Käufe GnuBIO der Labor Bio-Radar

Published on April 11, 2014 at 9:06 AM · No Comments

GnuBIO, eine privat-angehaltene Biowissenschaftsfirma, die eine Tröpfchen-basierte DNA-Sequenzierungs-Technologie entwickelt hat, heute angekündigt, dass sie durch Bio-Radar Laboratories, Inc. erworben wurde. Mit dieser Datenerfassung erweitert Bio-Radar seine Digital-Biologie-Mitte und legt eine Forschung und Entwicklung Site in Cambridge, Massachusetts fest.

GnuBIO, www.gnubio.com, hat eine DNA-Sequenzierungs-Lösung, die den gesamten Probenaufbereitungsarbeitsfluß auf einem Chip, von der Beispielerfassung, von PCR und vom Sequenziell ordnen integriert, zur Informatik entwickelt. Diese Fähigkeit bietet eine „Probe Herein, Antwort-Heraus“ DNA-Sequenzierungs-Lösung, hingegen ein Techniker oder ein Forscher einfach genomische DNS in die Kassette belastet und eine Taste bedrängt, um den Bodenlauf mit den Ergebnissen zu beginnen, die innerhalb der Stunden entbunden werden, gegen Tage an.

„Führende Stellungen Bio--Radars im klinischen IVD-Markt sowie im Tröpfchen Digital™ PCR-Platz machen Bio-Radar den idealen Datenerfassungspartner für uns,“ sagte John Boyce, Präsident, CEO und Gründer von GnuBIO. „Ansehen sowie seine Anwesenheit Bio--Radars in den klinischen und Forschungsmärkten sind wesentliche Elemente zum Erfolg der GnuBIO-Plattform. Wir sind sehr aufgeregt, die Familie Bio-Radar zu verbinden,“ Boyce fügte hinzu.

QUELLE GnuBIO

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski