15 lokale Wiederauftretengefahr der mm-Reduzierung der Einschusszahlungen NSCLC nach Keilresektion

Published on March 21, 2014 at 5:10 PM · No Comments

Durch Laura Cowen, medwireNews Reporter

Abstand des Zunehmenden Spielraumes bis 15 mm verringert beträchtlich die Gefahr des lokalen Wiederauftretens unter den Patienten, die Keilresektion für Anfangsstadium durchmachen, berichtet Nicht-kleinzellen (NSCLC)lungenkrebs, US-Forscher.

Das Erhöhen des Abstandes über 15 mm hinaus jedoch liefert keinen zusätzlichen Nutzen, schreibt Scott Swanson (Brigham und Frauenklinik, Boston, Massachusetts) und Kollegen im Zapfen der Brust- und Kardiovaskulären Chirurgie.

Sie sagen, dass ihre Ergebnisse vorschlagen, dass die Gefahr des lokalen Wiederauftretens während der Keilresektion für kleines (≤2 cm) NSCLC verringert werden, wenn ein ausreichender Spielraumabstand erzielt wird, aber warnen kann, dass der ideale Spielraumabstand für kleine Tumoren noch unklar ist.

Die Forscher wiederholten die Krankenblätter von 479 Patienten, die Keilresektion für kleines NSCLC zwischen Januar 2001 und August 2011 mit frontalem Nachdrängen bis Dezember 2011 durchmachten.

Während dieser Zeit waren die Kinetik des lokalen Wiederauftretens - definiert als Tumor des gleichen histologischen Baumusters, das innerhalb des gleichen Lappens auftritt, Tumor des gleichen histologischen Baumusters, das in einem anderen Lappen auftritt oder Lunge mit Krebsgeschwür im lymphatics geläufig für beide und/oder extrapulmonary Metastasen - 5,7%, 11,4% und 16,4% bei 1, 2 und 3 Jahren, beziehungsweise.

Über einem Drittel (35,3%) von Patienten hatte einen Spielraumabstand von 1 bis 5 mm, hatte ein Viertel (25,7%) einen Abstand von 6 bis 10 mm, 28,8% hatte einen Abstand von 11 bis 20 mm und 10,2% hatten einen Abstand größere als 20 mm.

Nach Einstellung für mögliche Confounders, wurden Patienten mit einem Spielraumabstand von 2 mm gefunden, um eine 54% erhöhte Gefahr des lokalen Wiederauftretens zu haben verglichen mit Patienten mit einem Spielraumabstand von 5 mm.

Andererseits war die lokale Wiederauftretengefahr 45% und 59% niedriger für Patienten mit 10-mm- und 15 mm-Spielräumen beziehungsweise verglichen mit denen mit 5 mm-Spielräumen. Interessant lieferte Haben eines Spielraumabstandes von 20 mm keinen zusätzlichen Nutzen über einem 15 mm-Spielraum; Patienten mit einem 20 mm-Spielraum hatten eine 54% niedrigere Gefahr des lokalen Wiederauftretens als die mit einem 5 mm-Spielraum.

Swanson und Mitverfasser beachten, dass sie möglicherweise waren nicht imstande, über den Effektspielraumabstand zu berichten auf Tumoren von verschiedenen Größen hätten, weil die Studie nicht genügend Leistung hatte, solch einen Effekt zu entdecken.

Sie schließen: „Unsere Ergebnisse schlagen vor, dass eine wichtige Allee für zukünftige Arbeit ist, mehr Daten von den Patienten von anderen Instituten zu erfassen und den optimalen Spielraumabstand für kleine Tumoren weiter zu bestimmen.“

Licensed from medwireNews with permission from Springer Healthcare Ltd. ©Springer Healthcare Ltd. All rights reserved. Neither of these parties endorse or recommend any commercial products, services, or equipment.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski