Forschung! Amerika- und Partnereinteilungen starten nationale Wählerausbildungsinitiative

Published on April 11, 2014 at 8:25 AM · No Comments

zwei drittel von Amerikanern (66%) sagen, dass es für die Kandidaten wichtig ist, die damit Büro eine hohe Priorität der Finanzierung der medizinischen Forschung, entsprechend Amerika ausgeführt werden, Spricht, Volumen 14, eine Zusammenstellung von Schlüsselfragen von den Meinungsumfragen zuweist, die durch Forschung in Auftrag gegeben werden! Amerika. Die Abstimmung zeigt, dass Amerikaner einen hohen Wert auf US-Führung in medizinische Innovation legen, dennoch nur 12% sagen, dass sie sehr gut über die Stellungen ihrer Senatoren und Vertreters informiert werden, wenn es um ihre Halterung der medizinischen und wissenschaftlichen Forschung geht. 

Zu diesem Kenntnisabstand nah helfen, Forschung! Amerika- und Partnereinteilungen starten eine nationale Wählerausbildungsinitiative, Fragen Ihre Kandidaten! Ist Medizinische Forschungs-Fortschritt ein Vorrang? Durch online und Volksaktivitäten, Sozialmediastrategien und Ereignisse am Boden, Kongreßkandidaten werden gedrängt, um ihre Ansichten über Regierungspolitische richtlinien und Halterung für die medizinische Innovation zu teilen, die in beide öffentlichen und privaten Sektoren geleitet wird. 

„Kandidaten müssen eine bessere Arbeit erledigen, die ihre Vision für medizinischen Fortschritt artikuliert und erklären, welches Niveau des Vorranges sie Forschung als Methode, verbesserte Gesundheit zuzusichern zuweisen, Wohl und wirtschaftliche Sicherheit aller Amerikaner,“ sagten Mary Woolley, Präsident und Vorstandsvorsitzende der Forschung! Amerika. „Wähler müssen wissen, ob ihre Kandidaten ansehen lebensrettende medizinische Forschung als Gebot oder nachträglicher Einfall.“

Während der Wahlkampfperiode wünschen Amerikaner Kandidaten sich mit medizinischem Fortschritt befassen. Fast Drei viertel (74%) sagen, dass es wichtig ist, zu wissen, ob ihre Kandidaten für Kongreß von der medizinischen und wissenschaftlichen Forschung unterstützend sind. Vornehmlich glauben mehr als Hälfte von Antwortenden (53%) nicht, dass gewählte Beamte in Washington genügend Aufmerksamkeit auf die Bekämpfung der vielen tödlichen Krankheiten lenken, die Amerikaner betrüben.

In anderer Wahl in Amerika Spricht:

  • 61% von Amerikanern stimmen darin überein, dass die Bundesregierung Investitionen in der medizinischer und Gesundheitsforschung jetzt erhöhen muss, um zu garantieren, dass die US global konkurrieren können.
  • 48% sagen, dass wir nicht genügend Fortschritt in der medizinischen Forschung in den US machen.
  • 80% sagen, dass es wichtig ist, dass unsere Nation die diese Forschung Fokusse auf dem Verbessern unterstützt, wie unser Gesundheitssystem arbeitet.
  • 73% glauben, dass die Bundesregierung ein prioritäreres dem Verbessern der Ausbildung zuweisen sollte, die auf Wissenschaft, Technologie, Technik und Mathematik und Karrieren auf jenen Gebieten gerichtet wird.
  • 43% würde bereit sein, $1 pro Woche mehr in den Steuern zu zahlen, wenn sie sicher waren, dass alles Geld für zusätzliche medizinische Forschung ausgegeben würde.
  • 75% sagen, dass investierend in der Forschung, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zum Wirtschaftsaufschwung wichtig ist.

Quelle: Forschung! Amerika

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski