Was ist Herz-Kreislauf-Erkrankung?

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Das Innere

Das menschliche Innere ist die Größe einer Faust. Jedoch funktioniert es unnachgiebig von vorgeburtlichem zum Tod. Das Innere fängt an, durch 21 bis 28 Tage nach Empfängnis und Schläge während des Lebens zu schlagen. Es ist auch der stärkste Muskel im menschlichen Körper.

Die durchschnittlichen Inneren Schläge ungefähr 100.000mal täglich oder ungefähr zwei und halbe Milliarde Zeiten über einer siebzig-Jahr-Lebenszeit. Mit jedem Schlag pumpt das Innere Blut durch die Blutgefäße oder die Arterien zu allen Körperteilen. Es schlägt ungefähr 70 bis 80mal ein Protokoll. Diese Kinetik kann sich während der Übung oder zuzeiten des Gefühls verdoppeln.

Die kardiovaskuläre Anlage

Das Blut vom Inneren bewegt sich von der linken Seite des Inneren und ist im Sauerstoff reich. Es bewegt sich über Arterien der ständig abnehmenden Größe, bis es das schmalste von den Arterien erreicht, die Kapillaren in allen Organen und in Körperteilen genannt werden.

Wird das Entbinden seines Sauerstoffes und Nährstoffe und das Montieren von Abfallprodukten, Blut zurück zu der rechten Seite des Inneren durch eine Anlage von nach und nach Vergrößerungsadern geholt. Dieses wird das Kreislaufsystem oder die kardiovaskuläre Anlage genannt und ist für das Leben wesentlich. Kardiovaskuläre Anlage bedeutet buchstäblich „Herz“ oder Inneres und „Gefäß“ oder eine Anlage oder ein Netz von Blutgefäßen.

Wieviele Leute beeinflussen Herz-Kreislauf-Erkrankungen?

Krankheiten von Störungen dieser Anlage werden als Herz-Kreislauf-Erkrankungen bezeichnet. Herz-Kreislauf-Erkrankungen beenden geschätzte 17 Millionen Menschen weltweit jedes Jahr. Mehrheit von diesen liegen an den Herzinfarkten und an den Vektoren.

Tabakverbrauch und das Rauchen bleibt der größte Gefahrenfaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit. Er erhöht die Gefahr von Vektoren auch.

Körperliche Untätigkeit und ungesunde die Diät, die zu Korpulenz führt, sind andere wichtige Gefahrenfaktoren, die einzelne Gefahren auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. 

Baumuster der Herz-Kreislauf-Erkrankung

Einige der Herz-Kreislauf-Erkrankungen umfassen:

Koronare Herzkrankheit

Dieses liegt an der Krankheit oder an der Verengung der Blutgefäße, die den Inneren Muskel angeben. Diese Blutgefäße werden kranzartige Blutgefäße genannt. Atherosclerose ist die meiste gemeinsame Sache und wird passendes zur Verhärtung und zur Verengung von Koronararterien des Inneren durch Entstehung von Plaketten und von Bolzen verursacht.

Koronare Herzkrankheit kann wegen der Gefahrenfaktoren wie Bluthochdruck, hohes Blutcholesterin, Tabakgebrauch, Korpulenz, ungesunde Diät, körperliche Untätigkeit, Diabetes, voranbringendes Alter, geerbte Einteilung verursacht werden.

Kongenitale Innere Krankheit

Dieses liegt an der Missbildung oder an den anormalen Entstehungen der Zellen des Inneren an der Geburt. Dieses liegt möglicherweise geerbt oder an anderen Faktoren. Dieses umfaßt Löcher im Inneren, anormale Ventile, Bemuttert anormale Innere Kammern Usw. das Nehmen von Drogen, Alkohol, Mütter mit Infektion wie Röteln, oder Mütter mit den schlechten Diäten, die von den wesentlichen Nährstoffen unzulänglich sind, sind vom Entbinden den Babys mit kongenitalen Innerdefekten gefährdet.

Vektor oder Zerebrovaskularer Unfall (CVA)

Dieses wird verursacht, wenn die Blutversorgung zum Teil des Gehirns gehemmt wird. Dieses resultiert möglicherweise entweder aus Blockierung oder Bruch eines Blutgefäßes im Gehirn. Jene gefährdeten enthalten die mit Bluthochdruck, Innerrhythmusstörungen, hohem Blutcholesterin, Tabakgebrauch, Diabetes und voranbringendem Alter.

Congestive Herzversagen

Dieses wird verursacht, wenn die Inneren Muskeln nach und nach unfähig werden, Blut in die Blutgefäße zu pumpen. Jene gefährdeten enthalten die mit Bluthochdruck, Innerrhythmusstörungen, Herzinfarkten, Korpulenz Usw.

Arterielle peripherkrankheit oder Zusatzkreislauferkrankungen

Dieses beeinflußt die Arterien, welche die Waffen und die Fahrwerkbeine liefern. Die Gefahren sind ähnlich als die für koronare Herzkrankheit.

Tiefe venöse Thrombose (DVT) und Lungenembolie

In DVT bilden sich Blutgerinnsel in den Fahrwerkbeinadern, welche die starken Schmerzen und Invalidität verursachen. Diese Klumpen können sich auf das Innere und die Lungen verdrängen und bewegen, die zu lebensbedrohende Komplikationen führen. Gefahrenfaktoren umfassen lange Chirurgie, Trauma, Korpulenz, Krebse, neue Geburt, Gebrauch der Antibabypille und Hormonersatztherapie Usw.

Rheumatische Innere Krankheit

Dieses wird passendes verursacht, zum Inneren Muskel und zu den Herzklappen vom rheumatischen Fieber zu beschädigen. Dieses wird wegen der Infektion mit Streptokokken- Bakterien verursacht.

Andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Dieses enthält Tumoren des Inneren, der Blutgefäßtumoren oder des künstlichen Hinauftreibens von Aktienkursen (Aneurysma) der Blutgefäße des Gehirns, des Cardiomyopathy, der Herzklappekrankheiten, der Störungen des Futters vom Inneren oder von Perikarditis, des Aortenaneurysmas Usw.

Wiederholtes bis April Cashin-Garbutt, BA Hons (Cantab)

Quellen

  1. http://www.who.int/cardiovascular_diseases/en/cvd_atlas_01_types.pdf
  2. http://cfpub.epa.gov/eroe/index.cfm?fuseaction=detail.viewPDF&ch=49&lShowInd=0&subtop=381&lv=list.listByChapter&r=235292
  3. http://www.cdc.gov/heartdisease/docs/consumered_heartdisease.pdf
  4. http://www.who.int/cardiovascular_diseases/resources/atlas/en/
  5. http://www.nhlbi.nih.gov/health/public/heart/other/your_guide/living_hd_fs.pdf

Weiterführende Literatur

 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post