MD Anderson tut sich mit HIAE zusammen, um Krebsbelastung in Brasilien zu adressieren

Published on August 5, 2014 at 8:53 AM · No Comments

Die Universität der Krebs-Mitte Texas MD Anderson hat eine Partnerschaft mit Krankenhaus Israelita Albert Einstein angekündigt (HIAE), um mit multidisziplinärer Patientenversorgung in Brasilien und in Auftrag Fortschritt MD voranzugehen Andersons, Krebs global zu beseitigen.

Die Privatklinik mit 489 Betten, die in São Paulo gelegen ist, ist die erste klinische Ausdehnung von MD Anderson in Latein-Amerika und das erste internationale Bauteil von Krebs Network®, eine ausgewählte Gruppe MD Anderson Krankenhäuser und Gesundheitsanlagen mit Zugriff zu den Protokollen der optimalen Verfahren, der Ausbildung, der Forschung und der Behandlung, die an MD Anderson entwickelt werden.

„Unser Auftrag und Vision fordern uns heraus, die einzelne impactful Institution zu sein, wenn sie global die Belastung von Krebs entlasten, und wir können dieses erzielen, indem wir unsere Marke der Verhinderung ausdehnen, Sorgfalt, Forschung und Ausbildung zu den gleich gesinnten Einteilungen weltweit,“ sagte Ronald DePinho, M.D., Präsident von MD Anderson. „Krankenhaus Israelita Albert Einstein wird für seine außergewöhnlichen Ärzte, hochmodernen Teildienste und Sorgfalt der hohen Qualität erkannt, und wir kombinieren ihre hervorragende Leistung mit beträchtlicher Krebssachkenntnis MD Andersons.“

„Brasilien hat eine Krebsbelastung von über halbe Million Fälle ein Jahr. Indem wir unsere Zusammenarbeit mit Lateinischem Amerikas führendem Krankenhaus erweitern, beabsichtigen wir, uns, dass Herausforderung durch fortgeschrittene und Forschung-gesteuerte multidisziplinäre Sorgfalt Entbindens,“ sagten Amy-Heu, Vizepräsident der wirtschaftlicher Entwicklung an MD Anderson zu wenden. „Zusammen, ändern wir Krebssorgfaltlieferung in Brasilien zugunsten der Patienten in der ganzen Region.“

Als Mitarbeiterbauteil des Netzes, wird HIAE betrieblich und klinisch mit MD Anderson über dem gesamten Krebssorgfaltkontinuum und -spiegel MD Andersons multidisziplinäre, Forschung-gesteuerte und Patient-zentrierte Sorgfalt integriert.

Dies heißt, dass zum ersten Mal in Latein-Amerika, Patienten Zugriff zu einer multidisziplinären, multispecialty Krebsmitte mit ambulanter Pflege, hoch entwickelte Behandlungstechnologien und eine vollständige Auswahl von Beistandsservices alle in einem Einbauort haben. Dienstleistungen umfassen medizinisches, Strahlung und chirurgische Onkologie sowie Pathologie, Labor, Diagnosedarstellung und andere unterstützende klinische Dienstleistungen.

„Dieses markiert eine neue Ära in der Krebssorgfaltlieferung in Brasilien,“ sagte Deborah Kuban, M.D., Professor in der Radioonkologie und in klinischem Leitungskabel MD Andersons in der Partnerschaft. „Dieses ist ein neuer Anflug zum Krebsmanagement in Latein-Amerika. Patienten haben mehr als gerade einen Doktor, Sorgfalt vorzuschreiben. Sie profitieren von der Aufmerksamkeit eines vollen multidisziplinären Teams an Albert Einstein-Krankenhaus in Sao Paulo mit der Halterung und der Erfahrung von MD Anderson in Houston.“

MD Anderson versieht HIAE mit klinischer Sorgfaltaufsicht, Ordnungssets und Behandlungsalgorithmen. Die klinische Integration umfaßt auch Planung und klinische Programmhalterung, Lehrkörper- und Personal-Erziehung und Ausbildung, Qualitätsmaß- und Berichtshilfsmittel, Zugriff zu den klinischen Studien und Forschungszusammenarbeiten. HIAE-Ärzte beraten sich direkt mit Lehrkörper MD Anderson durch Tumorbehörden und -besuche und entbinden die Sorgfalt, die auf den gleichen Protokollen und Praxisstandards bereitgestellt werden an MD Anderson basiert.

Die Partnerschaft stellt einen historischen Meilenstein im althergebrachten Verhältnis der Institutionen dar. HIAE stand erster formaler Schwesterinstitution MD Andersons Studie und führte zu einige akademische Austausch.

QUELLE die Universität der Krebs-Mitte Texas MD Anderson

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski