Nationales Drogen-Frühwarnsystem zu auftauchender Droge des Überwachungsgeräts neigt

Published on July 18, 2014 at 7:50 AM · No Comments

Ein innovatives Nationales Drogen-Frühwarnsystem (NDEWS) wird entwickelt, um auftauchende Tendenzen zu überwachen, die Gesundheitsexperten auf, mögliche Ausbrüche von illegalen Drogen wie Heroin schnell zu reagieren helfen und erhöhten Gebrauch der synthetischen Mittel des Designers zu kennzeichnen. Die Anlage scannt Sozialmedia und Selennetzplattformen, um neue Tendenzen zu kennzeichnen sowie herkömmliche Staatsangehörig- und Datenbetriebsmittel verwenden der lokalen Ebene.

Die Universität von Marylands Mitte für Drogenmissbrauch-Forschung (CESAR) empfängt fünf Jahre Finanzierung vom Nationalen Institut auf Drogenmissbrauch (NIDA), Teil der Nationalen Institute der Gesundheit, um NDEWS zu entwickeln.

„NDEWS erzeugt kritisch benötigte Informationen über neue Drogentendenzen in den spezifischen Einbauorten um das Land, also schnell, informiert, und effektive Antworten des öffentlichen Gesundheitswesens können genau entwickelt werden, wo benötigt worden,“ sagte NIDA Direktor Dr. Nora D. Volkow. „, Indem das Überwachen, neigt an der lokalen Ebene, hoffen wir, auftauchende Drogenprobleme an der Entwicklung oder am Ausbreiten zu den Vororten zu verhindern.“

Informationen über synthetische Drogen des Designers - einschließlich unterschiedliche Arten, sie zu besitzen und zu verwenden - werden schnell zu den Millionen Leuten durch das Internet und die Sozialmedia ausgebreitet. Auch andere Drogentendenzen möglicherweise ändern schnell. Ein Beispiel ist die neuen Zunahmen des Heroingebrauches unter vielen Regionen im Ganzen Land. Die Herkömmlichen Methoden, zum von Drogentendenzen zu überwachen fragen möglicherweise nicht nach auftauchenden Drogen, nicht immer liefern Informationen über die Baumuster von den Drogen, die an der Gemeinschaftsebene verwendet werden, und benötigen möglicherweise ein Jahr oder mehr, über Informationen zu montieren und zu berichten.

Aktuell leitet NIDA Überwachung der lokalen Ebene auf Drogenkonsum durch das GemeinschaftsEpidemiologie-Arbeitsgruppe (CEWG)netz. Für die letzten 38 Jahre hat CEWG auf Drogensuchtexperten beruht, um Daten von den vielen anderen Quellen zu analysieren und diese Informationen in den halbjährlichen Berichten von den Hinweissymbolsites - bedeutende Ballungsräume und einige Zustände um von den Vereinigten Staaten zusammenzufassen. NDEWS fährt fort, Drogentendenzen in den Hinweissymbolsites um das Land unter Verwendung vieler der nationalen und lokalen Datenquellen zu überwachen, die durch CEWG verwendet worden sind. Um nach diesen Bemühungen zu erweitern und eine erhöhte nationale Anlage zu produzieren um zu reflektieren dass neue Drogentendenzen möglicherweise außerhalb der Hinweissymbolsites auftauchen, bildet NDEWS eine virtuelle Gemeinschaft - ein Netz von Suchtexperten im Ganzen Land wer regelmäßig einander verbunden ist:

  • Detect auftauchende Droge neigt unter Verwendung der nationalen und lokalen Datenquellen (existierende Übersichten, verschiedene drogenbedingte Listservs und Netze und Sozialmedia und Selennetzscans).
  • Schicken Sie ein schnelles Warteteam an den brenzligen Stellen - lokale Bereiche mit berichteten schnellen Zunahmen der auftauchenden Drogen. Dieses Team schätzt den Ausbruch ein und montiert die anonymen Urinproben - bereitgestellt von den Strafjustizdrogen-Testprogrammen - für erhöhte Analyse, die Prüfung für synthetische Drogenstoffwechselprodukte umfaßt.
  • Verbreiten Sie Schnell Informationen zur Öffentlichkeit unter Verwendung der traditionellen und Sozialmedia, der Website, der Veröffentlichungen und der Newsletter.

„NDEWS verspricht, das Land mit kritisch erforderlichen Echtzeitinformationen über ändernde Drogengebrauchsmuster in den Gemeinschaften im Ganzen Land zu versehen,“ sagte Dr. Eric Wish des führenden Forschers von CESAR. „Sie verwendet Sozialmedia und andere innovative Technologien, um auftauchende Drogen und Tendenzen zu kennzeichnen und wichtige Ergebnisse zu den Experten und zu interessierten Bürgern schnell zu verbreiten. Gestalten Dieser Gelegenheit auf CESAR in 20 Jahren Erfahrungsüberwachung und Bericht auf auftauchenden Drogen.“

Quelle: NIH-/NationalInstitut auf Drogenmissbrauch

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski