Fragen hoben über BRITISCHE Finanzierung und Sterilisation DfID in Indien an

Published on May 3, 2012 at 4:49 AM · No Comments

Die Berichte eines Wall Street Journal-Leitartikels Adress, dieam 14. April im Wächter behauptet veröffentlicht wurden, dass die BRITISCHE Abteilung für Internationale Entwicklung (DfID) ein Programm in Indien finanzierte, das gewaltsam „hat „entkeimten Indische Frauen und Männer“ -- eine Praxis Indien verließ angenommen hinten in die siebziger Jahre,“ die Leitartikelzustände. „DfID gab eine Anweisung heraus, die gegen den Bericht zu des Wächters einwendet und sagte, dass seine Finanzierung nicht wurde bedeutet, zu „Sterilisations“ Mitten, nur helfenden „Frauen auf eine Mischung von umschaltbaren Methoden von Familienplanung zugreifen,“ wie empfängnisverhütenden Pillen zu gehen und „die Qualität von Dienstleistungen verbessern Sie, „“ schreibt der Leitartikel und fügt hinzu, „DfID sagt, dass er auch technische Halterung angeboten hat, um Indischen Behörden zu helfen, auf vorverlegter Sterilisation unten zu knacken.“ Entsprechend Wall Street Journal „ein DfID-Beamter, der es ablehnte benannt zu werden, erklärte zu uns, dass das nationale Indische Programm, das von den Britischen Steuerzahlern finanziert wird, freiwillige Sterilisation umfaßt, aber dass Sterilisation speziell „nicht Teil ist von, was wir finanzieren, „“ und „[h] fügte e hinzu, dass DfID seine Halterung für das nationale Indische Programm nächstes Jahr beendet und Familieplanung Beihilfe nur auf Landesregierungen in Indiens ärmsten“ richtet (5/1).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski