Lautsprecher sieht nicht Zunahme des Medicare-Eignungsalters dieses Jahr voraus

Published on December 20, 2012 at 4:55 AM · No Comments

Der Hügel: Boehner: Das Anheben von Medicare-Alter Kann Bis Nächstes Jahr Warten
Kongreß braucht nicht, das Medicare-Eignungsalter dieses Jahr anzuheben, sagte Sprecher des Abgeordnetenhauses John Boehner (R-Ohio) Dienstag. Das Eignungsalter von 65 auf 67 Zu Erhöhen war auf dem Tisch in den früheren Schuldgesprächen und ist wieder geschwommen worden, wie Boehner und Präsident Obama nach einer Methode suchen, die auftauchende steuerliche Klippe zu vermeiden. Republikaner haben, dass Zunahmen der Steuersätze von den Schnitten zu den Bezeichnungsprogrammen begleitet werden müssen, einschließlich Medicare beharrt. Aber Boehners neuestes Angebot fordert höhere Kinetik auf den Steuerzahlern, die mehr als $1 Million pro Jahr machen, und er sagte Dienstag, auf dem das Anheben des Medicare-Alters ein breiteres Paket der Steuer- und Bezeichnungsreform nächstes Jahr warten kann (Bäcker. 12/18).

CQ HealthBeat: Boehner Sagt, dass Medicare-Eignungs-Alters-Punkt Bis Nächstes Jahr Warten Kann
Sprecher des Abgeordnetenhauses John A. Boehner zeigte Dienstag an, den er nicht auf dem Anheben des Medicare-Eignungsalters als Teil eines steuerlichen Klippenpakets bestehen würde und den der Punkt als Teil einer größeren Überholung von Bezeichnungsprogrammen nächstes Jahr adressiert werden könnte. An einer Morgenpressekonferenz wurde den Ohio-Republikaner gefragt, wie sich stark er fühlt, dass das Medicare-Eignungsalter ein Teil eines Abkommens sein muss. Obgleich Präsident Barack Obama die Idee während der Schuldenrahmenverhandlungen im Jahre 2011 vertrat, haben Demokraten in beiden Kammern starke Opposition zur Änderung in den letzten Wochen ausgedrückt. „Dieser Punkt ist auf dem Tisch, weg vom Tisch gewesen, der auf dem Tisch hinter ist. Es ist ein Punkt für Diskussion. Aber Ich glaube nicht, dass es ein Punkt, mit den von nun an bis zu dem Ende des Jahres beschäftigt werden muss,“ Boehner sagte ist. „Es ist ein Punkt, denke Ich, wenn Kongreß Bezeichnungsreform und Steuerreform nächstes Jahr tun sollten, wie wir uns vorstellen, wenn es eine Vereinbarung gibt, dass Punkt zweifellos zur Debatte in diesem Zusammenhang“ offen ist (Attias, 12/18).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski