Forscher finden 5 Programme, um Stufenverhaltenproblemen der Muttergesellschaft und der Kinder zu helfen gefährdeten

Published on December 16, 2013 at 11:52 PM · No Comments

Alle Muttergesellschaft wünschen, was für ihre Kinder am besten ist. Aber nicht jede Muttergesellschaft kann, wie man ihr Kind mit den Hilfsmitteln versieht, um erfolgreich zu sein oder ihnen helfen, die größten jugendlichen Verhaltenprobleme zu vermeiden: Substanzgebrauch, Gesetzesverletzung, Schulaustritt, Schwangerschaft und Gewalttätigkeit.

Diese Probleme können Kinder für den Rest ihres Lebens beeinflussen. University of Washington-Forscher werteten ungefähr 20 Parentingprogramme aus und fanden, dass fünf, die an helfenden Muttergesellschaftn besonders effektiv sind und Kinder auf allen Gefahrenniveaus jugendliche Verhaltenprobleme vermeiden, die nicht nur Einzelpersonen beeinflussen, aber gesamte Gemeinschaften.

„Mit diesen Programmen, sehen Sie markierte Abnahmen am Drogenkonsum, an verringertem Angriff, an verringerter Krise und an der Angst, und bessere psychische Gesundheiten,“ sagte Kevin Haggerty, stellvertretender Direktor der Forschungsgruppe Sozialer Entwicklung des UWS in der Schule der SozialArbeit.

„Sie sehen die Auswirkung von, wenn Muttergesellschaft auf der gleichen Seite erhalten und zusammenarbeiten, um eine Umgebung zur Verfügung zu stellen, die Wohl fördert. Sie können langfristige Auswirkungen machen.“

Die Studie wird in der aktuellen Ausgabe des Zapfens der Dienstleistungen der Kinder veröffentlicht.

Haggerty sagte, dass es ironisch ist, dass Muttergesellschaft die Stunden Birthingkurse machend, um sich für etwas vorzubereiten verbringen, das natürlich geschieht, dennoch gibt es kein Training auf, wie man wirklich ein Kind erzieht. Er nahm eine Parentingwerkstatt Jahren und sagte, lernend, dass wie man Konflikt änderte seiner vor dynamischen Familie beschäftigt.

„Alle wir Bedarf ein weniger Hilfenparenting,“ sagte Haggerty. „Es ist ein starker Job und wir erhielten nicht das Ausbildungshandbuch, als unsere Kinder waren geboren.“

Die Programme, die durch Haggerty empfohlen werden und seine Mitverfasser sind mit einer großen Vielfalt von Familien in den verschiedenen Einstellungen effektiv. Alle fünf Programme sind mit dem Baumuster der Sozialen Entwicklung in Einklang, das auf die Pflege von Gelegenheiten, von Fähigkeiten, von Belohnungen für positives Sozialverhalten, von Masseverbindung und von klaren Erwartungen für Verhalten sich konzentriert.

Zeigen die Programme umfassen ändernde bekannte Gefahrenfaktoren wie schlechte elterliche Überwachung und hoher Familienkonflikt und Kindern, was „normales“ Familienverhalten wie aussieht. Die Programme haben auch wissenschaftlichen Beweis, zu zeigen, dass sie arbeiten.

Krankenschwester-Familie Partnerschaft schickt ausgebildete Krankenschwestern zum Besuch, der jung ist, erstmalig, allein erziehende Mutter, mindestens sobald alle zwei Wochen während ihrer ersten Schwangerschaft und bis ihr Kind 2 Jahre alt ist. Die Krankenschwesterhilfe, die Mütter erwartet, verringern das Rauchen, das Trinken und Drogenkonsum. Nachdem das Kind geboren ist, erstellen Krankenschwesterhilfsmütter sichere Umgebungen für ihre Kinder und entwickeln Strategien für das Beschäftigen schwieriges Verhalten.

Positives Parenting-Programm ist eine flexible Anlage von Programmen, die auf fünf Hauptziele sich konzentriert: Förderung die sicheren und anziehenden Umgebungen, positive Lernumgebungen, unter Verwendung der effektiven Disziplin und klar erstellen und angemessene Erwartungen und Selbsthilfe erstellend für Muttergesellschaft.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski