Was ist Arthritis?

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Es gibt über 100 Störungen, die gewöhnlich Gelenke, Sehnen, Ligamente, Knochen und Muskeln beeinflussen und Arthritis und als rheumatische Krankheiten bezeichnet werden. Einige von diesen beziehen möglicherweise auch innere Organe mit ein.

Formulare von Arthritis

Beispiele von Arthritis umfassen:

  • Rheumatoide Arthritis
  • Osteoarthritis
  • Jugendliche idiopathic Arthritis
  • Fibromyalgia
  • Gicht
  • Körperlupus erythematodes (Lupus)
  • Skerodermie
  • Spondyloarthropathies oder ankylosing Spondylose
  • Ansteckende Arthritis
  • Polymyalgia rheumatisch
  • Polymyositis
  • Psoriasis und Arthritis psoriatica
  • Entzündliche Arthritis
  • Sehnenentzündung
  • Bursitis

Ursachen von Arthritis

Rheumatische Krankheiten sind in ihren Äusserungen und in Ursachen unzählig. Während einige von diesen genetisch sind und eine Person wird zum Erhalten sie vorbereitet möglicherweise, oder die Arthritis entwickelt möglicherweise einen Abzug, der Arthritis verursacht. Diese konnte eine Verletzung oder eine Infektion sein. Eine Kälte, Grippe oder anderes Baumuster Virus konnten eine rheumatische Krankheit in einigen Leuten starten. Osteoarthritis wird durch Abnutzung auf den Gelenken oder durch eine Verletzung zu einem Gelenk verursacht möglicherweise.

Alter und Sex spielt eine Rolle in der Gefahr des Erhaltens von Arthritis. Einige der Bedingungen sind unter älteren Personen geläufiger, während einige einschließlich Osteoarthritis in den Frauen nach Menopause geläufiger sind.

Lupus, rheumatoide Arthritis, Skerodermie und Fibromyalgia sind unter Frauen geläufiger. Rheumatoide Arthritis tritt zwei bis dreimal häufig in den Frauen als in den Männern auf.

Gicht ist in den Männern als in den Frauen geläufiger. Nach Menopause fängt das Vorkommen der Gicht in den Frauen an zu steigen. Dieses konnte zu den genetischen Unterschieden an den hormonalen Unterschieden oder passend liegen.

Darüber hinaus sind etwas Laufringe und Ethnien gefährdeter. Lupus zum Beispiel ist in den Afroamerikanern und in den Hispanoamerikanern als auf Kaukasier geläufiger.

Diagnose von Arthritis

Rheumatische Krankheiten werden von den regelmäßigen Ärzten, von den orthopedicians sowie von den Spezialisten in den rheumatischen Krankheiten oder in einem Rheumatologeen bestimmt. Geläufige Zeichen und Anzeichen umfassen:

  • Schmerz in einen oder mehreren Gelenken
  • Schwellen in einen oder mehreren Gelenken. Es gibt möglicherweise Wärme und Rötung in und um das Gelenk.
  • Steifheit um die Gelenke, die mindestens 1 Stunde lang am frühen Morgen dauert, nachdem es aufgewacht ist. Dieses wird als Morgensteifheit bezeichnet.
  • Konstante oder wiederkehrende Schmerz
  • Schwierigkeit, ein Gelenk verwendend oder verschiebend

Prüfungen für Arthritis

Prüfungen umfassen geläufig:

  • routinemäßige Blutproben
  • Krankengeschichte
  • körperliche Prüfung
  • Strahlen X
  • Darstellungsstudien wie CT-Scans und MRI von Gelenken

Mögliche Behandlung

Die geläufigen Behandlungen, die für die meiste Arthritis anwendbar sind, umfassen Rest, Entspannung, Physiotherapie, geüberwachte Übungen und gemeinsame Mobilisierung, gesunde Diät, Gewichtsverlust.

Andere Therapien umfassen Wassertherapie, Gesundheit und kalte Therapie, Sorgfalt für Gelenke, Einheiten wie Ruten, Klammern, Krücken Usw.

Patienten machen möglicherweise Chirurgie, um Funktion zurückzustellen oder die Schmerz zu entlasten und durch prothetischen gemeinsamen Austausch für bessere Mobilität manchmal vorzustellen. Ein Plan der Therapie wird in Verbindung mit dem Patienten und einem multidisziplinären Team entwickelt.

Drogen werden in vielen Formen von Arthritis verwendet. Das Baumuster der Droge hängt von der Bedingung und vom einzelnen Patienten ab. Die Meisten dieser Drogen liefern nicht, eine Heilung aber begrenzen eher die Anzeichen. Eine der Ausnahmen ist Arthritis, die durch eine Infektion verursacht wird, in der Antibiotika die Bedingung aushärten können.

Allgemein verwendete Drogen in der Arthritis enthalten Schmerzmittel, die möglicherweise über der Haut lokal angewendet werden oder als Pillen genommen werden.  In der rheumatoiden Arthritis werden Krankheit-Abänderungsantirheumatikadrogen möglicherweise (DMARDs) und Biologische Wartemodifizierer versucht. Corticosteroide werden auch in vielen rheumatischen Bedingungen verwendet, weil sie verringern zu schwellen und das Immunsystem blockieren oder verlangsamen.

Andere Drogen, die verwendet werden, enthalten Hyaluronsäureersatzmann, Ernährungsergänzungen, Enzyminhibitoren wie Allopurinol (verwendet in der Gicht) Usw.

Wiederholtes bis April Cashin-Garbutt, BA Hons (Cantab)

Quellen

  1. http://www.cdc.gov/nccdphp/publications/aag/pdf/arthritis.pdf
  2. http://www.cdph.ca.gov/programs/capp/Documents/The%20Five%20Most%20Common%20Forms%20of%20Arthritis.pdf
  3. http://www.healthystates.csg.org/NR/rdonlyres/B00A56F6-F95D-4CB3-8800-2450A703E95A/0/ArthritisTP2.pdf
  4. http://www.niams.nih.gov/health_info/arthritis/arthritis_rheumatic_ff.pdf
  5. https://www.healthinfotranslations.org/pdfDocs/Arthritis.pdf
  6. http://www.arthritis.org/media/newsroom/media-kits/Arthritis_Prevalence.pdf
  7. http://www.health.state.mn.us/divs/hpcd/arthritis/pdfs/factsheet1-2009.pdf

Weiterführende Literatur

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
  1. Milton Felix Milton Felix Guatemala says:

    my mother is 72 years old, diabetic, and is experiencing severe discomfort in left hip, entire left leg, stiffness, the pain is always there,  she was in a serious car accident, where she suffered several fracture, in different areas mention before, what can I do to help her, It hurts me to see her like that, what kind of a doctor should she see, in order to obtain some good medical care, if someone reads this comment, I will appreciate comments, thanks

The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post