Molekulare Vorrichtungen, die Tumorinbetriebnahme in der Haut SCC freigelegt regeln

Published on June 11, 2014 at 9:58 AM · No Comments

Hoch entwickelte Onlineveröffentlichung in der Natur: Forscher am Université-libre De Brüssel, ULB legen die molekularen Vorrichtungen frei, die Tumorinbetriebnahme- und -krebsStammzellefunktionen im Hautplattenepithelkarzinom regeln.

Plattenepithelkarzinom (SCC) stellt zweithäufigsten häufigen Hautkrebs mit den mehr als halben Million neuen beeinflußten Patienten jedes Jahr in der Welt dar. KrebsStammzellen (CSCs) sind eine Bevölkerung von Krebszellen, die in vielen verschiedenen Krebsen, einschließlich Haut SCCs beschrieben worden sind und die Tumorwachstum führen, konnten gegen die Therapie beständig sein, die folglich für Tumorrückfall nach Therapie verantwortlich ist. Jedoch noch sehr bekannt wenig über die Vorrichtungen, die CSCs-Funktionen in diesem Krebs regeln.

In einer neuen Studie veröffentlicht in der Natur, Forscher geführt durch Fotorezeptor. Cédric Blanpain, MD/PhD, Professor und WELBIO-Forscher am IRIBHM, Université-libre De Brüssel, Belgien, zeigen eine wesentliche Rolle für den Übertragungsfaktor Sox2 in regelnden Tumorinbetriebnahme- und -krebsStammzellefunktionen im Hautplattenepithelkarzinom.

Soufiane Boumahdi und Kollegen verwendete hochmoderne genetische Mäusebaumuster, um zu zergliedern, im Schrittmodus, die Funktionsrolle und die molekularen Vorrichtungen, durch die Sox2 Tumorinbetriebnahme- und -krebsStammzellefunktionen in den Hauttumoren steuert. Gemeinsam mit Ärzten von der Abteilung der Pathologie (Dr. Sandrine Rorive und Lachs Fotorezeptors Isabelle) und von der Abteilung der Dermatologie (Pr Véronique Del Marmol) am Erasme-Krankenhaus, zeigten sie dass Sox2 - eins der 4 Gene, die durch Fotorezeptor verwendet wurden. Yamanaka, der Nobelpreislaureat 2012, reprogram unterschied Zelle zu den pluripotent Stammzellen, die auch ein Übertragungsfaktor ist, der bekannt ist, um die Funktion einer breiten Reichweite der normalen Stammzellen zu steuern, war abwesend von der normalen Epidermis und anfing, an den Anfangsstadien von Hautkrebsen in der Maus und im Menschen ausgedrückt zu werden. Gemeinsam mit dem Labor von epigenetics und von Krebs (Fotorezeptor François Fuks), zeigten sie, dass Sox2 epigenetisch geregelt wird. Sie zeigten, dass Streichung von Sox2 die Hautkrebsinbetriebnahme verhindert, welche die wesentliche Rolle von Sox2 während des tumorigenesis zeigt. 

Unter Verwendung der genetischen Hilfsmittel, zum von Sox2 zu trennen, das Zellen von Hautkrebsen ausdrückt, fanden Soufiane Boumahdi und Kollegen, dass Sox2 eine Bevölkerung von KrebsStammzellen mit der erhöhten Kapazität, Tumor nach Versetzung zu verbessern markiert. Die Entfernung der Sox2-positive Krebszellbevölkerung führt zu eine schnelle Schrumpfung der Tumoren und zum ersten Mal zeigt, dass Sox2 eine Bevölkerung von den Zellen markiert, die in vivo eine kritische Rolle in der Tumorpflege innerhalb ihrer natürlichen Umgebung spielen. „Sie war wirklich erstaunlich, zu sehen, wie schnell die Tumoren und schließlich vollständig verschwunden schrumpften, indem sie nur eine Unterbevölkerung der Krebszellen“ Kommentare Soufiane Boumahdi beseitigten, der erste Autor dieser Studie.

Die Forscher fanden neue KrebsStammzellen Biomarkers ausgedrückt durch positive Zellen Sox2, die möglicherweise in der Zukunft verwendet werden können, um neue vorbestimmte Markierungen in Krebsen zu definieren und/oder neue therapeutische Strategien zu entwickeln, um KrebsStammzellen zu beseitigen oder zu beeinträchtigen. Sie legten auch ein neues Gennetz frei, das durch Sox2 geregelt wurde, das viele wesentlichen Aspekte von Krebsfunktionen steuert.

Als schlußfolgerung kennzeichnet diese Arbeit Sox2, während die Markierung eines Kontinuums in Haut tumorigenesis von den frühen Schritten der Krebsinbetriebnahme zur Regelung der KrebsStammzelle in invasivem Krebs arbeitet. „Sie ist faszinierend, zu sehen, wie Krebszellen einige der normalen Entwicklungsprogramme wiederverwenden, um ihre starke Verbreitung und Reihenentwicklung zu stützen. Auch die breite Vielfalt von Krebsen gegeben, die Sox2 ausdrücken, sind das Kennzeichen von den neuen Markierungen, die durch Sox2-positive Krebs-Stammzellen ausgedrückt werden und die Gene, die durch Sox2 geregelt werden, um die starke Verbreitung und die Weiterentwicklung von Hautkrebsen zu stützen, wahrscheinlich, für andere Krebse und für die Entwicklung von den neuen Strategien relevant zu sein, zum von KrebsStammzellen anzuvisieren.“ Kommentare Fotorezeptor Cédric Blanpain, das Letzte und entsprechender Autor von dieser Studie.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski