Russland genehmigt FzioMeds Oxiplex-Gel für Rückendornchirurgie

Published on January 22, 2013 at 7:22 AM · No Comments

FzioMed, eine privat angehaltene Firma des medizinischen Geräts, die in San Luis Obispo, CA basiert wird, freut sich, die Zustimmung von Oxiplex in Russland anzukündigen. Oxiplex ist ein absorbierbares, klares, viskoelastisches Gel, das während der Rückendornchirurgie sofort vor gedrehter Schließung angewandt ist. Basiert auf vier Studien hat das Miteinbeziehen von mehr als 500 Patienten und fast 10 Jahren gewerblicher Nutzung mehr als 300.000 Patienten außerhalb der US, Oxiplex fördernd sich bewiesen, eine effektive chirurgische Hilfe zu sein, die beträchtlich die Effekte des Ausfallen Rückenoperations-Syndroms wie (FBSS) Fahrwerkbeinschmerz und neurologische Anzeichen nach Chirurgie verringert. Erhältlich in fast 70 Ländern, einschließlich die in der Europäischen Gemeinschaft, im Australien, im Kanada, im Brasilien, im Mexiko, in Südkorea und jetzt im Russland.

Nach einem rigorosen Prozess im größten Land in der Welt, hat die Regulierungsbehörde Roszdravnadzor den Verkauf Oxiplex zu den Ärzten genehmigt, damit Patienten den gut dokumentierten Nutzen dieses Anhangs zur Rückendornchirurgie erfahren können.

„Russland stellt eine enorme Gelegenheit dar, damit FzioMed die Verfügbarkeit von Oxiplex zu mehr als 140 Millionen Menschen, viele von erweitert, wem Erfahrung die gleichen Punkte, die wir mit den Rückseiten- und Fahrwerkbeinschmerz wegen Platte herniation tun,“ sagte John Krelle, Präsident und Vorstandsvorsitzende von FzioMed. „Russische Patienten empfangen möglicherweise jetzt den hinzugefügten Nutzen von unteren Schmerzkerben und verringerten Wiederinbetriebnahmekinetik nach Rückenchirurgie, der der wiederholte Gleiche Literatur veröffentlichte und mehr als 300.000 Patienten weltweit haben demonstriert für mehr als ein Jahrzehnt.“

Oxiplex wird nicht noch in den Vereinigten Staaten trotz des Demonstrierens von Sicherheit und von Wirksamkeit in den klinischen Studien genehmigt, die mehr als 500 Patienten mit einbeziehen. Eine Bürger-Petition unter 21 CFR 10,33 ist noch in Überprüfung durch FDA.

Quelle: FzioMed

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski