Forscher entdecken neues Enzym, das Insulinabsonderung im Baumuster - Tierbaumuster des Diabetes 2 fördert

Published on May 26, 2014 at 4:05 AM · No Comments

Ein Signal, das Insulinabsonderung fördert und Hyperglykämie in einem Baumuster - Tierbaumuster des Diabetes 2 verringert, wird durch die Hemmung eines neuen Enzyms erhöht, das durch KUMPEL Forschungszentrum (CRCHUM) entdeckt wird und Universität von Montreal-Forschern. Das Team ist ein Teil des Montreal-Diabetes-Forschungszentrums und ihre Studie, vor kurzem veröffentlicht im Zellstoffwechsel, wurde von den Forschern Marc Prentki und Murthy Madiraju verwiesen.

Insulin ist ein wichtiges Hormon in unserem Gehäuse, das Glukose und fette Nutzung steuert. Unzureichende Insulinausschüttung durch die Beta-zellen des Pankreas und Störung mit dem Vorgang des Insulins führen, um - 2 Diabetes zu schreiben. Die Absonderung im Blut des Insulins ist nach der Nutzung der Glukose und des Fettes durch die Beta-zellen und der Produktion eines neuen Signals abhängig, dem sie benanntes monoacylglycerol entdeckten.

„Trotz der beträchtlichen Forschung auf den Vorrichtungen, die in der Insulinabsonderung impliziert wurden, blieben die Signalmoleküle, die in diesen Prozess mit einbezogen wurden, rätselhaft; das Kennzeichen dieser Signale ist notwendig, um bessere Therapeutik gegen Diabetes zu entwickeln,“ erklärt Marc Prentki, Direktor des Montreal-Diabetes-Forschungszentrums und Professor an der Universität von Montreal. Marc Prentki hält den Kanada-Forschungs-Stuhl im Diabetes und im Metabolismus an.

„Wenn Zucker durch das Insulin verwendet wird, das pankreatische Beta-zelle absondert, produziert er monoacylglycerol, ein fett Ähnliches Signal und dieses bezieht sich auf Insulinausschüttung in Blut; wir fanden, dass die Produktion von monoacylglycerol für Glukose-angeregte Insulinabsonderung durch die Beta-zelle wesentlich ist,“ sagen Murthy Madiraju, Forscher am CRCHUM.

Wichtig entdeckte das Forschungsteam, dass Alpha/Betahydrolase domain-6 eines Enzyms genannt (in kurzem ABHD6) monoacylglycerol aufgliedert und folglich negativ Insulinausschüttung steuert.

Diese Forscher sagten, dass „eine ideale Droge für Baumuster-2 Diabetes würde Insulinstufen im Blut erhöhen, indem sie die Betazellantwort zur Glukose nur wenn sie erhöht und erhöhte auch, die Empfindlichkeit von Gehäusegeweben auf Insulin erhöhen ist-; dieses ist genau, was Hemmung ABHD6 tut und folglich wir haben gekennzeichnet ein eindeutiges neues Ziel für Baumuster - Diabetes 2.“

Das Forschungsteam ist aktuell bei der Entdeckung von neuen und starken Blockers von ABHD6, das keine unerwünschte Giftigkeit zeigen und welches als mögliche Drogen für Baumuster entwickelt werden kann - Diabetes 2. Diese Studien werden gemeinsam mit AmorChem Financial, Inc. und seiner Tochter-NuChem-Therapeutik, Montreal durchgeführt. 

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski