auch werden zu gespeicherter ausgedrückter Muttermilch verwendet möglicherweise.

Wegwerfbare Flaschenzwischenlagen oder andere Plastiktaschen sollten nicht verwendet werden, um Muttermilch zu speichern.

Nachdem jedes, welches die Dattel und die Zeit pumpt, auf dem Behältnis beschriftet werden sollte. Der Name des Kindes muss erwähnt werden, wenn die Milch zum Kinderbetreuungsanbieter gegeben wird.

Nachdem man gepumpt hat, sollte die Brustpumpe gänzlich gesäubert werden.

Speicherung von Muttermilch

Nachdem die Milch vollständig eingefroren ist, sollte der Deckel auf das Behältnis festgezogen werden. Mindestens muss ein Inch oder oben auf das Niveau der Milch so gelassen werden, um sie beim Einfrieren erweitern zu lassen. Die Milch, die später verwendet würde, sollte sofort gekühlt werden oder gekühlt werden.

Milch kann in den kleinen 2 bis 4-Unzen-Sätzen für die spätere Verwendung gespeichert werden.

Im Kühlraum sollte die Milch an der Rückseite der Gefriermaschine und nicht an der Klappe gespeichert werden.

Milch wird im Kühlraum bis drei Tage, bei einer Temperatur kleiner als 40 Grad Fahrenheit gespeichert möglicherweise.

Ähnlich wird Muttermilch möglicherweise in der Gefriermaschine bis 3-4 Monate, bei einer Temperatur kleiner als 32 Grad Fahrenheit gespeichert.

Milch wird in einem Tiefkühltruhe für 6 Monate oder länger bei einer Temperatur weniger als 0 Grad Fahrenheit gespeichert möglicherweise.

Anwendung und Auftauen gespeicherte Milch

Für die Milch eine der meisten wichtigen Aspekte vor Gebrauch auftauen, um sich ist zu erinnern, die älteste ausgedrückte Milch zuerst zu verwenden. Muttermilch braucht nicht gewärmt zu werden. Sie kann bei Zimmertemperatur gedient werden oder Kälte gegeben werden.

Gefrorene Milch muss jedoch aufgetaut werden. Sie kann aufgetaut werden, indem man das fest lidded Behältnis in warmes fließendes Wasser lässt.

Muttermilch sollte nie in einer Mikrowelle gewärmt werden. Mikrowelle kann über Wärme die Milch oder die brenzligen Stellen herzustellen, die Brandwunden und wichtiger verursachen, beschädigt möglicherweise einige der nützlichen Nährstoffe, der Antikörper und der zellulären Bauteile der Muttermilch.

Es ist normal für gepumpte Muttermilch, in Farbe und in Stärke zu schwanken.  Gespeicherte Milch trennt sich in Schichten. Sahne steigt auf der Oberseite, wie die Milch sich wärmt. Bevor sie führt, muss die Milch leicht gewirbelt werden, um die Sahne der Milch zu mischen.

Das Rütteln der Milch wird nicht empfohlen, während es möglicherweise einige der zellulären Bauteile der Milch brechen oder schädigt. Temperatur wird geprüft möglicherweise, indem man einige Absinken der Milch in die innere Beplankung über dem Handgelenk fallenläßt. Sie sollte bequem warm sein.

Aufgetaute Muttermilch sollte innerhalb 24 Stunden verwendet werden. Wenn die Milch bei Zimmertemperatur übrig geblieben ist, muss sie innerhalb 1 Stunde verwendet werden. Aufgetaute Milch sollte nicht wieder einfroren werden.

Irgendeine Muttermilch, die in die Flasche gelassen wird, nachdem eine Zufuhr ausgesondert werden sollte. Dieses ist, weil die Bakterien im Mund des Babys die Milch verderben und sie unsicher machen können. Die Kleinen 4 bis 6-Unzen-Speicher sind folglich hilfreich und sie verursachen weniger Abfall.

Wenn die gespeicherte Milch einen sauren oder merkwürdigen Geruch hat, oder wenn es einen Zweifel über seine Sicherheit gibt, sollte sie nicht verwendet werden.

Wiederholtes bis April Cashin-Garbutt, BA Hons (Cantab)

Quellen

  1. https://www.healthinfotranslations.org/pdfDocs/Pumping_Storing_Breast_Milk.pdf
  2. http://www.cdph.ca.gov/programs/breastfeeding/Documents/MO-CollectStoreMilk.pdf
  3. http://www.kellymom.com/store/freehandouts/milkstorage01.pdf
  4. http://www.breastfeedingnetwork.org.uk/pdfs/BFNExpressing&Storing.pdf
  5. http://www.eatsonfeets.org/docs/storage_of_human_milk.pdf
  6. http://www.aboutwsca.org/documents/Breat_Milk_Storage_Guidelines.pdf

Weiterführende Literatur

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post