Loyola-Doktoren bearbeiten neue umfassende Anleitung zur neuralen Funktion des Überwachungsgeräts während des Gehirns, Dornchirurgie

Published on December 27, 2013 at 5:05 AM · No Comments

Loyola-HochschulGesundheitszentrumärzte Christopher Loftus, MD und Jos Biller, MD sind- Mitherausgeber einer neuen umfassenden Anleitung zum Überwachen der neuralen Funktion während der Gehirn- und Dornchirurgie.

Der Text mit 416 Seiten, Intraoperative Neuromonitoring, wird von McGraw-Hügel Fachmann veröffentlicht. Der dritte Mitherausgeber ist Eli-Baron, MD.

Intraoperative Neuromonitoring nimmt den Leser Schritt für Schritt durch die richtigen Protokolle für das Messen und das Abbilden der neuralen Funktion und hebt die korrekte Anwendung von intraoperative Aufnahmen für verbesserte chirurgische Ergebnisse hervor.

Der Text beschreibt, wie man die spätesten neuromonitoring Hilfsmittel verwendet und stellt die geläufigen und wenig-gewußten Techniken für neurale Einschätzung dar.

Merkmale umfassen:

  • Lernen-wie-Sie-Gehen Lenkung auf dem Messen und dem Abbilden von neuralen Zellen, dem Konzentrieren auf die richtige Bewertung von passenden geduldigen Daten und dem Versehen des Chirurgen mit genauen Updates durch die Dauer des Falles.
  • Fünfteilige Einteilung, die Themen wie Neuromonitoring während der zerebrovaskularen Chirurgie erklärt, Abbilden zerebral und Brainstemfunktion und Neuromonitoring in den Zusatznervenprozeduren der spinalen Chirurgie.
  • Zahlreiche Abbildungen, Abbildungen, chirurgische Bilder und Angiogramme.
  • Volle Kapitelendebezüge.

Quelle: Loyola-HochschulGesundheits-Anlage

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski