Dermatologe behandelt Behandlung für Akne und melasma

Published on August 6, 2010 at 2:40 AM · No Comments

Die US-Behörde für Bevölkerungsstatistik sagt voraus, dass die Asiatisch-Amerikanische Bevölkerung auf 40 Millionen Menschen bis 2050 sich beläuft. Während als Ganzes diese Gruppe durch sehr dunkles Haar und dunkle Augen gekennzeichnet wird, gibt es viel Verschiedenartigkeit in den Asiatischen Hauttönen - von der sehr hellen, blassen Haut, zu beleuchten oder von der dunkelbraunen Haut. Ein Gemeinsame ist die Pigmentationspunkte, die Asiatische Amerikaner häufig als Nachwirkungen anderer dermatologischer Probleme gegenüberstellen, die wie die ursprüngliche Zustand selbst so unangenehm sein können.

An der Amerikanischen Akademie der Sommer-der Akademie der Dermatologie, die 2010 in Chicago sich Trifft, behandelten Dermatologe Roopal V. Kundu, MD, FAAD, Assistenzprofessor und Direktor der Mitte für Ethnische Haut in der Abteilung der Dermatologie an Northwestern-Universität Feinberg-Medizinischer Fakultät in Chicago, zwei der geläufigsten Hautzustände auf Asiaten und wie Behandlung auch miteinbezieht, die Verfolgungspigmentationsprobleme anzusprechen.

„Die Standards der Schönheit für Asiatische Haut unterscheiden sich durch Region, aber glatte Haut und ein fehlerloser Teint werden in hohem Grade für die meisten Asiaten gewünscht,“ sagte Dr. Kundu. „Deshalb, das Anfangsinteresse behandelnd sowie sind alle mögliche Pigmentationsprobleme, die möglicherweise als Ergebnis der Behandlung auftreten, so wichtig.“

Reinigung Akne Im Schrittmodus

Akne ist eine der geläufigsten Hautzustände, die Asiaten beeinflußt, und Dr. Kundu erklärte, dass diese Bevölkerung neigt, entzündliche Akne zu erfahren. Seinem Wesen nach hat Asiatische Haut eine erhöhte Menge Melanin (das Pigment in der Haut) und die Zellen, die Melanin neigen lassen, für irgendein Baumuster Entzündung oder Verletzung empfindlicher zu sein. Weil Asiatische Haut mehr mit tieferen Akne-Pusteln und Papules entflammt wird, werden Patienten häufig mit nach-entzündlichem hyperpigmentation gelassen (PIH), das erhöhte Pigmentation oder dunkle Flecke an den Sites der Entzündung anspricht.

„In meiner Praxis, sind Asiatische Aknepatienten häufig viel mehr mit den Nachwirkungen der Akne und wie ihre Haut möglicherweise indem die resultierende Verfärbung oder das Schrammen eher als die Akne selbst beeinflußt wird,“ sagten Dr. Kundu betroffen. „Jedoch, ist das erste Ziel jeder erfolgreichen Behandlungsregierung, die Akne mit den aktuellen und/oder Körpermedikationen abhängig von der Schwere der Akne zu steuern.“

In Verbindung mit Medikationen schreibt sie vor, um Akne zu beheben, empfiehlt Dr. Kundu auch Medikationen oder OTC-Produkte sogar heraus dem Ton der Asiatischen Haut - der helfen kann, das Vorkommen von PIH zu verringern. Ein solches Produkt, das Dr. Kundu sehr effektiv findet, wenn er Asiatische Haut vor ungleichem Hautton schützt, ist Lichtschutz.

„Viele meiner Asiatischen Patienten stellen, wie wichtiger regelmäßiger Sonnenschutz, die Zeichen der Aushärtungshaut zu verhindern ist, nicht einschließlich den Erhalt des Hauttones fest und helfend setzen Sie Pigmentationsprobleme von der Akne herab,“ sagte Dr. Kundu. „Schutzkleidung der Herabsetzenden intensiven Sonnenberührungs-, -c$tragensonne und breitrandige Hüte, zusammen mit dem Anwenden eines Breitspektrum Lichtschutzes mit einem SPF 30 ist ein Moder für Asiatische Haut aus diesem Grund behandeln.“

Ein Anderes wichtiges Bauteil der Behandlung der Akne in dieser Bevölkerung ist Abblätterung. Dr. Kundu empfiehlt häufig Glykol- Säure, Salicylsäure oder aktuelle retinoids ihren Patienten, um die Oberflächenhautzellen zu löschen und Akne und hyperpigmentation zu verbessern. Sobald Akne unter Regelung ist, ist das zweite Ziel, die resultierenden Pigmentationsprobleme anzusprechen. Dr. Kundu empfiehlt gewöhnlich Bleichmittel, wie Hydrochinon (gegolten den Goldstandard für Bleiche), sowie zieht Chemikalie und cosmeceuticals ab. Jedoch warnte sie, dass Patienten achtgeben sollten über, wo sie Bleiche sahnen kaufen.  Einige Einrichtungen sind für den Verkauf von Produkten zitiert worden, die auch hohe Stufen des Hydrochinons und sogar des geprüften Positivs für giftige Niveaus des Quecksilbers enthalten.

„Es ist sehr wichtig für alle Patienten, mit ihrem Dermatologen zu sprechen, bevor man irgendwie zu Hause die Behandlungen versucht, die konstruiert werden, um ihren Hautton zu verbessern, wie einige Produkte mehr Schaden als gut tun können,“ beratener Dr. Kundu. „Ihr Dermatologe kann nachgewiesene Therapien und vorbeugendes Pflegemaßnahmen empfehlen, Ihre Haut zu halten gesund und sein Bestes schauend, selbst wenn Sie erfahren eine Hautbedingung wie Akne.“

Entlarven des Geheimnisses von Melasma

Eine Andere geläufige Hautzustand auf Asiaten, die das Aussehen der Haut auswirken können, ist melasma. Häufig gekennzeichnet, als die „Maske der Schwangerschaft,“ melasma durch braune Änderungen am Objektprogramm geläufig auf den Backen, der oberen Lippe, der Wekzeugspritze und der Stirn gekennzeichnet wird. Während die genaue Ursache von melasma unbekannt ist, wird es gedacht, um aus einer Kombination von genetischen und hormonalen Faktoren sowie UVberührung zu resultieren. Dr. Kundu berichtete, dass melasma in den Frauen und auf Hispanoamerikaner und Asiaten geläufiger ist.  

Behandlungen für melasma umfassen die ähnlichen Therapien, die an Behandlungspigmentationsprobleme gewöhnt sind, resultierend aus Akne, wie Bleichmitteln, Hydrochinon, aktuellen retinoids und Chemikalienschalen. Darüber hinaus sind bestimmter Laser und Lichttherapien gezeigt worden, um auf Asiaten sicher und effektiv zu sein.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska