Erstausgabe: Am 17. Januar 2014

Published on January 17, 2014 at 7:59 AM · No Comments

Heutige Überschriften umfassen Berichte vom Capitol Hill über Durchführung einer Ausgabenrechnung $1,1 Milliarde sowie des Zeugnisses durch einen Obama-Regierungsbeamten über healthcare.gov.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: Gesundheit Auf dem Hügel: Erklären von Healthcare.gov's-Problemen
Kaiser-Gesundheits-Nachrichtenangestellter journalist Mary Agnes Carey und die Melissa Attias CQ-Appells behandeln Donnerstags-Ereignisse, in denen Gary Cohen, der Kopf des Bundesonlinemarktes, beantwortete Fragen über den Capitol Hill über den felsigen Rollout von healthcare.gov (1/16). Lesen Sie die Abschrift oder hören Sie zum Audio.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: Den Obdachlosen sich Anmelden, Einzeln
Kaiser-Gesundheits-Nachrichtenangestellter journalist Anna Gorman, arbeitend gemeinsam mit USA Today, Berichte: „Auf einem neuen Wintermorgen, Gesundheit Outreacharbeitskraft Christopher-Regenmantel gingen durch die Straßen und die Gassen des Kiezes der Stadt und führten einen Mann, der einen rostigen Einkaufswagen ziehen und eine Frau, die auf einer zerknitterten blauen Plane schlafend ist. Der Geruch des Marihuanas wafted durch die Kaltluft. „Haben Sie Krankenversicherung?“ Regenmantel, ein sehr hoher Mann mit den langen Dreadlocks, gefragt eine Frau. „Gehen Sie zum Doktor? „er bat um um andere. Obdachlose Männer und Frauen, die nicht für Versicherung in der Vergangenheit jetzt kennzeichneten, haben die Möglichkeit, sich anzumelden und Regenmantel - wer einmal selbst obdachlos war -- gibt es zu helfen“ (Gorman, 1/17). Lesen Sie die Geschichte.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: Ein Leser Bittet: Müssen Paare den Gleichen Waagerecht Ausgerichteten Gesundheits-Plan Kaufen? 
Verbraucherkolumnist Michelle Andrews KHNS Berichtsfamilienmitglieder können unterschiedliche Pläne wählen und für erstklassige Beihilfe noch kennzeichnen, aber sie müssen einige andere wichtige Sonderkommandos (1/17) betrachten. Gelesen ihrer Antwort.

Wall Street Journal: Für Geistlich - krank, Wächst das Finden von Behandlung Stark
Letztes Jahr entsprechend der US-Abteilung des Gesundheits- Und Sozialdienste, lebten fast 91 Million Erwachsene in den Bereichen wie hier, wo Mängel an medizinische Fachkräfte machten, Behandlung erreichend schwierig. Ein Abteilungsbericht zum Kongreß sagte Anfang des Jahres, dass 55% der Grafschaften der Nation 3.100 keine übenden Psychiater, Psychologen oder Sozialarbeiter, eine Kombination von den Etatverkürzungen und Doktoren haben, die den Beruf lassen. … Werden Solche Mängel erwartet, um nur jetzt zu wachsen, da das Bundesgesundheitswesengesetz in Effekt einsteigt und mehr Leuten erlaubt, Hilfe zu suchen. Tatsächlich entsprechend dem Nationalen Verband von Programm-Direktoren der Zustands-Psychischen Gesundheiten, gewinnen einige 6,8 Million nicht versicherte Leute mit einer Geisteskrankheit Dichte nach Bundes und Zustandsgesundheitsversicherungsbörsen führen das neue Gesetz ein (Bereiche und Corbett Dooren, 1/16).

The Washington Post: Medicaid-Reihenentwicklung Nimmt einen Hit In Arkansas
Ein Senator des Demokratischen Staats, der erzwungen wird, über Ethikverletzungen letztes Jahr zurückzutreten, wird von einem Republikaner nachdem eine spezielle Wahl Dienstag ausgetauscht, die einen ernsten Schlag zum (d)stoß Arkansas Gov. Mike Beebes behandelte, um Medicaid zu erweitern. Republikanischer John-Fassbinder besiegte Demokraten Steve Rockwell in einem Nordost-Arkansas-Bezirk, der in Jonesboro in einem Laufring basiert wurde, der ein zentriert hatte, ob man Medicaid erweitert, um die abzudecken, die weniger als 138 Prozent von der Bundesarmutsgrenze (Wilson, 1/16) machen.

Politico: HHS Fürchtete sich, dass Auftragnehmer Obamacare Entgleisen Würde
Das Weiße Haus verbrachte Dezember, der herauf seine erneuerte und reparierte HealthCare.gov-Website nach dem verhängnisvollen Rollout spricht. Aber Gesundheitsbeamten sorgten, sich dass der underperforming Auftragnehmer Obamacare noch entgleisen und die Versicherungsbranche entstabilisieren könnte, entsprechend einem neuen Bundesdokument. Die Interessen wuchsen so akut, dass sie sich entschieden, einen neuen Auftragnehmer (Cheney, 1/17) zu suchen.

Das Wall Street Journals Washington-Kabel: Im Bau: Healthcare.gov's-Zahlungs-Anlage
Ein Obama-Regierungsbeamte erklärte Kongreß Donnerstag, dass der „Nachrechner“ von HealthCare.gov noch aufgebaut wird und er keinen Fertigstellungstermin prognostizierte. Eine automatisierte Anlage, zum von Zahlungen an Versicherungsgesellschaften zu senden ist nicht fertig, sagte Gary Cohen, der Direktor der Mitte zu Verbraucher-Information und der Versicherungs-Aufsicht, ein Büro in der Bundes-Medicare-Behörde, die die gestörte Website für kaufende Krankenversicherung beaufsichtigt (Corbett Dooren, 1/16).

The Washington Posts der Tatsachen-Kontrolleur: Pelosi Gegen Barrasso: Eine Geschichte Von Zwei Obamacare-Gesprächsthemen
Washington ist häufig eine große Echokammer. Oder möglicherweise eine doppelte Echokammer, in der die zwei Parteien hinter einander sprechen. Aber, wenn er eine neue Anweisung durch Senator John Barrasso (R-Wy.) überprüfte, traf der Tatsachen-Kontrolleur eine sonderbare Situation an. Barrasso kritisierte Demokratischen Führer Nancy Pelosi des Hauses für einen Kommentar, den sie im Jahre 2010 machte -; welches, abhängig von, wie Sie ihn lesen, ein Misch-oben factoid, das wirklich durch die Daten unterstützt wird, er zitierte ist (Kessler, 1/17).

The Washington Post: Senat Schickt Obama einen Bill, Um die Regierung bis Oktober Zu Finanzieren
Kongreß gab endgültiger Zustimmung Donnerstag bis $1,1 Trillion Ausgabenrechnung, die die scharfen Etatverkürzungen erleichtert, die als die Absonderung bekannt sind und garantiert, dass die Nation kein anderes Regierungsabschalten bis mindestens Am 1. Oktober aushält. … Wählte der Senat 72 bis 26, zum der Maßnahme zu genehmigen Donnerstag Abend nachdem Republikaner Senator Ted Cruz (R-Tex.) überzeugten einen letzten Stoß fallenzulassen, um einen anderen Show-down über der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat zu erzwingen, reprising den Kampf, der die Regierung für 16 Tage im letzten Herbst schloss. Das Haus verabschiedete überwältigend die Ausgabenrechnung Anfang dieser Woche. Präsident Obama wird erwartet, es zu kennzeichnen bis zum Samstag, um zu verhindern, dass Niederlassungen, Museen und Nationalparks ihre Tore sperren, wenn die aktuellen vorübergehenden Finanzierungsmaßnahmen abläuft (Montgomery, 1/16).

Wall Street Journal: Senat Verabschiedet $1,012 Trillion AusgabenBill Auf einer Abstimmung 72-26
Er stellt gerichtete Zunahmen für biomedizinische Forschungs-, Vorschulerziehungs- und Infrastrukturprogramme zur verfügung, die höchster Demokratischer Vorrang sind. Aber Gesamt lieferte er weit kleiner als Präsident ersuchter Barack Obama und hielt, niedriger aufzuwenden als Stufen, die im Jahre 2009 vorherrschten, als er Amt (Haken, 1/16) übernahm.

Das Associated Press /USA Heute: Haus Verabschiedet Bill, der Wöchentliche Gesundheitswesen-Zahlen Fordert
Das Haus am Donnerstag avalisierte einen Wechsel, der die Obama-Verwaltung benötigen würde, über, wieviele Amerikaner wöchentlich zu berichten sich Gesundheitswesendichte angemeldet haben, während Republikaner einen Wahl-jährigen Scheinwerfer auf dem gestörten Gesetz (1/16) warten.

Politico: Haus Durchlauf-Gesundheits-Austausch-Datenübermittlung Bill
Das Von den Republikanern geführte Haus hat Gesetzgebung 259-154 die wöchentlichen, ausführlichen Berichte über, wie die Obamacare-Versicherungsbörsen arbeiten, ein direkter Stoß an der Obama-Verwaltung über dem enormen Versagen benötigend genehmigt, das frühe Einschreibung auf HealthCare.gov hochkant stellte. Die Rechnung sammelte 33 Demokratische Stimmen, weniger als die 67 Demokraten an, die eine andere Gesetz-bedingte Maßnahme der Gesundheit die letzte Woche unterstützten, die auf die Sicherheit der persönlicher Information über die Bundes- und staatlichen Austauschwebsite sich konzentriert. Die zwei Rechnungen würden Offenbarungspflichten der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat eher als widerrufen jede mögliche Bestimmung hinzufügen und lassen würden beide schmackhafter Demokraten mäßigen, die starke Wiederwahlkämpfe dieses Jahr gegenüberstellen. Noch wird auch nicht Verordnung erwartet, um im Senat (Cunningham, 1/16) voranzubringen.

Los Angeles Times: Oklahoma Senator Tom Coburn Says He Zieht sich An Jahresende zurück
Republikanischer Senator Tom, den abläuft Coburn späten Donnerstag, den er Kongreß am Ende dieser Sitzung lässt, zwei Jahre bevor sein Ausdruck sagte (Mascaro und Memoli, 1/16).

The Washington Post: Kampflinien Gezeichnet In VA. Wettlauf um den Senat Als Produkteinführungen Eds Gillespie Geboten Gegen Mark Warner
Langfristiger Republikanischer betriebsfähiger Ed Gillespie machte seine Kampagne gegen Senator Mark R. Warner-Beamter Donnerstag und startete ein Angebot, um den populären Demokraten aus dem Sitz zu heben, indem er ihn als steuerlich leichtsinniger Anhänger der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat (Pershing, 1/16) goss.

Politico: Ed Gillespie Kündigt Formal Senats-Bodenlauf an
Er nahm auch einiges früh schlägt bei Warner und kritisierte seine Abstimmung für Obamacare und Vergangenheitshalterung für Steuererhöhungen. Das Gesundheitswesengesetz „Abbruchsjobs und -kostenfamilien die Versicherung und die Doktoren, die sie“ mögen und „ausgetauscht werden sollten,“ sagte Gillespie. „Senator Warner gab die Entscheidungsabstimmung“ für Obamacare ab, sagte er. „Wenn Ich ein Virginia-Senator war, würde es nicht Gesetz heute“ sein (Schultheis, 1/16).

Wall Street Journal: UnitedHealth-Gewinn Oben Auf Stärkeren Einschreibungen
Einkommen vierten Quartals UnitedHealth Group Inc.-„s stieg 15%, getankt, indem es Einschreibung und Wachstum in seinem Gesundheitsdienstgeschäft erweiterte, aber Aktien schoben auf Sorgen um zukünftige Regierungszahlungen für privat gehandhabte Medicare-Pläne. Das Minnetonka, Minnesota, Firma, der größte US-Krankenversicherer, berichtete einen Gewinn von $1,43 Milliarde oder über $1,41 pro Anteil, herauf $1,24 von Milliarde oder von $1,20 pro Anteil, ein Jahr früher. Einnahme verbesserte 8,2% bis $31,12 Milliarde. Das Einkommen schlug etwas Analytiker“ Konsensvorhersage von $1,40 pro Anteil (Mathews, 1/16).

Wall Street Journal: Zigaretten Gebunden An Mehr Todesfällen, Baumuster der Krankheit
Zigaretten sind tödlicher und mit mehr Krankheiten als dachten vorher verbunden, entsprechend einem neuen Bericht vom US-obersten Gesundheitsbeauftragter, der 50 Jahre nach der Regierung warnte freigegeben wurde zuerst, dass, Abbrüche rauchend. Im freigegeben zu werden Bericht, Freitag, warnte der Spitzendoktor der Nation, dass das Rauchen mit den Todesfällen von ungefähr 480.000 Amerikanern jährlich verbunden wird. Die ist eine erhebliche Zunahme über der vorhergehenden Schätzung der Regierung von 443.000 Todesfällen, obwohl weniger Amerikaner leuchten und die, die rauchen, herauf kleiner häufig beleuchten (Esterl, 1/17).

USA Today: Rauchender Ursachen-Diabetes, Darmkrebs, Neuer Bericht Sagt
Ein neuer Bericht vom obersten Gesundheitsbeauftragter findet, dass das Rauchen sogar körperlichen und Finanzschaden als vorher geschätzt verursacht und 480.000 Amerikaner ein Jahr von den Krankheiten beendet, die Diabetes-, Darmkrebs- und Leberkrebs umfassen. Der Bericht, heute freigegeben, stellt dar, das erste mal der oberste Gesundheitsbeauftragter festgestellt hat, dass das Rauchen „verursachend“ mit diesen Krankheiten (Szabo, 1/17) verbunden wird.

Die Texas-Tribüne/New York Times: Sheriff Und Richter-Kampf Über Medizinischer Behandlung im Gefängnis
Jetzt sind der Richter und der Sheriff Ray Nutt von Henderson County in einer offenen Feldschlacht -; das konnte sich strittig drehen -; über Verantwortlichkeit für medizinische Behandlung in der Festlegung. Richter Tarrance argumentiert, dass andere Insassen ähnlich kitschige Behandlung empfangen haben und dass Richter die Ermächtigung haben sollten, zum des verbesserten Gesundheitswesens zu bestellen, als die Leben in der Gefahr sein konnten. Rechtsanwälte für die Grafschaft sagen, dass die ärztlichen Bemühungen des Gefängnisses mustergültig sind und dass der Richter seine Berechtigung (Grissom, 1/16) überschritt.

Los Angeles Times: Kalifornien Erhält F in den Schnellen Behandlungen An ERS von der Interessensgruppe
Ein aktualisierter nationaler Bericht über US-Notmedizinische Behandlung hat Kalifornien ein F für das Ermangeln des Zugriffs zur schnellen Behandlung wieder zugesprochen und beachtet, dass der Zustand die wenigsten KrankenhausUnfallstationen per capita hat -; 6,7 pro 1 Millionen Menschen -; in der Nation. Das des Amerikas Notfallversorgungs-Umgebungsschulzeugnis, das wie gut Zustandsstütznotfallversorgung abmißt, wurde Donnerstag durch das Interessensgruppe Amerikanische College von NotÄrzten (Brown, 1/16) herausgegeben.

Los Angeles Times: Kalifornien-Krankenhaus-Ladung $3.000 Bis $37.000 Für Geburt, Studie Sagt
Unter wachsender genauer Untersuchung der Krankenhausgebührenzählung, findet eine neue Studie, dass Kalifornien-Krankenhäuser Mütter $3.296 bis $37.227 für eine routinemäßige Lieferung aufluden. Für die Frauen, die einen Kaiserschnitt haben, fand die Uc- San Franciscostudie, dass Patienten $8.312 bis fast $71.000 berechnet wurden. Wenige der Patienten in der freigegebenen Studie Donnerstag hatten ernste Gesundheitsprobleme, und die meisten entluden sich innerhalb sechs Tage des Anerkenntnisses (Terhune, 1/16).

The Washington Post: Als Folge des Todes des Sohns Macht Creigh-Briefe, Argument Für Reformen Aber Trifft Widerstand
In einer Sitzung Donnerstag eines Unterausschusses vor der psychischen Gesundheiten im Virginia-Senat, machten Briefe ein leidenschaftliches Argument für seine Gesetzgebung, ohne zu forschen in die persönliche Tragödie, die er nur zwei Monaten erlitt. … Haben Zwei von den Angeboten der Briefe einstimmige Halterung getroffen. Eine Zusammenfassung des Trainings und der Qualifikationen der Experten der Ableistung- von Sozialstundenbehördenpsychischen gesundheiten ist zum vollen Senat für eine Bodenabstimmung gegangen. Ein Mandat für das State Department der VerhaltensGesundheit und Entwicklungsder Dienstleistungen, zum einer elektronischen Datenbank der psychiatrischen Bettverfügbarkeit anzubieten wurde an den vollen Senats-Ausbildungs-und Gesundheits-Ausschuss (Weiner, 1/16) weitergeleitet.


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski