Was ist Strahlenbelastung?

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Strahlung ist Energie in Form von Partikeln oder bewegt wellenartig. Strahlung wird natürlich im Sonnenlicht ausgestrahlt und wird auch vom Mann für Gebrauch in den Röntgenstrahlen, Krebsbehandlung und für Atomkraftwerke und Waffen gemacht.

langfristige Aussetzung zu den kleinen Mengen Strahlung kann zu Gen-Mutationen führen und die Gefahr von Krebs erhöhen, während Aussetzung zu einer großen Menge über einen kurzen Zeitraum zu Strahlenkrankheit führen kann. Einige Beispiele der Anzeichen, die in der Strahlenkrankheit gesehen werden, umfassen Übelkeit, Hautbrandwunden, Haarverlust und verringertes Organ arbeiten. In schweren Fällen kann Aussetzung zu einer großen Menge Strahlung Tod sogar verursachen.

Im Hinblick auf Strahlung in Bezug auf eine Gesundheit, können zwei Formulare Strahlung betrachtet werden: nichtionisierende Strahlung (Strahlung der niedrigen Energie) und ionisierende Strahlung (Hochenergiestrahlung).

Als das stärkere Formular der Strahlung, ist ionisierende Strahlung wahrscheinlicher, Gewebe als nichtionisierende Strahlung zu beschädigen. Die Hauptquelle der Aussetzung zu ionisierender Strahlung ist die Strahlung, die während der medizinischen Prüfungen wie Röntgenstrahl- oder Computertomographiescans verwendet wird. Jedoch sind die Mengen von Strahlung verwendet so klein, dass die Gefahr aller zerstörenden Effekte minimal ist. Selbst wenn Strahlentherapie verwendet wird, um Krebs zu behandeln, ist die Menge der ionisierenden Strahlung verwendet so sorgfältig esteuert, die die Gefahr von den Problemen, die mit Berührung verbunden sind, klein ist.

Beispiele der nichtionisierenden Strahlung umfassen sichtbare Leuchte, Mikrowellen-, ultraviolette (UV)strahlung, Infrarotstrahlung, Funkwellen, Radarwellen, Handysignale und drahtlose Internetanschlüsse.

Die Hauptquelle der nichtionisierenden Strahlung, die nachgewiesene Beschädigung zur Gesundheit gewesen ist, ist UV-Strahlung. Hohe Stufen der UV-Strahlung können Sonnenbrand verursachen und die Gefahr des Hautkrebssich entwickelns erhöhen.

Einige Forscher haben vorgeschlagen, dass der Gebrauch von Telekommunikationseinheiten wie Handys zerstörend ist, aber keine Gefahr, die mit dem Gebrauch von diesen Einheiten verbunden ist, ist schon in allen wissenschaftlichen Studien gekennzeichnet worden.

Wiederholt durch , BSC

Quellen

  1. http://www.nhs.uk/Conditions/Radiation/Pages/Introduction.aspx
  2. http://hps.org/documents/meddiagimaging.pdf
  3. http://www.epa.gov/radiation/docs/402-k-10-008.pdf
  4. http://ec.europa.eu/energy/nuclear/radiation_protection/doc/publication/125.pdf
  5. http://www.nuclearsafety.gc.ca/eng/pdfs/Reading-Room/radiation/Introduction-to-Radiation-eng.pdf
  6. http://www.iaea.org/Publications/Booklets/RadPeopleEnv/pdf/radiation_low.pdf

[Weiterführende Literatur: Strahlenbelastung]

Last Updated: Oct 29, 2014

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post