Vergleichen von chirurgischen Anflügen bei Nephrectomypatienten

Published on November 8, 2012 at 9:15 AM · No Comments

Durch , medwireNews Reporter

Der retroperitoneal Anflug an laparoscopic Nephrectomy stellt möglicherweise eine geeignete Alternative zum transperitoneal Anflug für Patienten, zeigen Ergebnisse von einer Literaturzusammenfassung zur Verfügung.

Patienten, die retroperitoneal laparoscopic radikalen Nephrectomy durchmachten, (RLRN) hatten eine kürzere Zeit zur Nierengefäßregelung und zu einer niedrigeren Gesamtkomplikationskinetik als die, die transperitoneal LRN (TLRN) durchmachten. Darüber hinaus hatten Patienten, die teilweisen Nephrectomy RL (RLPN) durchmachten eine kürzere Betriebszeit und eine kürzere Verweildauer im Krankenhaus als TLPN-Patienten.

In ihrer Analyse von 18 Studien, welche die zwei Anflüge vergleichen, fanden Zi Yin (Sun Yat-sen-Universität, Guangzhou, China) und Kollegen, dass Zeit zur Nierenarterienregelung beträchtliches 69 Protokoll länger mit TLRN als in RLRN war, während Zeit zur Nierenaderregelung 54 Minuten länger war.

„Der transperitoneal Anflug benötigt beträchtliche Mobilisierung, auf das Nierenhelium zuzugreifen, während der retroperitoneal Anflug direktes und Schnellzugriff zum Nierenhelium liefert,“ sie erklären in BJU-International.

Betriebszeit mit RLPN war auch 49 Minuten kürzer als mit TLPN, und RLPN-Patienten wendeten 1 Tag weniger im Krankenhaus als TLPN-Patienten auf.

Außerdem war die Gesamtkomplikationskinetik in RLRN als TLRN-Patienten beträchtlich niedriger, wie die intraoperative Komplikationskinetik, an den jeweiligen Chancenverhältnissen von 2,12 und von 2,17.

„Diese Ergebnisse können einen Anspruch nicht unterstützen, dass RLRN sicherer als TLRN ist, wie Belegung zu den Behandlungsgruppen nach Ermessen des behandelnder Arzt in die meisten studiert, mit TLRN verwendete häufig in schwierigen Fällen,“ das Team unterstreicht war. „Aber unsere Analyse zeigt an, dass RLRN ist mindestens so sicher wie TLRN.“

„Bei passend ausgewählten Patienten, besonders Patienten mit hinter lokalisierten Nierentumoren, ist möglicherweise der retroperitoneal Anflug schneller und gleichmäßig sichere verglichen mit dem transperitoneal Anflug,“ schließen die Forscher.

Licensed from medwireNews with permission from Springer Healthcare Ltd. ©Springer Healthcare Ltd. All rights reserved. Neither of these parties endorse or recommend any commercial products, services, or equipment.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski