Advertisement
Advertisement

Ausgeführte Escherichia- Colibakterien können helfen, relevante Konzentrationen von EDCs Umwelt- zu entdecken

Published on January 11, 2017 at 12:28 PM · No Comments

Störende Chemikalien der Endokrinen Drüse (EDCs) sind in der Entwicklung von Korpulenz, von Diabetes und von Krebs impliziert worden und werden in einer großen Auswahl Produkten einschließlich Schädlingsbekämpfungsmittel, Plastik und pharmazeutische Produkte gefunden. EDCs sind, sogar bei niedrigen Konzentrationen, entsprechen in einigen Fällen zu den bloßen Milligrammen möglicherweise schädlich, die herein in einem Swimmingpool voll des Wassers aufgelöst werden. Jetzt berichten Forscher in Zentraler Wissenschaft ACS, dass sie relevante Konzentrationen von EDCs unter Verwendung ausgeführter Escherichia- Colibakterien schnell Umwelt- entdecken können.

EDCs Zu Entdecken kann stark sein, weil die Klassifikation auf ihrer Aktivität basiert -- störende Hormonfunktion -- anstelle ihrer Zellen. So gibt der Ausdruck ein breites Spektrum von Chemikalien um und häufig, ergeben sich Gesundheitsrisiken aus gesamter Aussetzung zu einigen unterschiedlichen Spezies. Weil viel EDCs-Tat auf den gleichen Hormonempfängern auf der Oberfläche einer Zelle, Forscher Prüfungen entwickelt haben, die die Mittel entdecken, die auf ihrer Fähigkeit, Hormone zu behindern basieren. Aber diese Methoden nehmen aktuell Tage, um ein Ergebnis zu liefern oder viele schwierigen und teuren Schritte mit einzubeziehen. Hier glichen Matthew Francis und Kollegen diese Herausforderungen aus, indem sie Escherichia Coli in ihrer Einheit verwendeten.

Ungiftige, tote Escherichia- Colizellen zeigen einen Östrogenempfänger auf der Oberfläche des tragbaren Fühlers der Forscher an. Ein Protein auf der Fühleroberfläche erkennt das EDC-E. Coli-Komplex, ein elektronisches Ablesen im Protokoll produzierend. Die billige Einheit kann die Konzentration von vielen bekanntes EDCs und Gesamtkonzentrationen als Mischungen einzeln bestimmen. Sie prüften den Befund im Wasser und in den komplexen Lösungen wie Milchnahrung. Sie kann EDCs auch entdecken, das in Flüssigkeit von einer Plastikbabyflasche nach Microwellenheizung freigegeben wird. Das Team beachtet, dass ihre Prüfung für Gebrauch auf dem Gebiet geeignet ist und geändert werden kann, um auf andere Baumuster Chemikalien zu prüfen, die nach menschlichen Empfängern handeln.

Quelle: Amerikanische Chemikalien-Gesellschaft

Advertisement
Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski