Neuer Ozon-Gasgenerator der hohen Qualität von AMSBIO beseitigt vollständig die Bord- und Oberflächenverschmutzer und die Mikroben

Published on May 16, 2014 at 9:02 AM · No Comments

Das Ozilla™ von AMSBIO ist eine neue hohe Qualität, speziell gebauter Ozon-Gasgenerator. Gerade 13 x 11 x 5 Inches (32 x 28 x 13 cm) Messend, passt es in die meisten Standardlaborzellkulturinkubatoren, die Luftinkubatoren, die Zellkulturhauben, PCR-Hauben oder jede mögliche andere Umgebung, in der eine sterile Atmosphäre kritisch ist. Nach einfacher Betriebsausbildung ist das Ozilla™ in der Lage, die Bord- sowie Oberflächenverschmutzer und die Mikroben einschließlich Bakterien, Bakterium und Pilz vollständig zu beseitigen.

amsbiopr121-image

Ozon ist der stärkste oxydierende Agens, der natürlich auftritt. Mit seinem Sauerstoffextramolekül des freien Radikals ist Ozon, Mikroben, Viren und Mikroben zu zerstören, die möglicherweise Oberflächen- oder Luftverunreinigung verursachen. Außerdem verlässt Ozon keinen chemischen Rückstand typisch von den alternativen reinigenden oder synthetischen Reinigungsmitteln und wenn es richtig - durch das Konvertieren des Ozons zurück zu Sauerstoffmolekülen - ihm, sein gehandhabt wird kann eins der effektivsten Sterilisierungshilfsmittel. Ozon ist ein leistungsfähiger und natürlicher Reinigungsapparat, und jetzt mit dem Ozilla™-Ozon-Sterilisator, ist es und leicht als überhaupt, Ozon-Gas für die Sterilisierung und das Desodorieren von leicht verunreinigten Pipetten, von Pipettenspitzen, von Handschuhen, von Platten, von kleinen Instrumenten und sogar von persönlichen Feldern wie Tasten und Gläser zu verwenden sicherer.

Der Ozilla-Sterilisator ist einfach und sicher zu verwenden und hat eine „Schrubben“ Technologie des Romans, die alle Ozon-Gase am Ende jeder Sterilisationsschleife löscht, indem man Ozon-Gas zurück zu Sauerstoff konvertiert. Da ein hinzugefügter Vorteil, der Ozilla-Luftsterilisator Ihren Raum oder Kabinett lässt, die frisch geruchsfrei und gerochen worden sein würde, säubern Sie und bereiten Sie für Ihre folgende Verwendung vor.

Mit dem Ozilla-Ozon-Sterilisator gibt es nicht mehr einen Bedarf, erhebliche Dauer und Geld auszugeben, um die Komplexität von chemischen decontaminations zu planen und zu beschäftigen. Anders als die Negierung des Arbeits- und Zeitabfalls, beseitigt die Ozilla-Einheit Belastung durch giftige Chemikalien und löscht die Möglichkeit der chemischen Rückstandaufspeicherung.

Für weitere Informationen gefallen besuchen www.amsbio.com/ozilla.aspx oder in Kontakt bringen AMSBIO auf +44-1235-828200 (Europa/REIHEN)/+1-800-987-0985 (Nordamerika) oder E-Mail info@amsbio.com.

Im Jahre 1987 Gegründet, wird AMS-Biotechnologie (AMSBIO) heute als führende Firma erkannt, die zur Beschleunigung der Entdeckung durch die Bestimmung von innovativen Biowissenschafts-Technologieprodukt und service für Forschung und Entwicklung im medizinischen, in der Nahrung, in den Kosmetik und in der Energiewirtschaft beiträgt. Die AMSBIO-Reichweite umfaßt Spezialistenantikörper, Peptide und recombinant Proteine. Darüber hinaus ist die Firma in der Lage, nach ausführlicher Sachkenntnis in den extrazellulären Matrizes zu zeichnen, um elegante Lösungen für das Studieren von von von von Zellmotilität, -systemumstellung, -invasion und -starker Verbreitung zur Verfügung zu stellen. Breit bestätigt als Experten in der Zellkultur, tut sich AMSBIO mit Kunden zusammen, wenn es Zellanlagen herstellt, um Screeningergebnisse und etwaige Prognose zu erhöhen. Mit einer Reichweite der molekularen Befundreagenzien und einem beträchtlichen Biorepository kann die Firma Gewebe DNS, RNS, Protein und Microarrayprodukte auch zur Verfügung stellen. Schlüsselforschungsbereiche für diese Produkte umfassen: Onkologie, Verbessernde Medizin, Umweltanalyse, Cytotoxizitäts-Screening, Glycomics und Stamm-Zellbiologie.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski