Darm-Verwiesene Hypnose effektiver für die Behandlung des Reizdarmsyndroms

Heilhypnose ist eine effektive und sichere ergänzende Technik in der Chirurgie und die Behandlung des Reizdarmsyndroms. Dieses ist die Schlussfolgerung einer systematischen Zusammenfassung durch Winfried Häuser und seine Mitverfasser im spätesten Punkt von International Deutsches Ärzteblatt (Dtsch Arztebl Int 2016; 113: 289-96).

Der vorhandene Beweis für die Wirksamkeit und die Sicherheit von Hypnosetechniken in der körperlichen Medizin ist unzulänglich. Die Autoren deshalb wiederholten systematisch Meta-Analysen von randomisierten esteuerten Verhandlungen. Er tauchte, dass Hypnose Standardbehandlung in der Reduzierung der psychischer Belastung überlegen war, Schmerz auf, setzt erforderliches für Genesung und Zeit Drogenkonsums, der mit medizinischen Interventionen verbunden ist fest. Unter Patienten mit Reizdarmsyndrom, wurden Anzeichen effektiv durch Darm-verwiesene Hypnose als durch die Behandlungen in den Kontrollgruppen entlastet.

In der klinischen Praxis ist Hypnose bereits als Ergänzung zu den modernen, sicheren Methoden der Anästhesie, weit verbreitet Angst und Druck bei Patienten besonders ungefähr herabzusetzen, um Chirurgie durchzumachen. Live- oder Feile-geholfene Audiohypnose kann angeboten werden. Der Gebrauch der Audiofeilen ist auch in den gastro-intestinalen funktionellstörungen effektiv. Außerdem wird Heilhypnose in der Zahnheilkunde verwendet.

Quelle: http://www.aerzteblatt.de/

Advertisement