Längere Blicke: Aufwachen zum Bedarf am Schlaf

Published on August 10, 2012 at 9:53 AM · No Comments

Jede Woche, KHN-Reporter Shefali S. Kulkarni wählt interessante Anzeige um vom Selennetz aus.

Das Oregonian: Forscher Graben, Um Zu Finden, Was Aus Morningside-Krankenhauspatienten Wurden, Alaskas Geistlich - Kranke
Unter den mehr als 11.000 teuer abgereisten Einwohnern Südost-Portlands des Multnomah-Park-Kirchhofs, haben Freunde Eric Cordingley und David Anderson ihre Lieblinge: eine angebliche Französische gnädige Frau, ein junger Norweger institutionalisiert für Sein homosexuell und Louis Napoleon Lepley -- oder, wie sie ihn anrufen, „Louis der Kannibale.“ Intrigierungs, während ihre einzelnen Geschichten möglicherweise sind, zusammen helfen sie, ein größeres, dunkleres Geschichten… [W] Henne Morningside-Krankenhaus mitzuteilen geströmt mit jedem Alaskischen geisteskrank gehalten. … [T] zahlte er Bundesregierung das heute nicht mehr bestehende Asyl, um den - Kranken von Alaska geistlich unterzubringen, in dem solche Sorgfalt nicht existierte. In einer veralteten Anlage -- Geisteskrankheit galt als strafrechtlich -- Patienten wurden aus ihren nördlichen Großstädten, Städten und Dörfern heraus von den Bundesmarschällen festgenommen und eskortiert. … Häufig, lernten ihre Familien nie, wohin ihre geliebten genommen wurden (Katy Muldoon, 8/4).

Wall Street Journal: Decodierung der Wissenschaft des Schlafes
Sicher, möchten wir mehr von ihm ein bisschen erhalten. Aber, über diesem hinaus, schlafen wahrscheinliche Schwebeflüge irgendwo nahe flossing in die meisten unserer Lebensdauern: etwas sollen wir mehr tun -- aber tun Sie nicht. Amerikaner jedoch beginnen, über Schlaf aufzuwachen. Endlose Anzeigen für zweifelhafte Energiegetränke und eine gleiche Anzahl von viel glatteren Anzeigen für Verordnungsschlafbeihilfen decken eine Kultur im Jahre 2012 auf, die verdrahtet und ermüdet ist. Schlafmangel, scheint sie, hat gewordenes des Unterzeichnungsunbehagens unserer Moderne. Ein Fast Drittel von Arbeitserwachsenen in Amerika -- ungefähr 41 Millionen Menschen -- erhalten Sie weniger als sechs Stunden Schlaf ein Nacht, entsprechend einem neuen CDC-Bericht. Diese Zahl von Schlaf-beraubten Leuten ist herauf ungefähr 25 Prozent ab 1990 (David K. Randall, 8/3).

Die New Yorker: Großes MED
Es ist einfach, Plätze wie die Käsekuchen-Fabrik zu verspotten -- Restaurants, die Kettenproduktion zu schwierigen Sitzstreikmahlzeiten geholt haben. Aber der „zufällige speisende Sektor,“, während es bekannt, eine zentrale Rolle im Ökosystem des Essens spielt, die 3-Gänge Lieferung, Gabel-undmesser Restaurantmahlzeiten, die die meisten Leute im Ganzen Land nicht vorher finden oder sich leisten konnten. … Tut Gesundheitswesenbedarf etwas Ähnliches? … Hatte Medizin, obwohl, heraus gegen die Tendenz angehalten. Ärzte waren immer überwiegend selbstständig und allein oder arbeiteten in den kleinen Privatpraxisgruppen. Amerikanische Krankenhäuser neigten, gemeinschaftsbasiert zu sein. Aber das ändert. Krankenhäuser und Kliniken haben sich in große Konglomerate gebildet. Und Ärzte -- das Gegenüberstellen der Entwicklung verlangt zu den geringeren Kosten, nimmt teure Informationstechnologie an und erklärt Leistung -- haben sich geschart, um sie zu verbinden (Atul Gawande, 8/6).

New York Times: Transplantations-Mitte-Kampf Mit der Korpulenz der Spender
Als die Nieren seiner vor Mutter anfingen, drei Jahren auszufallen, kannte Ed Guillen, was er tun musste: spenden Sie eine seiner Nieren zu ihr. Aber Herr Guillen empfing einen Schock während eines Telefonaufrufs mit der Stanford-Nieren-Transplantations-Klinik, in der seine Mutter behandelt wurde. Er war untauglich, ein Spender zu sein, sogar bevor die Prüfungen, zu sehen, wenn er eine genetische Abgleichung war. Bei 5 foot-10 und herum 280 Pound galt Herrn Guillen, ein 39-jähriger Softwareentwickler in Redmond, Washington, als zu schwer, ein Organ zu spenden, ohne seine eigene Gesundheit möglicherweise zu gefährden. Er würde mehr verlieren müssen, als 70 Pound, wurde er erklärt, bevor die Klinik ihn für einen Kandidaten halten würde. Fügen Sie eine unerwartetere Konsequenz der Erweiterungstaillen der Amerikaner hinzu: Eine wachsende Anzahl von möglichen Organspendern sind untauglich, wegen ihres Gewichts (Kate Yandell, 8/6) zu spenden.

NBC-Nachrichten: Fallen Durch Brüche, Wenn Zustände Nicht Medicaid Erweitern
Derek Anderson stellte nie vor, dass sich er oben auf Wohlfahrt wickeln würde. Bei 36 hat er einen akademischen Grad, einen festen Hintergrund in den Verkäufen und drei Kinder unter dem Alter von 7. Er erholt auch sich von Leukämie und da er seinen Job und seine Arbeitgeber-geförderte Versicherung verlor, ihm ist gewesen auf Medicare, die Bundesgesundheitsversicherung für das untaugliche und das älter. Anderson, das jetzt auf Sozialversicherungsinvaliditätszahlungen für Einkommen beruht, während er versucht, auf seinen Füßen zurück zu erhalten, sorgt sich um, ob er einen Job mit Krankenversicherung erhalten kann. Wenn er anfängt zu arbeiten, verliert er Eignung für Sozialversicherung und Medicare -- aber er und seine Frau, Heidekraut, würden wahrscheinlich für Medicaid geeignet sein, wenn sein Heimatstaat, Montana, es erweitert, wie unter das Gesundheitsreformgesetz 2010 gefordert und es Erwachsenen mit niedrigem Einkommen anbietet. Jedoch ist ihre Zukunft jetzt unklar, nachdem das Oberste Gericht sagte, dass Zustände aus der Reihenentwicklung (Maggie Fox, 8/7) aussteigen können.

ABC: Verweigerte Krebs-Behandlung Transportes Mann; Jetzt Sagen Feds, dass Es Illegal ist
Jay Kallio, ein ehemaliges EMT, das mit Nierenversagen, rheumatoider Arthritis und jetzt Krebs deaktiviert wird, hat gekämpft, um gute medizinische Behandlung, aber Sein zu erhalten das Transgender, das auf die Art gestanden wird. Im Alter von 50 transitioned Kallio von Weibchen zu Mann, aber hatte nie Geschlechtsumwandlungschirurgie, nur Hormonbehandlung. „Ich nehme mein Gehäuse, wie Ich geboren war,“ er sagte an. Aber, als ein misstrauischer Klumpen in seiner Brust gefunden und Positiv auf Krebs prüfte wurde, wurde der Chirurg so entsetzt, dem Kallios Gehäuse nicht sein Geschlechtskennzeichen übereinstimmte -- nicht, wissend, ob man spricht zu ihm als „er“ oder „sie“ -- dass er nicht sich holen könnte, um seinem Patienten das grimmige mitzuteilen, biopsieren Sie Ergebnisse. Jetzt hat die US-Abteilung des Gesundheits- Und Sozialdienste gesagt, dass unter der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat, sie gegen das Gesetz, Transgender und LGBT-Patienten in föderativ gefinanzierten Gesundheitswesenprogrammen (ist Susan Donaldson James, 8/8) zurückzusetzen.

Die New York Timess Vertiefung: Leben, Unterbrochen: Arztrechnungen, Versicherung Und Ungewissheit
Wie viele anderen jungen Leute dachte Ich nie an Krankenversicherung, bis Ich krank wurde. Ich war 22 und mein Erwachsenenleben fing gerade an. Aber kleiner als ein Jahr, nachdem ich über die Stufe an meiner Collegestaffelung gegangen war, empfing Ich eine unerwartete Diagnose -; akute myeloische Leukämie -; und mit ihr kam eine Aufregung von Abfragen, von Prüfungen und von Verabredungen. Von früh teilten meine Doktoren mir mit, dass Ich Chemotherapie und eine Knochenmarktransplantation benötigen würde. Aber vor dem Schock der Nachrichten konnte in- vereinbaren; bevor Ich betrachten könnte wo und wie Ich behandelt würde -; Ich tat, was die meisten Amerikaner tun müssen, wenn Sie mit einer medizinischen Krise belagert werden: Ich rief meinen Versicherungsanbieter (Suleika Jaouad, 8/9).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski