Standpunkte: Einfluss Doktoren über Medicare-Lohn; Krankenhausklassifizierungen nicht alle scheinen sie; Gesundheitsbedarf der rechtmäßigen Einwanderer übersehen

Published on July 26, 2013 at 8:03 AM · No Comments

The Washington Post: Doktoren Have Tun Zu viel Einfluss Über Medicare-Auszahlungen?
Reporter Peter Whoriskey und Dan Keating haben die Augen der Postenleser zur Tatsache geöffnet, die Medicare für Arztdienstleistungen zahlt -; ein Feld $69,6 Milliarde im Jahre 2012 -; entsprechend einer obskuren und wenig bekannten Preisliste über der beträchtlicher und weniger-als-Gesamt-transparenter Einfluss der Übung (7/24) sich behandelt.

Wall Street Journal: Medicare Durch die Furchtsamen Zahlen
Sogar bevor der späteste Medicare-Verwalterbericht Ende Mai herauskam, hatten die Drehbeschleunigungsoriginale des Weißen Hauses bereits eine Geschichte in Handarbeit gemacht, um zu ihr zu gehören. Medicare Finanzen haben verbessert, werden wir erklärt. Der Trustfonds dauert länger. Die unfundierte Haftung ist niedriger. Einer der Gründe soll ObamaCare. Der Kern der neuen Gesundheitsreform tritt herein nicht bis nächstes Jahr, aber bereits verbessert er Sachen für Senioren? Ist Hier die wirkliche Geschichte (John C. Goodman und Laurence J. Kotlikoff, 7/24).

Wall Street Journal: Jene Krankenhaus-Klassifizierungen Konnten eine Gesunde Dosis Von Skepsis Verwenden
Die Klassifizierungen der US-Nachrichten-u. WeltBerichts-„Besten Krankenhäuser“ für 2012-13 wurden die letzte Woche freigegeben, gefolgt vom üblichen Mediareklamerummel und von einigen Brust-kolossalen Pressemitteilungen vom Krankenhausoben auf der liste. Ob der Mittelwert aller der Klassifizierungen wirklich eine völlig andere Geschichte ist. Die hoch-geordneten Krankenhäuser sind immer schnell, ihre Klassifizierungen in der Hoffnung auf die Anziehung von neuen Patienten anzukündigen, die Spitzendollar zahlen (Ezekial J. Emanuel und Andrew Steinmetz, 7/24).

Los Angeles Times HauptZapfen: Viel Geld Kampf, der Oben Über Angebot Formt, Um Fehlverhalten-Preis-Grenze Zu Erhöhen
Wert Sie nicht brauchen, ein Nobel-Wirtschaftswissenschaftler zu sein, zu verstehen, dass Dollar heute nichts nah an ihrem vier Jahrzehnten vor sind. Benzin, Grundbesitz, medizinische Behandlung; alle sie haben emporschnellten in Kosten. Alles wird d.h. ausgenommen Schadenpreise für die Schmerz und Leiden gestiegen, die durch ärztlichen Kunstfehler verursacht werden (George Skelton, 7/24). 

New England Journal von Medizin: Beobachtung Sorgfalt -; Hochwertige Sorgfalt Oder Kosten-VerschiebungsSchlupfloch A?
Aktuelle CMS-Police auf Beobachtungssorgfalt fördert die Kosten, die ohne befriedigenden höheren Wert verschieben, da Zahlung zeit-basiert ist und nicht den Gebrauch von Beweis-basierten klinischen Bahnen oder den Krankenhausgeräten, die konstruiert werden, um effiziente Sorgfalt für diese Gruppe Patienten zur Verfügung zu stellen vergütet. … Nicht alle Beobachtungssorgfalt ist die selbe; Zahlungsreformen sollten Patienten vor übermäßigen Auslagen schützen und die effiziente Sorgfalt vergüten, die in den Beobachtungsgeräten entbunden wird, die verlängerte Hospitalisierungen verhindert (TEA. Christopher W. Baugh und Jeremias D. Schuur, 7/25).

New England Journal von Medizin: Fest Zwischen Gesundheit Und Einwanderungsreform -; Sorgfalt Für Undokumentierte Immigranten
Obgleich es gültige Perspektiven auf mehrfachen Seiten der Immigrationsdebatte gibt, gibt es steife Auswirkungen des öffentlichen Gesundheitswesens des Fortfahrens, das Bestehen einer medizinischen benachteiligten Bevölkerungsgruppe zu ermöglichen, die mehr als 10 Millionen Menschen enthält. Weder löst das neue nationale Gesundheitsreformgesetz noch der Gesetzentwurf zur Einwanderung, der aktuell betrachtet wird, diese Ärgernprobleme; tatsächlich erhöhen diese politischen Richtlinien möglicherweise die Sperren für einige undokumentierte Immigranten. Während der absehbaren Zukunft bleiben undokumentierte Immigranten auf den Stadtränden unserer allgemeinen Programme und Sicherheitsnetz, eine umstrittene Anzeige von laufenden Ungerechtigkeiten in unserem Gesundheitssystem (Dr. Benjamin D. Sommers, 7/24).

New England Journal von Medizin: Löcher im Sicherheitsnetz -; Der Zugriff der Rechtmäßigen Einwanderer zur Krankenversicherung
Während Kongreß debattiert, ob öffentlich unterstütztes Gesundheitswesen für undokumentierte Immigranten erhältlich sein sollte, die möglicherweise auf einen Pfad zur Staatsbürgerschaft unter Einwanderungsreform gelegt werden, fährt der Gesundheitswesenbedarf von bereits rechtmäßigen Einwanderern fort übersehen zu werden. Mehr als 12 Million Immigranten sind gesetzlich in den Vereinigten Staaten anwesend. … Lassen Öffentliche Politiken, die rechtmäßigen Einwanderern gleichen Zugang zu den allgemeinen Versicherungsprogrammen verweigern, gesetzliche Bewohner und ihre die Gesundheitsvorsorger unnötigerweise verletzbar, wenn Verletzungen und Krankheit schlagen. Durch anregende nur für Immigrant Programme verewigen solche politischen Richtlinien auch unnötige Komplexität im Gesundheitssystem (Wendy E. Parmet, 7/24).

New England Journal von Medizin: Rationierung Lungen-Transplantationen -; Prozedurale Gerechtigkeit in der Belegung Und in den Berufungen
Die gut-publizierten Kästen von zwei pädiatrischen Kandidaten für Lungentransplantationen haben die Transplantationsgemeinschaft mit Notlegalen Verfügungen argumentierend gerüttelt, dass aktuelle Lungebelegung Police ist „willkürlich und launisch.“ Obgleich die resultierende Versetzung scheinbar eine emporhebende Schlussfolgerung zu einer emotionalen öffentlichen Debatte zur Verfügung stellte, öffnet möglicherweise dieser Präzedenzfall die Schleusentoren zum Rechtsstreit von den Patienten, die suchen, ihre Möglichkeiten des Erhaltens von Organen zu verbessern. Diese Fälle stellten das mögliche Benachteiligen von Kindern und die prozedurale Gerechtigkeit in der Lungenbelegung in Frage. Aber legale Berufungen verbittern Ungerechtigkeiten und Unterschneidungsöffentliches vertrauen in der Organtransplantationsanlage (Keren Ladin und Dr. Douglas W. Hanto, 7/24).

New England Journal von Medizin: Rechenschaftspflichtiges Vorschreiben
Während Versicherungsschutz erweitert, müssen wir garantieren, dass größerer Zugriff zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten bessere Gesundheit konferiert, nicht zu schädigen. Der Bedarf, Leistungsmessungen als Gesundheitsreformerträge voranzubringen wird gut erkannt. Ideal sollten wir die Ergebnisse einschätzen, die von den Patienten bewertet werden, aber aus Gründen der Möglichkeit, konzentrieren sich viele Maßnahmen stattdessen auf stellvertretende Endenpunkte. Um Gesundheit zu verbessern, müssen solche Endenpunkte auf überzeugendem Beweis basieren und wie Sie dorthin Stoffe kommen (TEA. Nancy E. Morden, Lisa M. Schwartz, Elliott S. Fisher und Steven Woloshin, 7/25). 

New York Times: Gerechtigkeit Für das Geistlich - untaugliche
Reg. Andrew Cuomo schloss heraus einen schimpflichen Zeitraum in New York Geschichte Anfang dieser Woche, als er damit einverstanden war, ungefähr 4.000 Geisteskranken zu geben, die in den in hohem Grade einschränkenden Institutionseinstellungen die Option des Bewegens in unterstütztes Gehäuse angehalten wurden, in dem sie mithilfe der Sozialeinrichtungseinteilungen unabhängig leben können. Die Vereinbarung, umrissen in einem Vergleich, der im Bundesgerichtshof in New York City archiviert wird, beendet einen langen Rechtsstreit und könnte einen neuen Tag für die Leute, die in unzulänglichem, Fürgewinn Wohnsitze holen getrennt werden, die ihre Invaliditäten dieses viel härtere machen zu tragen (7/24).

New York Times: Wirklichkeiten in der Globalen Behandlung Von H.I.V.
Die herausgegebenen aggressiven neuen Korrekturlinien der Weltgesundheitsorganisation vor kurzem für die Behandlung von den Leuten infiziert mit H.I.V., das Virus, das AIDS verursacht. Die Korrekturlinien sind, ein willkommener Schritt nach vorn aber unterschreiten die Behandlungsziele, die konnten und sollten eingestellt werden (7/24). 

JAMA: Warum Obamacare Millenials Benötigt
Eins der Hauptziele der Erschwinglichen Sorgfalt- (ACA)Tat; jetzt häufiger gewusst als Obamacare-; ist, Krankenversicherung zugänglicher zu machen, besonders für Leute mit bereits existierenden Bedingungen. … Ist Dieser Fokus auf dem Erreichen von jungen und gesunden Leuten dadurch fast merkwürdig ironisch, dass die neuen Gesundheitsversicherungsbörsen und die Obamacare-Befürworter scheinen, anzuziehen im gleichen „Kirschsammeln“ für, welches sie Versicherer kritisiert haben (Larry Levitt, 7/24).

Nationaler Zapfen: Die Beispiellosen - Und Verächtlich - Versuche, Obamacare Zu Sabotieren
Wenn Mike Lee verspricht, um zu versuchen, die Regierung abzuschalten es sei denn, dass Knöchel Präsidenten Obama darunter und defunds Obamacare völlig, ist es nicht Nachrichten; es ist Nennwert für den Kurs für den Nehmen-keingefangene extremen Senator von Utah. Wenn der Senats-die Nr. 2 und die Nr. 3-Führer Republikaner, John Cornyn und John Thune, Zeichen ein zum Erpressungsplan, es Nachrichten ist; von der deprimierendsten Vielzahl (Norm Ornstein, 7/24).

Chicago Tribune: Schauen Zurück Zu 2013
Am Montag Reg. Pat Quinn gekennzeichnet in Gesetz die enorme Medicaid-Reihenentwicklung des Zustands. Mit diesem leichten Schlag seines Stiftes, sind 342.000 Illinois-Bürger mit niedrigem Einkommen eben für Medicaid geeignet, das im Januar beginnt. Staatsbeamte auch erwarten bis zu 171.000 andere, die jetzt geeignet sind, aber haben nicht oben gekennzeichnet, um zu tun damit eine Obamacare-Werbekampagne bereitstellt. Wenn ja würde die Anzahl von Medicaid-Empfängern von heutigem 2,8 Million bis 3,3 Million wachsen -; mehr als 1 in 4 Illinoisans. … Hoffen Wir auch, dass, ein Jahrzehnt oder zwei ab jetzt, Illinois-Bürger nicht zurück zu 2013 schauen und sagen: Was dachten sie? Wie konnten die Politiker zu den Milliarden blind so vorsätzlich sein, dass die Medicaid-Reihenentwicklung Steuerzahler kosten würde? (7/24).

Pittsburgh-Nach-Zeitung: Viel Steht Für Minderheiten In Medicaid-Debatte Auf dem Spiel
Da Pennsylvania entscheidet, ob man sein Medicaid programmieren erweitert, sagt eine neue Studie, dass die Entscheidung eine spürbare Auswirkung auf den rassischen Zustand und die ethnischen Minderheiten hat. Eine Kaiser-Familien-Basisanalyse fand, dass 15 Prozent Afroamerikaner in Pennsylvania ohne Krankenversicherung sind und fast zwei drittel von ihnen für Dichte unter den Bundesarmutsgrenzekriterien kennzeichnen würden, die durch die Erschwingliche Sorgfalt-Tat dargelegt wurden, wenn Medicaid erweitert wurden (Steve Twedt, 7/25).

Sacramento-Biene: Verwenden Sie Gesundheits-Gesetz, Um Zahnverfall in den Kindern Zu Kämpfen
Zahnverfall ist das geläufigste chronische Gesundheitsproblem in den Kindern, entsprechend dem Zentren Für Seuchenkontrolle Und -prävention. Mehr als ein Viertel Kinder haben Zerfall in ihren Milchzähnen, bis sie Kindergarten kommen. Fast 68 Prozent Jugendliche 16 bis 19 haben Zerfall in ihren bleibende Zähne. Die Erschwingliche Sorgfalt-Tat liefert eine Gelegenheit, den Zugriff der Kinder zum Zahnpflegen zu verbessern, der im Januar 2014 beginnt - wenn der Kalifornien-Staatsgesundheitsaustausch, genannt Abgedecktes Kalifornien, die rechten Sachen tut (7/25). 

Der Huffington-Posten: Abnahme in den Kosten Gesundheitswesen In Amerika
Unleugbar in den letzten Jahren hat der einzigartige Fokus des Gespräches unter politischen Entscheidungsträgern von einfach mehr Sorgfalt und von besserer Betreuungsqualität verschoben, um Wert im Gesundheitswesen zu verbessern, in dem Wert als Qualität über Kosten definiert wird. … Dennoch, wenn Geschichte irgendein Anzeiger ist, da unsere Wirtschaftlichkeit sich verstärkt, steigen Kosten Gesundheitswesen noch einmal. So letzter Monat machte die Zwei Parteien Zugehörige Policen- (BPC)Mitte 50 mutige Empfehlungen auf, wie man das niedrigere Wachstum von Gesundheitswesenkosten stützt (Dr. Manoj Jain und Dr. Bill Frist, 7/24).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski