Olymp bewirtet viertes jährliches neuroimaging Symposium auf Funktionsgehirnbildgebung mit zellulärer Auflösung

Published on November 8, 2013 at 11:22 AM · No Comments

Olymp bewirtet sein viertes jährliches neuroimaging Symposium in Verbindung mit der Sitzung 2013 der Gesellschaft für Neurologie (SfN) am Montag, den 11. November in San Diego. Das Symposium Olymp Neuroimaging wird nahe dem Konferenzzentrum am Marquise San Diegos Marriott und am Jachthafen, San Diego-Ballsaal - der Salon A angehalten und fängt am 6:30 P.M. an.  Das Symposium und der Empfang sind zu allen Media und SfN zu eingetragenen Teilnehmern offen.

Das Thema des Symposiums ist FunktionsGehirnbildgebung mit Zellulärer Auflösung: Die Neue Grenze des Gehirn-Abbildens. Lautsprecher sind führende Forscher von Labor Dr. Karl Deisseroths an der Universität von Stanford. Dr. Deisseroth und seine Kollegen sind die Pioniere auf dem Gebiet von optogenetics und von Funktionsgehirn abbildend gewesen und letztes Jahr die neue KLARHEITS-Methode für das Beheben des örtlich festgelegten Hirngewebes, um tiefe Darstellung und Schaffung von umfangreichen neuralen Anschlussfähigkeitskarten zuzulassen veröffentlichten. Die Studie von Örtlich festgelegtgewebe neuralen Netzen ist wesentlich, und Arbeit mit örtlich festgelegten Karten ist für ein Verständnis der Gehirnzelle kritisch. Gleichzeitig kann die Funktion von Live-neurocircuits jetzt geprüft werden, um zusätzlichen Einblick in Gehirnprozesse zur Verfügung zu stellen. Die starke Verbreitung von optogenetic Hilfsmitteln, von schnellen Kalziumanzeigern und von optischen Stimulierungstechnologien hat optische Stimulierung und das Funktionsabbilden von zellulären Antworten über großen Hirnregionen erlaubt. Dieses Symposium konzentriert sich auf neue Technologien im Licht der NIH-GEHIRN-Initiativen und behandelt neuen Fortschritt und Herausforderungen im Funktionsabbilden.

Weil Platz begrenzt ist, wird Registrierung für das Symposium empfohlen; es dauert gerade einen Moment. Um für das Symposium zu registrieren, besuchen Sie www.olympusamerica.com/neuro2013. Mediabauteile rufen möglicherweise Vincent-Park an (914) 523-4777 vor Mittag am 11. November, um einen Sitz im Pressebereich während der Darstellung zu befestigen.

Olymp hat eine lange Geschichte von unterstützenden Forschern durch Ausbildung und Berufsentwicklung, und dieser ist das vierte mal, dass die Firma dieses bahnbrechende jährliche neuroimaging Symposium zusammengekommen hat. Olymp wird auch Gerät für Neurologieanwendungen an Stand 1529 bei der SfN-Sitzung, einschließlich die neue FVMPE-RS Multiphoton-Darstellungsplattform, digitales Abfrage-System des Dias VS120 mit darkfield, Fluoreszenz ausstellen, und eine neues iPad bewegliche APP, Flaggschiff® umgekehrte Mikroskopie-Darstellungsplattform der Forschung IX3, FluoView® FV1200 Laser, der confocal Mikroskopanlage, SCALEVIEW-Lernziele, Darstellungsanlage der Lumineszenz LV200 scannt, FV10i Leben confocal Anlage unabhängige confocal Laserscanningmikroskopanlageund spinnende Platte CellVoyager CV1000.

Über Olymp Amerika Inc., Wissenschaftliche Geräten-Gruppe

Stellt Wissenschaftliche Geräten-Gruppe Olymp Amerika innovative Mikroskopdarstellungslösungen für Forscher, Doktoren, Kliniker und Erzieher zur Verfügung. Olymp-Mikroskopanlagen bieten unübertroffene Optik, überlegenen Bau und Anlagenvielseitigkeit an, um den ständig wechselnden Bedarf von Mikroskopierern, Wegbereitung zu erfüllen für zukünftige Fortschritte in der Biowissenschaft.

Über Olymp

Olymp ist ein Präzisionstechnologieführer und konstruiert und entbindet innovative Lösungen in seinen Hauptgeschäftbereichen: Arznei- und Chirurgische Mittel, Biowissenschafts-Darstellungs-Anlagen, Industrielle Maß-und Darstellungs-Instrumente und Kameras und AudioProdukte. Olymp arbeitet kooperativ mit seinen Abnehmern und Teilnehmern weltweit, um R&D-Investition in der Präzisionstechnologie und Herstellungsverfahren über verschiedenen Geschäftszweigen wirksam einzusetzen. Diese umfassen:

  • Gastro-intestinale Endoscopes, Zubehör und minimal invasive chirurgische Produkte;
  • Hoch entwickelte Forschung, klinische und pädagogische Mikroskope und Forschung und pädagogische Anlagen der digitalen Darstellung;
  • Industrieforschung, Technik, Prüfung, Inspektion und Messgeräte; und
  • Digitalkameras und Sprachaufzeichnungsanlagen.

Olymp dient den Gesundheitswesenbereich mit integrierten Produktlösungen und Finanz-, pädagogische und Beratungsdienste, die Abnehmern effizient, zuverlässig helfen und leicht außergewöhnliche Ergebnisse erzielen. Olymp entwickelt Durchbruchtechnologien mit revolutionärer Produktgestaltung und Funktionalität für den Verbraucher und Berufsphotographiemärkte und ist auch der Führer in der gastro-intestinalen Endoskopie und in den klinischen und pädagogischen Mikroskopen.  Zu mehr Information Besuch www.olympusamerica.com.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski