Darmbakterium können spielen eine Rolle bei der Gewichtsabnahme und Magen-Darm-Probleme: neue Forschung

Published on January 14, 2011 at 4:47 AM · No Comments

Wenn Sie schauen, um Gewicht zu verlieren, im kommenden Jahr, müssen Sie möglicherweise Hilfe von einem unerwarteten Ort: die Bakterien im Darm. Das ist, weil Wissenschaftler entdeckt haben, dass die Bakterien in Ihrem Darm Leben eine viel bedeutendere Rolle beim Abnehmen und Magen-Darm-Probleme als jemals vorstellen spielen können. In einem neuen Forschungsbericht online veröffentlicht in The FASEB Journal (http://www.fasebj.org), Forscher zeigen, dass einen Mangel an Toll-Like-Rezeptor 2 (Tlr2)-verwendet von Säugetieren (Menschen), residente Mikroben in den Darm-führt zu Änderungen in Darmbakterium zu erkennen, die denen der schlanke Tieren und Menschen ähneln. Diese Entdeckung baut auf frühere Forschungen zeigen, dass ein Mangel an TLR2 gegen Fettleibigkeit, während gleichzeitig die Förderung der Magen-Darm-Probleme wie übermäßige Entzündung schützt. Es zeigt auch, dass Gene Steuernder Ausdruck TLR2 eine sehr wichtige Rolle in den Magen-Darm-Gesundheit und Gewicht-Management spielen.

"unsere Arbeit unterstreicht die bemerkenswerte Fähigkeit für eine orchestrierte Neuprogrammierung des intestinale entzündliche Netzwerks, bedeutende genetische Herausforderungen in den Säugetier-Darm zu überwinden", sagte Richard Kellermayer, Ph.d., ein Forscher an den Arbeiten aus dem Abschnitt für pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung am Baylor College of Medicine in Houston beteiligt. "die entsprechende Ausbeutung dieser bemerkenswerte Fähigkeit vorsehen Mittel zur Verhütung und optimierte Behandlung von Common metabolische (wie Adipositas und Diabetes) und Magen-Darm-Erkrankungen."

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Dansk | Nederlands | Русский | Svenska | Polski