Standpunkte: Politik der Medicare-Debatte; Messen der Auswirkung der Anfechtungsklage der Katholischen Bischöfe

Published on May 25, 2012 at 12:58 AM · No Comments

Politico: Senioren Konnten Achillesferse Sein Obamas
So erwarten Sie nicht die Obama-Verwaltung, irgendwelchen Schnitten in Medicare von nun an bis zu Wahltag zuzustimmen. Und erwarten Sie sie, um keine Halterung für Repräsentanten zu zeigen. Plan Pauls Ryans, zum von Medicare zu privatisieren. Das Anhalten stark auf Medicare ist die silberne Kugel für Obama. Es gleicht möglicherweise einige von den Sorgen der Senioren um niedrigverzinsliche Kinetik auf ihren Einsparungen aus (Martin Frost, 5/23).

Los Angeles Times: Setzen Sie einen Deckel Auf Verschuldungsgrenze-Debatte
(Sprecher des Abgeordnetenhauses John) möchte Boehner die Verschuldungsgrenze einen Ersatz für das Debattieren von Medicare, Medicaid debattieren lassen, oder Steuern, indem sie zukünftige Zunahmen der Grenze auf die Ausgabenkürzungen binden und Demokraten kennen, halten heraus stattdessen für eine Mischung von Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen an. Die Sackgasse, die folgen würde, würde nur Finanzmärkte an des letzten die Politik des äußersten Risikos und die Funktionsstörung Jahres erinnern, als die Unfähigkeit der Kongresse, einen aussagefähigen Kompromiss zu erreichen eine Ratingfirma überzeugte, Schatzanweisungen in der Geschichte zum ersten Mal zu degradieren. Wenn sie im politischen Theater anziehen möchte, würde der Haus GOP besser tun, um die Rechnungen zu verabschieden, welche die Bezeichnungsprogramme neu schreiben, die hinter Washingtons langfristigen steuerlichen Problemen als sind, um zu drohen, den Schuldenrahmen (5/23) nicht zu erhöhen. 

The Washington Post: Der Kampf Unter Katholischen Bischöfen
Die Überschriften waren diese Woche über die Prozesse, die durch 43 Katholische Einteilungen, einschließlich 13 Diözesen geholt wurden, die Regelungen umzuwerfen, die durch die Obama-Verwaltung herausgegeben wurden, die Versicherungen benötigen, Empfängnisverhütung unter dem neuen Gesundheitswesengesetz zu umfassen. Aber die andere Seite dieser Nachrichten war auch beträchtlich: Die überwiegende Mehrheit der Diözesen der Nation 195 ging nicht vor Gericht (E.J. Dionne, 5/23).

The Washington Post: Schützen Unserer Katholischen Gewissenhaftigkeit im Öffentlichen Platz
Von einem frühen Alter werden Katholische unterrichtet, Gott in ihrem Nachbar zu sehen. Der Katholische Glaube findet seinen vollsten Ausdruck in einer liebevollen Tat des Opfers durch einen Fremden für andere. Stellen Sie sich die Überraschung der Kirche dann vor von der Bundesregierung mitgeteilt zu werden, dass, wenn eine Katholischeinteilung seine Nachbarn dient, sie nicht wirklich seine Religion übt. Das ist das unannehmbare Prinzip im Herzen eines Mandats, herausgegeben im Februar durch die Abteilung des Gesundheits- Und Sozialdienste, die religiöse Organisationen benötigt, Gesundheitswesendichte für Abtreibung-Veranlassungsdrogen, empfängnisverhütende Mittel und Sterilisationsprozeduren zur Verfügung zu stellen, selbst wenn ihr Glaube unterrichtet, dass jene Drogen und Prozeduren falsch sind (Hauptsächlicher Donald Wuerl, 5/23). 

CNN: Wie Ist die Beschädigung der das Obamacare-Prozess der Katholischen Kirche Für den Präsidenten?
Die Obama-Verwaltung versuchte, Sachen mit der Kirche vorbei glatt zu machen, als der Punkt zuerst vorbei sprudelte. Als Kompromiss sagten sie, dass Versicherungsgesellschaften Empfängnisverhütung für Angestellte würde zur Verfügung stellen müssen, die sie wünschten - also konnten Katholische Arbeitgeber, Geburtenkontrolle direkt zur Verfügung zu stellen vermeiden. Aber das war nicht genug für die Kirche gut. … Experten werden vorbei, ob diese Prozesse folgen, aber jede Methode aufgespaltet, die es nicht für den Präsidenten in einem Wahljahr hilfreich sein kann. Für die, die Spur halten, hat Präsident Obama erreicht, die schwarzen Kirchen - über seiner Halterung der homosexueller Ehe - und die Katholische Kirche über Geburtenkontrolle (Jack Cafferty, 5/23) zu verärgern.

Wall Street Journal: Meinung: Fannie MED (Video)
Redaktionelles Vorstandsmitglied Joe Rago auf dem Gesundheits- Und Sozialdienste-Abteilungsbeutezug in Risikokapital-Unternehmertum (5/23). 

USA Today: Gregory-Haus M.D.: RISS
Dr. Gregory Haus hing oben sein Stethoskop und Stock während des letzten Mal Montag Abend und geschlurft weg in ewige Lebensdauer im Land von Wiederholungen. Haus-; das glänzende, misanthropisch, drogenabhängig, Mein-Methode-oder-ddatenbahn Arzt -; ist eine unterhaltsame Anwesenheit auf Fox television seit 2004 gewesen. … Aber so unterhaltsam, wie er war, war Haus ein Rückschritt zu einer Ära, in der die antisozialen Tendenzen einiger Ärzte gesehen wurden, wie irrelevant zu ihrem Behandeln. Da medizinische Führer sich bemühen, „den großen Doktor“ des heutigen Tages umzudefinieren, ist der Abflug des Hauses fristgerecht und willkommen (Robert Wachter, 5/22). 

Archive der Chirurgie: Sind Wir Mensch, Oder Sind Wir Chirurg?
In der Vergangenheit Lehrkörper; besonders Chirurgen; wurden gelegt oder auf ein Bedienpult legten. Dieses hat gewordenen weniger geläufigen heutigen Tag, aber diese Studie zeigt, dass wir noch Methoden haben zu gehen. Wenn wir tatsächlich menschlich und nicht gerade Chirurgen sind, gibt es eine bessere Methode, Bewohner dieses verstehen zu lassen, damit sie nicht der Reihe nach hochmütig und zurückhaltend werden? (Dr. Nicholas P.W. Coe, 5/23).

Der Atlantik: Medicare und Medicaid: Wenn Zwei Nicht Besser Als Ein Ist 
Nder [U] das Stromsystem, die teuerste Teilmenge von Medicare- und Medicaid-Begünstigten sind in einem schwierigen Selennetz von mehreren Zahlern und von Programmen verloren, die den Anreiz und die Fähigkeit ermangeln, steigende Kosten zu bändigen. … Für bedürftige Amerikaner, die wahrscheinlich sind, Beihilfe von einer Vielzahl von Hilfsprogrammen zu fordern, Kongreß sollte einen ganzheitlichen Ansatz betrachten, der Zustände volle Verantwortung für diese Leute einem einzelnen Programm (Caroline Brown und Anna D. Kraus, 5/22) würde zuweisen lassen.

New England Journal von Medizin: Grundversorgung Update -; Leuchte am Ende des Tunnels?
[P] kann ublic Police Lieferungsreform nur bis jetzt nehmen. Es Sei Denn, Dass wir auch die Einkommenslücke zwischen Spezialisten und Grundversorgungsärzten, hoch-Ausführungsteams der Gestalt adressieren, die Krankenschwesterpraktiker, Arztassistenten und verbündete Fachleute enthalten und die Steigerungsgeschwindigkeit Kostensteigerungen verringern, fällt die Reforminitiative wohles kurzes von Erwartungen (John K. Iglehart, 5/23).

New England Journal von Medizin: Teilen der Sorgfalt, Um Zugriff zur Grundversorgung Zu Verbessern 
[Teams des bevollmächtigten Gesundheitswesens] Herzustellen, um die Sorgfalt zu teilen ist kein Selbstzweck. Der Zweck dieser Praxisänderung ist, die nationale Nachfragekapazität Unausgeglichenheit bei der Vergrößerung von Qualität zu adressieren und Kliniker verringernd, betonen Sie und Burnout (Amireh Ghorob und Dr. Thomas Bodenheimer, 5/24).

Kalifornien Healthline: Verletzt das Gewinnmotiv des Gesundheitswesens Mehr, Als Es Hilft?
Das Gewinnmotiv im Gesundheitswesen kann eine sehr falsche Sache sein. Der Anreiz, zum des finanziellen Gewinns zu maximieren -- und nicht immer am Nutzen von Patienten -- können uns zu viele Operationen und nicht genügende Grundversorgungsanbieter holen. An seinem falschsten kann sie zu enormen Betrug und Missbrauch führen. Aber sie kann positive Änderungen auch funken -- oder so verbessern die Architekten der Bundesgesundheit das gehoffte Gesetz (Dan-Diamant, 5/23).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski