Universität von Indianapolis bricht Boden Am 19. Juni auf Pavillon der Gesundheits-$28 Million

Published on June 9, 2014 at 8:58 AM · No Comments

Die Universität von Indianapolis bricht Boden Am 19. Juni auf einem vierstöckigen, Pavillon der Gesundheits-$28 Million, der UIndys die Gesundheitswesen- und wellness-bedingten akademischeprogramme sowie die Industriepartner und die klinischen Teildienste unterbringt, um die Gemeinschaft zu dienen.

Mit den Innen- und Annehmlichkeiten im Freien öffnen Sie sich zur Öffentlichkeit, das Gebäude ist ein neuer Kommunikationsrechner zum UIndy-Campus, ein Markstein für die HochschulHöhennachbarschaft und eine integrierte Nabe, in der Lehrkörper, Studenten und Heilberufler auf Ausbildung und Forschung zusammenarbeiten können.

Lokaler Entwickler Strategische HauptPartner konstruieren das 156.000-Quadratfuß-Gebäude und mieten Platz zur Universität für seine Schule der Krankenpflege, Krannert-Schule der Physiotherapie, Schule der BeschäftigungsTherapie, Schule von Psychologischen Wissenschaften, Athletischen Trainingskurs und Abteilungen von Kinesiologie und von SozialArbeit - Programme, die mehr als Hälfte UIndys 5.400 der Studenteneinschreibung ausmachen. Konstruiert durch lokale Unternehmen CSO-Architekten, wenn Bau der durch Pfeffer-Bau-Gruppe beaufsichtigt ist, wird das Gebäude eingeplant, um sich im August 2015 zu öffnen.

UIndy ist im Gespräch mit möglichen Partnern auf den Gesundheitswesen- und Gesundheitsgebieten, zum von Operationen im Gebäude festzulegen, das der Reihe nach klinische Gelegenheiten für Studenten zur Verfügung stellt. Auch aufbauen bringt Psychologische die Service-Mitte der Universität unter, in der Psychologielehrkörper und -Studenten im Aufbaustudium die Gemeinschaft auf einer Schiebengebührnschuppe dienen.

Dekane und Mitglieder des Lehrkörpers arbeiten mit den Architekten auf Innenmerkmalen, die Klassenzimmer, die Büros umfassen und Platz, hochmoderne Simulations- und Forschungslabors und informelle Einzugsgebiete treffen, um multidisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern. Die Auslegung ermöglicht die Entwicklung von neuen graduierten Programmen in der Ader des Originals des Grads des Öffentlichen Gesundheitswesens und konzentriert sich auf Gesundheitsungleichheiten, dass UIndy diesen Fall startet.

Der Haupteingang öffnet sich in eine zweistöckige Atriumlobby, bestimmt für öffentlichen Zugang mit einem café und eine anliegende Piazza im Freien, Sozialbereiche und ein 140-Sitze- Auditorium. Nahe dem Eingang im zweiten Stock seien Sie interaktiver Platz für Studenten und Lehrkörper mit Zugriff zu einer Dachspitzenterrasse.

Laufender Entwicklungsplan
Der UIndy-Gesundheits-Pavillon ist eine Schlüsselkomponente vom Fünfjahres, Entwicklungsplan $50 Million die Universität, die Anfang des Jahres angekündigt wird, um den Grundstein für zukünftiges Wachstum zu legen. Andere Elemente des Planes umfassen die Erneuerung und die Vergrößerung von Technologie in ErinnerungsBibliothek Krannert und tauschen die Aushärtungsstudentenwohnungen auf Shelby-Straße, die Erweiterungswissenschaftslabors, startende neue akademische Programme, anstellende zusätzliche Lehrkörper, UmstrukturierungsKarriereentwicklung und Mitteilen von Dienstleistungen, Formung eines Spielmannszugs und Bildung Indianas von ersten Lacrosseteams der Männer und der Frauen NCAA-Abteilung II aus.

„Der Gesundheits-Pavillon erstellt Platz, um einige unserer stärksten Programme zu erweitern und unsere Gleichheit mit der Gesundheitswesenindustrie zu verstärken, die Studenten und Lehrkörper auf mehrfache Arten fördert und unser Lehrmaterial relevant zur wirklichen Welt macht,“ sagte UIndy Präsident Robert Manuel. „Gerade, wie wichtig, wird unser Gesamtentwicklungsplan konstruiert, neues Wirtschaftsleben, das unseren Stadtteil einen vibrierenderen Platz leben und arbeiten lässt, nicht nur für die Campusgemeinschaft aber auch für benachbarte Bewohner und Geschäfte anzuziehen.“

Ein Spatenstich fängt bei 10 A.m. Am 19. Juni auf der Baustelle an der Südwestecke von Hanna- und Zustandsalleen an. Erwartete Gäste enthalten Bürgermeister Greg Ballard, Abteilung StadtEntwicklungs-Direktors Adam Thies, Stadt-Grafschaft Ratsmitglied Jefferson Shreve und Zustands-Repräsentant. Justin Moed.

Stadt-Campus Partnerschaft
Die Projektgestalten nach der laufenden Partnerschaft zwischen der Universität und der Stadtregierung, direkt die neuen Rekonstruktions- und Sicherheitsverbesserungen der Stadt auf Hanna-Allee, zu der UIndy $2 Million in den Bürgersteigen, in der Beleuchtung, in der Versorgungsleitungsverlegung und in der Boulevard-ähnlichen Landschaftsgestaltung beitrug. Am Mittwoch genehmigte die StadtEntwicklungs-Kommission einstimmig ein Abweichungs- und Steuervergünstigungspaket, um den Gesundheits-Pavillon zu unterstützen.

Als Ballard kündigte in seinem Zustand der Stadtadresse im Februar bei UIndy an, liefert die Stadt $1 Million vom BundesEntwicklung der Gemeinschafts-Globalmittelprogramm, um das Gebäude mit fachkundigen medizinischen und Eignungsgeräten auszustatten. Ein kleiner Teil der Bewilligung unterstützt auch die Schaffung eines nahe gelegenen Parks, um HochschulHöhenbewohner und die Campusgemeinschaft zu dienen.

Manuel sagte, dass Strategische HauptPartner im Teil wegen seiner Erfahrung mit solchen Projekten wie die laufende 100-Morgen-Wiederbelebung der Avondale-Wiesennachbarschaft nahe 38. Straßen-und Fundament-Allee ausgewählt wurden.

„Strategische HauptPartner hat eine demonstrierte Fähigkeit, ungefähr formend Projekte mit einem Gemeinschaft-gesinnten Fokus zu holen,“ sagte Manuel. „Von Anfang an, verstanden sie die Breitenwirkung, die wir beabsichtigen, mit diesem neuen Gesundheits-Pavillon zu machen.“

Strategisches Kapital Tut sich CEO-Gen Zink zusammen und mehr zitiert, als drei Jahrzehnte der Arbeit in der lokalen Entwicklung, sagten, dass das Projekt sein innerhalb ist I-465 südlicher Felge gelegen erstes.

„UIndy unter seiner aktuellen Führung erstellt die Arten von Gelegenheiten, die vorher nicht in diesem Stadtteil existierten,“ Zink sagte. „Ich denke, dass Sie werden sehen viel mehr Aktivität in der Nachbarschaft.“

UIndy-Gesundheits-Pavillon
•Vier Geschichten, 156.000 Quadratfuß
•Öffnen Im August 2015
•Gesamtkosten: $28 Million
•Neues Haus für Programme in der Krankenpflege, in der Physiotherapie, in der Beschäftigungstherapie, in der Psychologie, in der Kinesiologie, im athletischen Training und in der Sozialarbeit
•Klinische Teildienste und Gesundheitswesenindustriepartner
•Auditorium und Ereignisplatz
•Café, Piazza im Freien und Dachspitzenterrasse

Quelle: Universität von Indianapolis

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski