Steigen Biopharmaceuticals zur Verfügung stellt Update auf Programm der klinischen Studie für Leitungskabel Immunotherapyprodukte auf

Published on September 4, 2014 at 8:31 AM · No Comments

Steigen Biopharmaceuticals, eine Melbourne-Basierte Immunotherapyfirma auf, haben ein Update auf der Rohrleitung der klinischen Studie für seine Leitungskabel Immunotherapyprodukte freigegeben, die basale Zellkrebsgeschwür- und (BCC) -brustkrebs behandeln.

Die Firma plant, eine klinische Studie der Phase 2 auf ASN-002, einen injizierbaren Immunotherapy für basale Zellkrebsgeschwür, (BCC) durch H1 2015 anzufangen. Zwischenergebnisse vom Versuch werden Ende 2015 erwartet. Ascend hat auch Pläne verkündet, um eine Phase 1b-Untersuchung über einen therapeutischen Krebsimpfstoff für Brustkrebs, ASN-004, in der zweiten Hälfte 2015 anzufangen. Beide Verhandlungen sind von der Fertigstellung der Mittelbeschaffung abhängig.

Hautkrebs

BCC ist ein Baumuster Nichtmelanom Hautkrebs, in geschätzte zwei Millionen Menschen bestimmt jedes Jahr. Es ist das überwiegendste Formular von Krebs in Australien, in den US und in Europa. Obgleich Chirurgie die Erstbehandlung für BCC ist, ist Chirurgie eine unerwünschte Option für viele Patienten aus den klinischen oder kosmetischen Gründen.

ASN-002 ist ein Produkt, das auf einem Adenovirus basiert (ein Baumuster Kaltvirus) das ausgeführt worden ist, um ein starkes krebsbekämpfendes Protein zu produzieren, das Interferon-g genannt wird. Ascend hat eine exklusive weltweite Lizenz befestigt, ASN-002 (früher TG1042) vom Französischen biopharmaceutical FirmaTransgene zu entwickeln.  Zwei klinische Studien sind bereits bei 51 Patienten mit den Lymphomen beendet worden, die in der Haut entstehen. Diese Studien zeigten, dass ASN-002 sichere, gut verträglich und konferierte in hohem Grade vorteilhafte klinische Antworten war.

„Wir werden über die Bewertung von ASN-002 bei BCC-Patienten erregt. Wir glauben, dass dieses Produkt durch die vorhergehenden klinischen Studien de-riskiert worden ist und es ein starkes biologisches Grundprinzip für seinen Gebrauch bei BCC-Patienten gibt,“ Steigen CEO auf, den Milder Leong sagte. „Darüber hinaus, glauben wir, dass die vorhergehenden klinischen Ergebnisse Halterung für den Gebrauch ASN-002 gewähren, wenn sie behandeln einige andere Krebse mit wichtigem medizinischem Bedarf, einschließlich Lymphome der Haut, der Melanomen und der Blasenkrebse.“

Brustkrebs

Ascend hat auch Pläne angekündigt, um eine klinische Untersuchung Phase 1b über seinen therapeutischen Krebsimpfstoff für Brustkrebs, ASN-004 anzufangen, in H2, 2015. Auf einem Produkt (OM-MUC-1) und der Plattform, die ursprünglich an Melbournes Burnet-Institut, ASN-004 Basiert eine entwickelt wird, injizierbare Behandlung, die eine starke Immunreaktion erstellt, die an angreifenden Brustkrebsen verwiesen wird.

OM-MUC-1 ist in mehr als 10 klinischen Studien und bei 100 Patienten studiert worden. Eine neue Studie von OM-MUC-1 in 31 Frauen zeigte es, die Kinetik des Brustkrebses zurückgehend von 53 bis sechs Prozent am 10-jährigen Kennzeichen dass verringerte.

Brustkrebs ist geläufigste Krebs in den Australierinnen, wenn herum 14.000 neue Kästen bestimmt sind, jedes Jahr. Metastatischer Brustkrebs (MBC), in dem Krebs von der ursprünglichen Site ausbreitet, beendet mehr als 425,000 Menschen weltweit jedes Jahr.

„Diesmal gibt es noch einigen wichtigen klinischen Bedarf im Brustkrebs,“ sagte Dr. Leong.

„Ein beträchtlicher Prozentsatz von AnfangsstadiumBrustkrebspatienten hat ihren Krebsumsatz nach Erstbehandlungen und metastatischer Brustkrebs ist aktuell unheilbar. ASN-004 hat gutes Potenzial, Patienten in diesen zwei Brustkrebseinstellungen zu behandeln und wir freuen uns zu beginnen weitere Versuche kurz.“

Quelle: http://www.ascendbiopharma.com/

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski