IMS unterstützt neue Lenkung auf Glukocorticoidgebrauch

Glucocorticoids - ein Baumuster Steroidhormon - seien Sie in einigen medizinischen Störungen weit verbreitet. Weltweit wird es dass fast 5% von glucocorticoids Nehmen der postmenopausalen Frauen geschätzt. Sowie Haben des spezifischen Nutzens, haben Glucocorticoids Nebenwirkungen. Eins von den möglicherweise wichtigsten ist, dass Glukocorticoidgebrauch auf Knochenverlust sich bezieht, der in den ersten 3-6 Monaten der Behandlung am schnellsten ist, möglicherweise führend zu den ernsten Komplikationen und zur Osteoporose in vielen postmenopausale Frauen.

Die Internationale Osteoporose-Basis, zusammen mit der Europäischen Gesellschaft für Calcified Gewebe, startete neue Lenkung auf Glukocorticoidgebrauch auf dem Europäischen Kongreß auf Osteoporose und Osteoarthritis (die im Bordeaux vom 21. bis 24. März 2012 stattfanden). Die spezielle Bedeutung zu den postmenopausalen Frauen Gegeben, unterstützt die Internationale Menopausen- (IMS)Gesellschaft die Veröffentlichung der Lenkung.

Dr. Tobie de Villiers, Präsident der Internationalen Menopausen-Gesellschaft (IMS), kommentierte, „Knochenverlust ist ein Interesse für alle Frauen um das Alter der Menopause und besonders für das fast 5% von postmenopausalen Frauen weltweit, wer orale Glukocorticoidtherapie nehmen. Das IMS regt Frauen, diese möglicherweise gefährliche Nebenwirkung der Therapie zu berücksichtigen an und zu behandeln, welche Vorsichtsmaßnahmen mit ihren Doktoren getroffen werden können.“

Fortfahren, sagte Dr. de Villiers „den Eierstockanschlag, Östrogen um die Zeit der Menopause produzierend, bedeutend, dass Frauen dass die Gefahr von Knochenverlust- und -osteoporosezunahmen finden. Dieses ist bereits schwierig, damit viele Frauen mit fertig werden, also müssen wir besonders achtgeben, denen die Medizin, die Frauen für andere Bedingungen nehmen, nicht wirklich die Knochen der Frauen schädigt. Glucocorticoids sind wichtige und wertvolle Medizin, aber wie alle Medizin haben sie Nebenwirkungen und ihr Gebrauch muss angepasst werden und geüberwacht werden. Frauen, besonders Frauen nach ihrer Menopause, Bedarf, die Möglichkeit dieser ernsten Nebenwirkung zu berücksichtigen. Diese Korrekturlinien werden angestrebt, nationale Einteilungen effektive Systeme entwickeln lassend, um glucocorticoids effektiv zu verwenden“.

Quelle: System

Advertisement