DiFusion erhält E-Zeichen, Europäischen Abstand, um antibiotisches orthobiologic Polymer CleanFuze zu vermarkten

Published on February 25, 2014 at 8:40 AM · No Comments

DiFusion Incorporated kündigte heute an, dass die Firma ein E-Zeichen und einen Europäischen Abstand empfangen hat, um sein neues antibiotisches orthobiologic Polymer CleanFuze™ zu vermarkten und einzupflanzen. „Wir werden extrem zufrieden gestellt, um Europäischen Abstand unserer CleanFuze™-Zeile der antibiotischen spinalen Implantate anzukündigen. Dieses Material ist in der Entwicklung für über fünf Jahre gewesen und das Erreichen dieses Meilensteines stellt beträchtlichen Wert für unsere Aktionäre,“ kommentierter DiFusions-Cofounder und CEO-Derrickkran Johns dar.

Gesundheits- Und Sozialdienste (HHS) hat chirurgische Site-Infektion als (SSIs) das Nummer Eins-„nie Ereignis“ unter der neuen Erschwinglichen Sorgfalt-Tat (ObamaCare) gekennzeichnet. Seit seiner Durchführung hat es ein information gegeben, damit Firmen des medizinischen Geräts antibiotische Einheit basierte Lösungen entbinden, um drogenwiderstehende Formulare von Bakterien zu bekämpfen, die die Nummer Eins-Fehlerursache für Hips- und Knieaustausch sind. SSIs sind auch die größteth Todesursache 4 in den US und haben eine höhere Mortalitätsrate als die Selbstunfälle, Brustkrebs und HIV, die kombiniert werden!

Source:

DiFusion, Inc.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski