Afrikanische Staatsoberhäupter treffen sich, um Müttersterblichkeit, Ziel MDG 5 zu adressieren

Published on January 29, 2013 at 5:03 AM · No Comments

Afrikanische „Staatsoberhäupter erfasst in Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba für den Gipfel der Afrikanischen Union am Sonntag, den 27. Januar getroffen an einem Seitenereignis, um ihre Verpflichtung zur Verringerung der mütterlichen Mortalitätsrate auf dem Kontinent zu erneuern,“ berichtet Inter- Pressedienst. Der Informationsdienst beachtet die 2009 Produkteinführung von CARMMA, die Kampagne für Beschleunigte Verringerung der Müttersterblichkeit Afrikas, durch die Afrikanische Union und den UNFPA, der „zu den Bewegungen [e] Afrika näher an dem Erzielen von Jahrtausend-Entwicklungs-Ziel 5 (MDG) zielt: Verringerung die mütterliche Mortalitätsrate um Drei viertel und universellen Zugang zum reproduktiven Gesundheitswesen bis 2015 sicherstellend.“

„Beauftragter der Afrikanischen Union von Sozialen Angelegenheiten, Dr. Mustapha Kaloko, ist nicht überzeugt, Afrika das Setziel bis 2015 erreicht, aber er glaubt tut, dass CARMMA die Kapazität hat, die Reduzierung,“ entsprechend IPS zu beschleunigen. Kaloko sagte, „Wir entwickeln nicht neue Pläne, aber, die Instrumente verbessernd, haben wir bereits,“ schreibt der Informationsdienst, UNFPA-Geschäftsführer Babatunde Osotimehin hinzufügend sagte, „Dieses Ereignis ist nicht über Geld aber über Verpflichtung. Wir sind hier, zu garantieren, dass keine Frauen stirbt, das Leben zu geben.“ Der Artikel behandelt Herausforderungen und mögliche Lösungen und Anmerkungen, „Bis jetzt, Äquatorialguinea ist die einzige Afrikanische Nation unter 10 Ländern weltweit, MDG 5" erreicht zu haben (Biset, 1/27).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski