Lehrmittel Neuer gesundheit Thermia Onlineaktiviert schnellere Vorhersage von Grippeausbrüchen

Durch Integration mit einem tragbaren Thermometer, hat das Onlinegesundheitslehrmittel Thermia, das am Krankenhaus Boston-Kinder entwickelt wird, Vorhersage von Saisongrippeausbrüchen in China ein Monat früher als vor, entsprechend einer neuen Studie im Amerikanischen Zapfen des Öffentlichen Gesundheitswesens aktiviert.

„Die Tatsache, dass wir in der Lage waren, Grippeausbrüche schneller vorauszusagen, als Chinas nationale Überwachung zeigt wirklich die Kapazität programmiert, damit tägliche, tragbare digitale Gesundheitseinheiten die Verbreitung der Krankheit auf dem Bevölkerungsniveau aufspüren,“ sagte den führenden Autor Yulin Hswen der Studie, der ein Forschungsstipendiat in der Computerdie Epidemiologie-Gruppe Boston-Kinder und in einem Doktorkandidaten im Harvard T.H. Chan School des Öffentlichen Gesundheitswesens ist.

Obgleich das Team der Boston-Kinder vorher gezeigt hat, dass Sozialmedia verwendet werden können, um Krankheit aufzuspüren, ist dieser das erste mal, dass sie gezeigt haben, dass Ausbrüche durch eine integrierte tragbare Einheit und ein Onlinehilfsmittel vorausgesagt werden können.

„Zusammen arrangieren uns wir noch mit der Datenüberschwemmung von den tragbaren Einheiten, aber es ist, dass wir anfangen, Wert von diesen Daten zu erzeugen,“ sagt den älteren Autor Jared der Studie Hawkins, Doktor zwingend, der Direktor von Informatik an der Innovation Boston-Kinder und am Digital-Gesundheits-Beschleuniger ist (IDHA). „Von einer Perspektive des öffentlichen Gesundheitswesens -- wie wir mit diesem spät dargestellt haben, studieren Sie -- es gibt enormes Potenzial für das Klopfen dieser Daten für Forschung, Überwachung und die Beeinflussung von Police.“

Thermia, ein Fieberlehrmittel, das vom Team der Boston-Kinder, Arbeiten als unabhängige digitale Anwendung hergestellt wird oder, kann die Temperatur eines Kindes empfangen durchlesend direkt das iThermonitor, ein FDA-gebilligter, Änderung am Objektprogramm ähnlicher tragbarer Thermometer, der unter der Waffe getragen wird. Diese Integration ist unter einer Lizenzvereinbarung zwischen Boston-Kindern und dem Hersteller der iThermonitors, Raiing Medical Inc. möglich, der in China angesiedelt wird.

In China hat das Thermia-Bevollmächtigte iThermonitor Popularität unter digital-ausgebufften Muttergesellschaftn gewonnen, die die tragbare Einheit gekauft haben, um die Temperatur ihr Kindes zu überwachen. Wenn iThermonitor ein Fieber entdeckt, können Muttergesellschaft auf Thermia über Selennetz oder Mobile zugreifen und Onlinefragen über die aktuellen Anzeichen und die Krankengeschichte des Kindes beantworten.

Die Daten, die von diesen Interaktionen montiert werden, werden anonymized und vom Team der Boston-Kinder analysiert, um den Krankheitsgleichlauf zu aktivieren. Unter Verwendung dieser Methode montierte das Team fast 45.000 Datenpunkte von Chinas Thermia-Benutzern zwischen 2014 und 2016. Sie entdeckten, dass Ausbrüche von „Grippe ähnlichen Krankheiten“, die die Stempelzeichen der Grippe hatten, in der Istzeit digital entdeckt werden konnten.

Im Vergleich zu den Grippeüberwachungsdaten, die von der Nationalen Gesundheits-und Familien-Planungskommission (NHFPC) der Volksrepublik China montiert wurden, deckten die Daten vom iThermonitor und des Thermia Grippeausbrüche ein den gesamten Monat früher auf.

„Verzögert in klinisch-berichteten Daten und Mangel an Datenverfügbarkeit trägt zu den Herausforderungen von Ausbrüche schnell kennzeichnen bei,“ sagt John Brownstein, Doktor, der das leitende Innovationsbeamte an Boston-Kindern und an Direktor des ComputerEpidemiologie-Labors und des IDHA ist. „Infolgedessen, haben wir mehr und mehr Gelegenheiten, Istzeit, preiswerte digitale Lösungen zu verwenden, wie Thermia, zum von Krankheitsüberwachung zu verbessern.“

In China zum Beispiel leitet die Nationale Gesundheit und die Familien-Planungskommission normalerweise ihre Grippeüberwachung durch die Berichtsund Bestätigungsfälle, wie Kinder von den Klinikern an den Gesundheitswesen gesehen werden.

Aber diese Art des traditionellen Krankheitsüberwachungsprogramms ist gegen Verzögerungszeit anfällig, bevor ein auftauchender Ausbruch erkannt wird. Faktoren, die zu dieser Verzögerungszeit umfassen die Näherung und die Wahrscheinlichkeit der Patienten des Bewegens zu einer Klinik, die Verfügbarkeit von ausgebildeten Klinikern beitragen, die die Zeichen der Grippe kennzeichnen können und von ob lokale Laborbetriebsmittel erhältlich sind-, Fälle zu bestätigen.

Demgegenüber hat China 620 Million bewegliche Internetnutzer, die auf die unabhängige Thermia-Anwendung von jedem möglichem Computer, vom Smartphone oder sogar vom Assistenten Amazonas Alexa theoretisch zugreifen können.

„In den geographisch großen und dicht bevölkerten Ländern mögen Sie China, Hilfsmittel, wie Thermia bessere Krankheitsüberwachung am Boden, als zur Verfügung stellen kann durch das Bauen auf Daten, die nur im Augenblick der Behandlung in der Klinik erfasst wird,“ sagt Hswen.

Quelle: Das Krankenhaus Boston-Kinder

Advertisement