Erstausgabe: Am 18. Februar 2014

Published on February 18, 2014 at 7:58 AM · No Comments

Heutige Höhepunkte des frühen Morgens von den bedeutenden Nachrichtenagenturen.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: Spitzen Für Neue Obamacare-Dichte: Stütze im Netz, Vermeiden Zuzahlungen
Kaiser-Gesundheits-Nachrichtenangestellter journalist Jay Hancock, arbeitend gemeinsam mit USA Today, berichtet: „Glückwünsche. Sie kauften Versicherung durch einen der Erschwinglichen Sorgfalt-Tatenonlineaustausch, vielleicht nach Tagen oder Wochen des Versuchens, die Site zu erhalten, um zu arbeiten. Entspannen Sie sich nicht. Dem Plan sich Anzuschließen ist nur die erste Herausforderung. Jetzt müssen Sie es verstehen. Policen verkauft durch die Onlineportale -- zu mehr als 3 Millionen Menschen bis jetzt -- umfassen Sie wesentlichen Nutzen und setzen Sie eine Schutzkappe auf Ihre aus der Tasche Behandlungskosten. Aber Sie müssen den Regeln folgen“ (Hancock, 2/17). Lesen Sie die Geschichte.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: Einige Plan-Abfall, Zum von den Behandlungskosten Zu Decken In Verbindung Gestanden Auf Selbstmord Trotz der BundesRegeln
Verbraucherkolumnist Michelle Andrews der Kaiser-Gesundheits-Nachrichten schreibt: „Das Beschäftigen die Nachwirkungen eines Selbstmords oder des Suizidversuchs ist genug stressig. Aber einige Gesundheitspläne machen eine grauenvolle Erfahrung falscher, indem sie ablehnen, Behandlungskosten für Verletzungen zu decken, die mit Selbstmord zusammenhängen; selbst wenn Experten sagen, dass in vielen Fällen solche Ausschlüsse nicht unter Bundesgesetz die Erlaubnis gehabt werden. Noch verwirklichen Patienten oder ihre geliebten häufig nicht den“ (Andrews, 2/18). Lesen Sie die Spalte.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: Kapseln: Kalifornien Bill Würde Krankenversicherungsschutz Auf Alle Bewohner Ausdehnen
Jetzt auf dem Blog der Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, schreibt Anna Gorman: „In einem Stoß, zum von den Immigranten abzudecken, die vom Gesundheits-Reformgesetz der Nation ausgeschlossen werden, hat ein Kalifornien-Staatssenator Gesetzgebung, die Krankenversicherung für alle Kalifornier anbieten würde, einschließlich die hier illegal lebend vorgeschlagen. Die Rechnung würde staatlich finanziertes Medizinisches auf Immigranten mit niedrigem Einkommen ausdehnen, die, weil sie im Land ohne Erlaubnis sind, jetzt nur für Not- und Schwangerschaftsdichte geeignet sind. Sie würde auch einen Markt Ähnliches Abgedecktes Kalifornien zu den AngebotVersicherungspoliceen zu den Immigranten des höheren Einkommens erstellen, die Rechtsstellung“ ermangeln (Gorman, 2/18). Check heraus, was sonst auf dem Blog ist.

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten spürten auch WochenendenGesundheitspolitiküberschriften, einschließlich Berichte über Demokraten Gesundheits-Gesetzesstrategien und Repubicans Angriffe auf (2/17).

Politico: Neuer Plan 2014 DM: Neutralisieren Sie Obamacare 
Demokraten wissen, dass ihr größtes Problem in der diesjährigen Halbzeitwahl Obamacare ist. So Spitzenparteiarbeiter haben auf einer Strategie vereinbart, um den, Vorteil des GOPS abzustumpfen zu versuchen: Erklären Sie Wählern, die Republikaner das Problem falscher machen würden -; Erhöhung Preise des verschreibungspflichtigen Medikaments, Versicherungsgesellschaften und Opfer der häuslichen Gewalt sogar gefährden bevollmächtigend. Der Schlachtplan, deren Details in einer Notiz waren, erreichte durch POLITICO, erkennt die Unpopularität der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat. Aber er auch hat auf Wählerermüdung mit den unnachgiebigen Nachfragen des GOPS nach Aufhebung Bankverkehr und zählt auf Abstimmung-unterstützten Daten, die darstellen, dass viele Amerikaner eher Obamacares Probleme als regeln würden, verschrottet es völlig (Hohmann, 2/16).

New York Times: Auf Gesundheits-Tat Demokrat-Bodenlauf, Zum Welches G.O.P Auszubessern. Ziele zum Ende
Während Demokraten den Halbzeitwahlen 2014 sich nähern, halten sich sie mit einer ungeschickten Wirklichkeit fest: Gesundheitswesengesetz Ihres Präsidenten -; fast völlig passiert durch Demokraten -; bleibt eine politische Verantwortung in vielen Zuständen und bedroht ihre Fähigkeit, zu den Sitzen im Senat und im Haus ein anzuhalten. Infolgedessen haben Parteichefs sich auf einer aggressiven neuen Strategie entschieden, das weit verbreitete Unbehagen mit dem Gesundheitswesengesetz zu adressieren und Demokratische Kandidaten gedrängt, über die Probleme des Gesetzes beim ihre eigenen Verordnungen auch anbieten öffentlich zu sprechen, um sie zu regeln (Parker, 2/16).

New York Times: In der Debatte Über Gesundheitswesen, „Wirkliche Leute-“ Gewordene Menschliche Volleybälle
Die politische Stütze „der wirklichen Leute“ ist ein dauerhafter Bestandteil in der Politik, zuerst popularisiert an der Rede zur Lage der Nation, als Ronald Reagan Lenny Skutnik einlud, der in den eisigen Potomac getaucht war, um Opfer eines Flugzeugabsturzes zu retten, um als Beispiel für Bürgerlicherheldentum zu dienen. Es ist ein Trope dieser jeder Präsident, da verwendet hat. Aber mit dem fortfahrenden Kampf über der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat, ist es ein Blutsport für beide Parteien geworden. Jedes wirkliche Gesicht wird Tatsache-überprüft, jede erkannte in Angriff genommene Verzerrung. Und wirkliche Leute sind im Kreuzfeuer (Weisman, 2/15) abgefangen worden.

Politico: Barack Obama: Sie Können Es Nennen „Obamacare“
Es nicht stimmt gut ab, aber Präsident Barack Obama wird nicht auch um den Erschwinglichen Spitznamen der Sorgfalt-Tat, Obamacare oder die Auswirkung des Gesundheitswesengesetzes auf seine Legacy gesorgt. „Ich mag es. Ich kümmere mich nicht,“ der Präsident teilte ehemaligen NBA-Stern Charles Barkley in einem Interview dass zur Sprache gebrachter Sonntag über den Ausdruck Obamacare mit (Delreal, 2/17). 

Los Angeles Times: Kalifornien-Gesundheits-Austausch Bemängelt Für Mehr Nicht zu den Latinos Heraus Erreichen 
Einige Kalifornien-Politiker drehen sich herauf die Wärme auf der Gesundheitsversicherungsbörse des Zustands, um Latinoeinschreibung in Obamacare vor einer März-Frist aufzuladen. USRepräsentant. Loretta Sanchez (D-Sankt Ana) hielt ein Verpflichtungsereignis Donnerstag im County an und stieß den Umfaßten Kalifornien-Austausch, um mehr zu tun, um die große Bevölkerung des Bereiches von nicht versichertem zu erreichen. National ungefähr 1,2 sind Million oder 46%, der 2,6 Million Kalifornier, die für erstklassige föderativbeihilfe unter dem Gesundheitswesengesetz geeignet sind, Latino. Aber Abgedecktes Kalifornien sagte, dass nur 20% von Eingetragenen sich bis Dezember als Latino auf ihrer Anwendung beschrieb (Karlamangla und Terhune, 2/14).

Das Wall Street Journals Washington-Kabel: Irgendeine Healthcare.gov-Verpflichtungs-Gesichts-Wochenenden-Verzögerung
Anhänger des Gesundheitsgesetzes haben den Tag-Themenorientierten Stoß eines Valentinsgrußes Leute erhalten gelassen gekennzeichnet oben auf HealthCare.gov für die Dichte, die am Anfang im nächsten Monat in Kraft tritt. Aber der Antrieb könnte einen harten Stopp am Samstag Nachmittag schlagen, wenn die Website nicht in der Lage ist, Anwendungen für drei Tage (Radnofsky, 2/15) aufzubereiten. 

The Washington Post: VA. Senat Panel Schlägt Alternative Zu Medicaid-Reihenentwicklung vor
Senatsbudgetführer sagten Sonntag, dass sie Medicaid-Reihenentwicklung zurückwiesen, während sie einen Staatsausgabenplan genehmigten, der dennoch $2   Milliarde ein Jahr in Bundes-Medicaid klopfen würde, das finanziert, um Krankenversicherung auf und untauglichen Virginians auszudehnen die mit niedrigem Einkommen. Anstatt, Medicaid zu erweitern, da es traditionsgemäß funktioniert hat vor, schlug der Senats-Finanzausschuss, bis mit 400.000 Virginians durch ein Programm zu helfen privater Versicherung des Kaufes, das Virginia“ bekannt als „Markt (Vozzella, 2/16).

NPR: Mehr US-Firmen Schalten zu den Hohen Absetzbaren Gesundheits-Plänen
Gesamtgesundheitswesenkostensteigerungen haben drastisch verlangsamt, aber Verbraucher beachten möglicherweise sie nicht. Viele stellen höhere Deductibles gegenüber, mit-zahlen und aus der Tasche Maxima, während die Versicherungen der Arbeitgeber versuchen, sie anzuregen, mehr Aufmerksamkeit auf Gesundheitswesenkosten zu lenken. Ein großes Problem ist Gesundheitswesenpreisinformationen ist häufig nicht erhältlich (Ydstie, 2/18).

Associated Press/Washington Post: Ältere Amerikaner Sind Frühe Sieger Unter Gesundheits-Gesetz
Für viele älteren Amerikaner, die verlorene Jobs während der Rezession, die Suche nach Gesundheitswesen ein Hindernis nach anderen gewesen ist. Sie sind durch die Arbeitgeber unerwünscht, zurückgewiesen von den Versicherern und kämpfen, um steigende Behandlungskosten zu decken und beten, um Medicare-Alter vor einer Gesundheitskrise zu erreichen. Diese luckless Leute, die meisten in ihrem 50s und 60s, sind diesen Monat als früh Sieger unter der Krankenversicherungsanlage der Nation neuen aufgetaucht. Zusammen mit ihren Gleichen, die selbstständig sind, oder deren Jobs nicht Versicherung anbieten, haben sie sich Dichte in den großen Zahlen angemeldet, eingegeben Neupatient Formulare in den Arztpraxen und gefüllt Verordnungen an Apotheken 92/17).

NPR: Finessing Krankenversicherungsschutz: Wann man Versicherung Für ein Neues Baby Kauft
Wir gehen in die Zielgerade voran, um uns Versicherung unter der Erschwinglichen Sorgfalt-Tat anzumelden dieses Jahr. Der offene Einschreibungszeitraum beendet Am 31. März für die meisten Leute. Aber es gibt Ausnahmen. Und sie sind die Person von vielen unserer Fragen diesen Monat. Zum Beispiel hat Diane Jennings des Hickorys, N.C., eine Frage über ihre junge erwachsene Tochter, die aktuell auf Krankenversicherung ihres Vaters abgedeckt wird. „Wenn sie aus dem Programm heraus dieses Jahr bei 26 im Oktober altert“ bittet Jennings, „sie muss sie veranlassen, Versicherung durch den Austausch zu besitzen. Aber, während sie [hat], die Frist Vom März 2014 verfehlte, muss sie eine Strafe zahlen?“ (Rovner, 2/17).

The Washington Post: KongreßRepublikaner Werden Auf das Beruhigen Ihrer Geteilten Ränge Gerichtet
Nach einer turbulenten Woche des Flügelkampfs und des Führungsstolperns, werden KongreßRepublikaner auf ihre geteilten Ränge in den kommenden Monaten beruhigen gerichtet, größtenteils indem man Angebote ankündigt, die breiten Schutzträger innerhalb des GOP und des Faches jede kostspielige Gesetzgebung für den Rest des Jahres haben. Umfassende Einwanderungsreform, Steuerreform, Zwicken zum Bundesgesundheitswesengesetz -; zwei Parteien zugehörige Abkommen auf jedem sind vermutlich im Wasser für den Rest dieses Kongresses (Costa, 2/17) tot. 

Associated Press/Washington Post: ISSA-Schienen Gegen Obamas „Imperiale Präsidentschaft“
Als Vorsitzender des Haus-Aufsicht-und Regierungs-Reform-Ausschusses, prüft ISSA einige der provozierendsten Kontroversen Obama-Verwaltung: der gestörte Rollout der Gesundheitswesenwebsite, der Internal Revenue Services genauen Untersuchung der politisch aktiven Gruppen, der Nationalen Massensammlung des Sicherheitsbüros der Telefonsätze der Amerikaner und des Angriffs 2012 auf dem US-diplomatischen Mittel in Banghazi, Libyen, das drei Amerikaner (2/18) beendete.

Associated Press/Los Angeles Times: Starr-Leitungskabel-Kauf des Gesundheitswesen-Service-Unternehmens MultiPlan
Eine Gruppe, die durch Starr-Investitions-Holdings geführt wurde, sagte Montag, dass sie MultiPlan Inc. kauft, denen Hilfen Ansprüche für große Krankenversicherer handhaben. Der Preis war $4,4 Milliarde, nach Ansicht einer Person nah an dem Abkommen, das unter der Bedingung, anonym zu bleiben sprach, weil die Firmen nicht Ausdrücke (2/17) bekanntmachten.

Das Des New York Times DealBook: C.V. Starr Und Partner-Kauf-Gesundheitswesen-Interesse In einem Abkommen $4,4 Milliarde
MultiPlan wurde durch die privaten Stammaktienunternehmen BC Partners gekauft und Silver Lake Tut sich im Jahre 2010 für ungefähr $3 Milliarde, mit den privaten Stammaktienunternehmen jedes zusammen, das ungefähr $600 Million investiert. Im Jahre 1980 Gegründet, handhabt MultiPlan den Anspruchsprozeß für Versicherer, korporative selbst-finanzierte Gesundheitspläne und private Krankenkassen. Die Firmenprozesse über 40 Million Anspruch auf Versicherungsleistungen jährlich (Schrei und De La Merced, 2/17).

Los Angeles Times: Nachahmerpräparat Hersteller-Kampf-Regel Auf Gesundheitsrisiko-WARNING 
Firmen, die Nachahmerpräparate machen, die Medikationen der meiste Amerikanerkauf, kämpfen, um eine vorgeschlagene Bundesgesetzgebung zu beenden, die sie zum ersten Mal benötigen würde, Patienten aller bekannten Gesundheitsrisiken jeder Droge zu warnen, die, sie verkaufen. Die vorgeschlagene Regeländerung durch Food and Drug Administration „würde nichts kurz von katastrophalem sein,“ sagte Ralph G. Neas, Präsident der Generischen Pharmazeutischen Vereinigung., eine Industriehandelsgruppe. Sie könnte Gesundheitswesenkosten erhöhen und „schaffen Sie gefährliche Verwirrung“ für Doktoren und Patienten, sagte er (Savage, 2/16).

Associated Press/Washington Post: Art, Positionen Von Entwickelndem Ohios GOP-Regler
Kasich rührte oben Gegner von Steuererhöhungen, indem er Wanderungen auf Schmieröl- und Gasbohrern drückte, deren Firmen einen Wirtschaftsboom Ost-Ohios im Schieferland tanken. Er hat die Republikaner geärgert, die Bundesgesundheitswesenüberholung Präsidenten Barack Obamas entgegengesetzt werden, indem er zuerst eine Medicaid-Reihenentwicklung, die unter dem Gesetz befürwortete erlaubt wird, dann die Programmänderung durch ein Gesetzgebungspanel gegen die Wünsche GOP-Gesetzgeber (2/16) erzwang.

Politico: Drücken Sie Fortfährt Für 20-wöchige Abtreibungs-Verbote
Neue Versuche, Abtreibung nach 20 Wochen zu verbieten gewinnen Zugkraft im Süden, in dem Von den Republikanern geführte Gesetzgebungen wiederholt Beschränkungen in den letzten Jahren angenommen haben. Solche Verbote, die Anhänger häufig Gesetze „der fötalen Schmerz“ nennen, bringen bereits in South Carolina und in Mississippi voran. Und eine Rechnung, zum von Abtreibung am Mittelpunkt einer Schwangerschaft zu verbieten ist im Begriff, in Florida eingeführt zu werden. Es ist eine Wiederholungsbemühung von einem Paket 2011 von Regelungen in Tallahassee, und Befürworter sagen, dass die Maßnahme eine verbesserte Möglichkeit der Durchführung (Cunningham, 2/14) hat.

New York Times: Verfasser Innungs-Plan-Forum Auf Erschwinglicher Sorgfalt-Tat
am Dienstag Abend treten eine erwartete Menge von 100 oder so Drehbuchautoren und andere im Lower Manhattan an den Hauptsitzen der Verfasser-Innung Amerika-Ostens zusammen, um Gedanken über die Erschwingliche Sorgfalt-Tat und seinen Platz in der Komödie und im Drama zu hören. Aber, ob irgendein Film und Fernsehskripte, die geschehen beeinflußt zu werden, Publikum über, Obamacare noch zu lachen haben oder zu schreien, ist nicht klar (Cieply, 2/16).


http://www.kaiserhealthnews.orgDieser Artikel wurde von kaiserhealthnews.org mit Erlaubnis der Basis Henrys J. Kaiser Family neu gedruckt. Kaiser-Gesundheits-Nachrichten, ein redaktionell unabhängiger Informationsdienst, sind ein Programm der Kaiser-Familien-Basis, eine nonpartisan Gesundheitswesenpolicenforschungsorganisation, die mit Kaiser Permanente unaffiliated ist.

 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski