Alinity: die Zukunft von Diagnosen?

insights from industryMike ClaytonAbbott

Ein Interview mit Mike Clayton, Abbott, geleitetes bis April Cashin-Garbutt, MA (Cantab)

Sind Diagnoseprüfungen in der klinischen Beschlussfassung Wie wichtig?

Diagnoseprüfungen sind kritisch, da bis 60 bis 70% von kritischen klinischen Entscheidungen durch Diagnosetestergebnisse beeinflußt werden. Es ist von enormer Bedeutung zur Ausführung jedes mögliches Gesundheitssystem.

Hier bei Abbott, glauben wir, dass dem das Versehen von Klinikern mit Schnellzugriff zu den Diagnosen Informationen und Einblicke ihnen helfen kann, schnelle klinische Entscheidungen um die angemessene Behandlung für einen Patienten zu treffen, der für gute geduldige Ergebnisse wichtig ist. Für mich alle beginnt sie mit einer schnellen und genauen Diagnoseprüfung.

Was war Abbotts Vision hinter Alinity?

Alinity war gerade in fünf Jahren in der Herstellung. Wir verbrachten eine lange Zeit sprechend mit Laborfachleuten und Ärzte, weil wir sie bei der Arbeit beobachten wollten, um ihre Herausforderungen zu verstehen und zu ihrem Feed-back zu hören, also wir könnten eine Gesamtlösung konstruieren - nicht gerade ein Instrument - diese helfen ihnen, Diagnosen der hohen Qualität auf die meiste effiziente Art zur Verfügung zu stellen.

Wir verstanden, dass Gesundheitsvorsorger viele beispiellosen Herausforderungen gegenüberstellten, wie Benötigen von höheren Prüfungsvolumen und von erhöhter Flexibilität. Punkte wie Stellenbesetzung, Mangel an Platz und Komplex, setzen Zeit steigernden anwesenden laufenden Herausforderungen der Prozesse und der Instrumente fest.

, jene Aspekte viel Zeit verstehen aufwendend, erkannten wir, dass wir eine Reihe von Lösungen für Instrumentierung und die IT und von Vorfeldwartungsdienstseite (denen entwickeln mussten Hilfen Einblicke liefern), um zu garantieren dass wir Herausforderungen sprechen könnten zu unserer Abnehmer'.

Das Ergebnis dieser Bemühungen ist Alinity, unsere neue vereinheitlichte Reihe von Anlagen, die effektiv konstruiert worden und geformt worden ist, um den Bedarf unseres Labors und Heilberufler zu erfüllen. Insbesondere wird Alinity konstruiert, um zu helfen, Betriebsproduktivität im Labor zu verbessern. Die Ziele sind schnellere Lieferung von Testergebnissen, automatisierte Prozesse, die es einfacher machen, damit Personal handhabt, und helfende besetzte Labors tun mehr mit weniger Betriebsmitteln.

Welche zusätzlichen Herausforderungen mussten ausgeglichen werden?

Nach dem Verständnis der Herausforderungen unsere Gesundheitsvorsorger und gegenübergestellten Laborfachleute, wussten wir, dass dieses, das wir ausgleichen mussten, die Auslegung von Diagnoseprüfungsanlagen über in Verbindung stehenden Spezialitäten, wie klinischer Chemie, Immunoassay, Punkt-vonsorgfalt, Hämatologie und molekularen Diagnosen war. Wir fragten, wie wir eine geläufige Benutzerschnittstelle erzielen könnten, das würden sein dann bedienungsfreundlich.

Innerhalb dieses war eine bestimmte Herausforderung die Entwicklung von Instrumenten, die mehr Testergebnisse liefern konnten, ohne einen größeren Abdruck zu benötigen; einer der größten beschriebenen Dilemmalaborfachleute war der Bedarf, mehr, aber in einem Platz zu tun, der nur war, kleiner zu werden.

Schließlich entband die andere Hauptherausforderung, die wir ausgleichen mussten, diesen Nutzen ohne das Blindeinschubtraining der Lots mehr, das für Laborfachleute benötigt wurde.

Die sind drei gute Beispiele von Herausforderungen, die wir in der Auslegung und in der Entwicklung ausgleichen mussten, während auch richtig verstehen müssend, welche Herausforderungen unsere Abnehmer gegenüberstellten, um bessere Patientenversorgung zu entbinden.

Wie kamen Sie zu dem Namen Alinity?

Der Name war aus drei Schlüsselattributen heraus geboren, die wir anbieten, die „Ausrichtung“, „Innovation“ und „Einheit“ sind.

Indem wir diese drei Wörter mergen, sprechen wir an, wie die Reihe von Produkten mit den Klinikern“ und den Zielen der Laborfachleute „ausgerichtet' wird; angestrebte Lieferungs` innovative' Lösungen, zum der Herausforderungen anzusprechen treffen sich sie jeden Tag und schließlich, wie die Harmonisierung der Anlagen und die IT-Reihe, liefert ` Einheit' wenn sie erlaubt, dass jene Herausforderungen angenommen werden.

Diese drei Schlüsselelemente oder Attribute sind in den Namen gesponnen worden. Dieses verbessert Gleichheit herein freundlich mit unserer Vision von, was wir versuchen, zu erzielen, das diesen Labors und Krankenhausinstitutionen hilft, die Leistung des Labors und trägt zu den besseren Ergebnissen für Patienten bei.

Können Sie einen Überblick über die verschiedenen Alinity-Produkte bitte geben?

Zum ersten Mal haben Laborfachleute und Ärzte vereinheitlicht, Systemfamilie über Labordisziplinen. Die Alinity-Familie umfaßt Punkt von Sorgfalt, Immunochemie, Hämatologie, molekulare und Blutreinigungssysteme und Merkmalsgeläufige Betriebsfunktionalität und zunehmendes Vertrauen und Leistungsfähigkeit der Diagnoseprüfung.

Ein Vorteil der Alinity-Systemfamilie ist, was wir eine „Verriegelung nennen und“ Auslegung der verschiedenen Reagensflaschen befestigen; es ist unmöglich, die falsche Flasche in den falschen Schlitz in der Klappe des Instrumentes einzusetzen. Wenn Sie an den Nutzen des Minderungsmenschlichen versagens und weit mit der Stellenbesetzung und der Herstellung es effizienter deshalb sein einfacher, Laborfachleute auszubilden denken, wenn Sie effektiv die Anlage verwenden, was tut die-, ist Hilfe entbinden schnell, effiziente und genaue Ergebnisse des hochwertigsten. Sie können Ergebnisse an den Kliniker schneller deshalb gelangen, beim innerhalb eines kleineren Abdruckes so tun.

Das E-Zeichen für Alinity Ci, das die klinische Chemie und die Immunoassayanlage ist, wurde im Januar 2017 angekündigt. Er wird konstruiert, um Labors zu helfen, mehr Prüfungen in weniger Zeit zu machen, menschliches Versagen, Zunahmeprüfungsproduktivität zu verringern und einem Labor zu helfen, weit effizienter zu sein, wenn man schnell Chemie- oder Immunoassayergebnisse an den Kliniker entbindet, also sind sie in der Lage, eine bessere und schnellere Entscheidung zu treffen.

Eine der behandelten Schlüsselherausforderungen war, dass, traditionsgemäß, und mit Diagnosen im Augenblick, die zwei bedeutenden Aspekte der Instrumente - Probenmaterialbeispielaufbereiten und das Laden und die Speicherung von den Reagenzien - nebeneinander sind-. Erstens bedeutet dieses, dass das Instrument und zweitens wenn Sie Reagenzien neu laden möchten, Sie müssen pausieren das Instrument, den Deckel anheben, und sie austauschen physikalisch ziemlich groß ist.

Mit der Alinity Ci-Anlage haben wir dieses ausgeglichen, indem wir eine gestapelte Karussellauslegung, in der man über dem anderen sitzt, eher als nebeneinander zur Verfügung stellten. Das Beispielaufbereiten ist- auf die Oberseite und das Reagensladen und -speicher sind auf der Unterseite.

Es gibt drei Schlüsselnutzen zu dieser Auslegung. Erstens bedeutet es, dass Sie mehr Prüfung innerhalb eines kleineren Abdruckes tun können und er eine ersteigbare Auslegung liefert, um Flexibilität für den ändernden Bedarf des Labors zu erlauben, während Volumen verschieben.

Zweitens wenn Sie die Klappe der Alinity Ci-Anlage öffnen, es einen Hydrauliktank gibt, den Sie Reagenzien in belasten können, während das Instrument ausgeführt wird, also müssen Sie nicht pausieren es. Dieses verbessert Drehzahl und Produktivität.

Die erhöhte Belastbarkeit für Proben und Prüfungen mit der Ci-Anlage bedeutet, dass, wenn ein Stapel Proben, aber hereinkommen, man eine Notprobe von A&E ist, das das Ergebnis benötigt, das um sehr schnell gedreht wird, anstelle zwei gekennzeichnete Überholspuren verwenden zu müssen, Sie, kann irgendwelche der Wege auf der Vorderseite der Anlage selbst verwenden. Eine Taste Einfach eindrücken teilt dem Instrument mit, dass eine bestimmte Probe in einem Weg eine NOTFALL-Notprobe, so wieder, Sie unterbrechen nicht den täglichen Laborarbeitsfluß ist und Sie Ergebnisse zurück zu den Klinikern schnell erhalten, wenn es Taste ist.

Schließlich ist die Auslegung des Alinity Ci sehr intuitiv und die Schnittstelle ist benutzerfreundlich. Dieses ist über allen Alinity-Plattformen geläufig. Wenn Sie sich vorstellen, dass innerhalb des eines Labors Sie ein Team von den Fachleuten haben, welche die Chemie laufen lassen, oder Immunoassayanlagen und dann ein anderes Team, welches die Hämatologieinstrumentierung, mit einer geläufigen Benutzerschnittstelle laufen lässt, können Sie das gleiche Team haben, das leicht wenn Sie beide Anlagen ausgebildet wird, laufen lassen.

Dieses ist, weil die Anlage konstruiert wird, um von einer Benutzerschnittstelleperspektive intuitiv zu sein, und seit einigen der Hauptmerkmale wie der Verriegelung und der Schlüsselauslegung der Reagensflaschen seien Sie für alle Instrumente geläufig, können Sie sein weit stromlinienförmiger in, wie Sie Personal verwenden und deshalb diese Betriebsproduktivitätsseite verbessern.

im Januar von diesem Jahr, kündigten wir auch E-Zeichen für Alinity s an, das für Blut und Plasmascreening ist. Wie mit jeder möglicher Alinity-Plattform, hat es die gleiche Benutzerschnittstelle und Methode des Gebrauches. Einige andere Hauptmerkmale, die diese Anlage hat, sind die Kapazität, bis 600 Prüfungen pro Stunde in einem kompakten Abdruck zu machen und der Benutzer hat die Fähigkeit, weg von dem Instrument mindestens drei Stunden lang zu gehen, nachdem er Proben belastet hat, während sie analysiert werden.

Im Blut und im Plasmascreening finden Laborfachleute Haben der Gelegenheit, wegzurücken und andere Sachen zu tun, ohne zu müssen, zum Instrument, ein Schlüsselnutzen zurückzugehen zu halten. Sie können kontinuierlichen Zugriff zu den Proben und Zubehör und Umladen haben, ohne zu pausieren und das Instrument zu stoppen.

Ein Anderes Bauteil der Alinity-Familie ist der IchNOTFALL Alinity, für den wir E-Zeichen Ende November 2016 empfingen. Der IchNOTFALL Alinity ist eine Hand-, tragbare Blutprobeanlage, die ein großes Menü von Blutproben von einem Einzelgeräte erlaubt, von den verschiedenen Baumustern von Blutchemie zu den verschiedenen Baumustern von Herzmarkierungen, aber alle unter Verwendung gerade zwei oder drei Blutstropfen an der Seite des Patienten.

Sie können ein Testergebnis in die Hände des Klinikers in allem zwischen zwei und zehn Minuten kommen. Wenn Sie um einen Patienten sich kümmern, der nicht notwendigerweise in einem Krankenhaus zum Beispiel wäre aber Sie wünschen eine schnelle Auswirkung auf eine Herzmarkierung, können Sie ein schnelles Ergebnis dort und dann erhalten und die rechte und informierte Behandlungsentscheidung schnell treffen.

Mit dem IchNOTFALL Alinity, können Sie drahtlos sein, oder er kann fest verdrahtet sein, also können Gesundheitsvorsorger die Daten von einem zentralen Punkt und von einer Nabe handhaben. Es gibt auch das Potenzial für Sachen wie Wolkenanschlussfähigkeit, die Standarddatenbanksuchroutinen verwendet und sie sehr einfach macht, damit die Gesundheitsanlagen das Instrument IchNOTFALL Alinity anpassen. Dieses liefert eine wirklich nette Lösung, in der Sie ein Hand haben, tragbare Einheit IchNOTFALL Alinity, die mit dem größeren Kernlabor Hand in Hand sitzen kann und über das Adressieren jener unterschiedlichen Diagnoseprüfung flexibel zu sein, ob es innerhalb eines Kernlabors oder heraus an Chirurgie eines Abzweigungsdoktors ist, zum Beispiel benötigt.

Gleichzeitig würden alle die gleiche Benutzerschnittstelle haben und machen würden sie sehr einfach, damit der Operator verwendet. Wieder bietet aktiviert dieses Klinikern bessere Informationen schneller an und sie, die schnelleren, besseren Entscheidungen zu treffen, zum von geduldigen Ergebnissen zu verbessern.

Eins der Schlüsselelemente im Hinblick auf das Verbessern von Betriebsproduktivität und das Helfen von Labors verbessern geduldige Ergebnisse ist AlinIQ. Alinity ist die Instrumentierung und AlinIQ, das wir letztes Jahr starteten, ist eine Reihe von den freiberuflichen Dienstleistungen und von Software-Tools, zum von Labors zu helfen, ihrem Drücken sich anzupassen anficht. Wenn Sie sehr die Daten der hohen Qualität haben, die schnell durch die Instrumente erzeugt werden, konvertieren AlinIQ-Hilfen diese Informationen in intelligente Einblicke. Es ist jene Einblicke, die Sie aktivieren, enormen Wert zum Labor, innerhalb des Labors und im Hinblick auf die Auswirkung zu holen, die das Labor auf seinem ganzen Gesundheitssystem haben kann.

AlinIQ ist eine Reihe von freiberuflichen Dienstleistungen und von Informatik, die in vier Bereiche aufgegliedert werden können. Das erste ist seine proaktiven und vorbeugenden Dienstleistungen, die wir das AlinIQ Immer Auf Dienstleistungen nennen. Anbietendes Dieses stellt vorbestimmte Warnungen zu den Labors zur Verfügung und aktiviert den Befund und die Verhinderung der möglichen Instrumentausfallzeit, bis drei Tage im Voraus. Indem er ein Auge hält und spezifische Informationen überwacht, kann AlinIQ helfen, vorauszusagen, wenn ein Instrument möglicherweise unten innerhalb drei Tage geht, das uns erlaubt, etwas sehr schnelle vorbeugende Arbeit zu erledigen, um sicherzustellen, dass das Instrument nicht unten geht. Sie halten deshalb diese Kontinuität des Services. Wenn ein Instrument unten geht, kann es ein langatmiger Prozess sein, zum es Backup wieder zu erhalten.

Als Nächstes es gibt die Datenharmonisierungsdienstleistungen, genannt die AlinIQ-Analysegeräten-Management-Anlage oder das AMS. Dieses Hilfsmittel befähigt Labors und Krankenhausnetze, verschiedene Software-Anlagen in eine einzelne standardisierte Plattform zu integrieren. Dieses Angebot hilft, Beispielverarbeitungszeit und Arbeitsfluss-Leistungsfähigkeit über dem Instrument zu optimieren, beim gleichzeitig Produzieren von Qualität resultiert.

Dann gibt es die Betriebsdienstleistungen, die das AlinIQ-Geschäfts-Intelligence-System oder das BIS genannt werden. Dieses Angebothilfen optimieren die Kapazität von vorhandenen Anlagen, den besetzten Labors zu helfen, verschiedene Volumenzunahmen, ohne den Bedarf am Nachtragshaushalt zu absorbieren. Dieses Hilfsmittel, das sehr viel Hand in Hand mit unseren Experten ist, Hilfen liefern Handelsnachrichten, Sachkenntnis und Ergebnisse. Zum Beispiel ist es ein großes Hilfsmittel, zum der rechten Stellenbesetzung über dem vollen Arbeitstag und an den richtigen Zeitpunkten, abhängig von den Probenmengen besser auszurichten. Es ist eine sehr einfache Möglichkeit des Sicherstellens Sie ist weder überbesetzt, noch unterbesetzt egal was Punkt am Tag.

Die abschließende Waffe zu AlinIQ ist Bestandsmanagement und Optimierung, die die AlinIQ-Bestandsmanagement-Anlage oder das IMS genannt wird. Dieses Hilfsmittel kombiniert innovative RFID-Technologie mit der stromlinienförmigen aufbereitenden Beratung, die Labors voran auf Sachen wie Betriebsbedarf erhalten lässt. Es hilft Labors, zu garantieren, dass sie das rechte Volumen von korrekten Reagenzien zur gegebenen Zeit innerhalb ihrer Einteilung haben. Sowie Sein entscheidend, beim Helfen setzen Sie Mängel herab, hat dieses Hilfsmittel eine enorme Auswirkung, beim Helfen, Abfall zu verringern und nimmt auch die Zeit heraus, die in möglicherweise langatmige manuelle Prozesse mit einbezogen wird.

Wenn Sie an AlinIQ denken, das auf eine geschwalbte Art mit Alinity, zusammen mit unseren Experten und freiberuflichen Dienstleistungen verwendet wird, ist dieses besonders entscheidend, wenn man jenen Labors hilft, maximieren und erzielen die besseren geduldigen Ergebnisse und die Leistung, die sie schauen, um zu tun.

Benötigen Gesundheitsinstitutionen alle verschiedenen Anlagen, oder können sie anderen Anlagen isoliert und in Verbindung mit arbeiten?

Sie können isoliert arbeiten, aber Sie beginnen, den wahren Nutzen zu erhalten, wenn Sie sie zusammen verbinden und auch in einigen der AlinIQ-Aspekte aufbauen, um jene Einblicke zu entbinden.

Wenn Sie eine Prüfung schneller entbinden können zum Beispiel sagen Labors dann „Gut, wir wünschen unsere ganze Prüfung entband schneller,“ nicht gerade einen Bereich, aber in der Chemie oder im Immunoassay, zum Beispiel.

Sind alle Produkte jetzt erhältlich?

In dem Augenblick als, wir E-Zeichen-Mitteilungen für IchNOTFALL Alinity, Alinity s und die Alinity Ci-Serie gemacht haben.

Alinity h, das das Hämatologieinstrument ist, und Alinity m, das für molekulare Diagnosen ist, werden erwartet, CER-Kennzeichen im Laufe des Jahres anzukündigen.

Welches Feed-back haben Sie von den Benutzern der Alinity-Instrumente bis jetzt empfangen?

Das frühe Feed-back ist Aufregung getroffen worden und Ich denke, dass Abnehmer durch überrascht worden sind, wie klein der Abdruck ist, die Volumen gegeben, die aus ihn herauskommen.

Wie aktualisieren Abbott-Plan die Alinity-Anlagen, die sich vorwärts bewegen?

die ist eine gute Frage. Abbott fährt fort, das Prüfungsmenü aufzubauen und fügt prüft mehr und mehr während des ganzen Jahres hinzu. Für mich ist einer der Hauptaspekte hier, dass dieses gerade der Anfang einer Reise im Hinblick auf die Bereitstellung und die Herstellung dieser Anlage mit Alinity und AlinIQ eine Wirklichkeit für unsere Abnehmer ist.

Eine der Sachen, die wirklich gut gearbeitet hat, nahm die Zeit, die Herausforderungen wirklich zu verstehen, die von den Labors und von den Krankenhausinstitutionen gegenübergestellt wurden. Im Hinblick auf anderes weitere Entwicklungen, garantieren wir, dass wir wirklich nah an den Laborfachleuten bleiben, damit wir fortfahren können, zu überprüfen ob erstens Alinity annehmen die Herausforderungen, die sie jetzt und gegenüberstellen zweitens, die entwickelnden Herausforderungen annehmen, die möglicherweise nicht völlig noch verstanden werden.

Was denken Sie die zukünftigen Griffe für Diagnosen?

Diagnosen hat eine wirklich viel versprechende Zukunft, während es fortfährt, innerhalb der Krankenhausinstitutionen in zunehmendem Maße wichtig zu werden, wenn es ihnen hilft, entbindet bessere geduldige Ergebnisse und bessere Gesundheitswesenleistung.

Wir werden über das Fortfahren, mit Labors sehr nah zu arbeiten und das Helfen, sie effizienter und fähig zu machen, eine größere Auswirkung auf geduldige Ergebnisse zu haben erregt.

Wo können Leser mehr Informationen finden?

https://www.corelaboratory.abbott/int/en/offerings/brands/Alinity

Die Alinity-Produkte sind aktuell in der Entwicklung. Abbott-Produkteinführungen fingen im Jahre 2016 an und werden in 2018 fortfahren.

Bezüge

  1. Gesundheits-Ausgaben-Atlas WHO Globaler, Im September 2014. Weltgesundheitsorganisation: http://www.who.int/health-accounts/atlas2014.pdf.
  2. Globaler Gesundheits-und Aushärtungs-Bericht. Nationales Institut auf Aushärtung und der Weltgesundheitsorganisation: https://www.nia.nih.gov/research/publication/global-health-and-aging/preface.
  3. Forsman, RW. Warum ist das Labor ein nachträglicher Einfall für Einteilungen der geführten Versorgung? Klinische Chemie. 1996; 45(5): 813-16.

Über Mike Clayton

Mike schloss sich Abbotts DiagnostikAbteilung als Direktor des Regions-Nordens (Vereinigtes Königreich, Irland, Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland) im April 2016 an.

In seinen 21 Dienstjahren bei Abbott, hat Mike einige ältere Posten, kürzlich als Generaldirektor für GROSSBRITANNIEN und Irland für Abbotts Diabetes-Sorgfalt-Abteilung angehalten. Er hat auch die Rheumatologie-, Marketing-, Verkaufs- und Entwicklungsteams innerhalb der Firma vorangegangen.

Seine Verantwortung hat ein Personal von mehr als 150 Angestellten, neben Planung für Marke und Unternehmensmeilensteine und die Beaufsichtigung der Lieferung von Finanzzusammenfassungen strategisch führen, motivieren und entwickeln umfaßt.

Meilensteinerfolge von Mikes Karriere umfassen bis jetzt die erfolgreiche Produkteinführung des Freistils Libre in GROSSBRITANNIEN u. im Irland, und Führung des Teams das führte den Premierminister und den Innenminister, die Firma zu besuchen. Neben diesen Leistungen baute Mike auch auf und führte ein bedeutendes Regierungsgeschäfteprogramm innerhalb der Firma durch.

Mike führte auch die BRITISCHE Direkt-zu-Verbraucher Freistil InsuLinx-Kampagne, die ihn Award der Firma des TeilungsVizepräsidenten im Dezember 2012 gewann.

Mike empfing seinen Bachelor-Abschluss in den Biomedizinischen Wissenschaften von der Universität von Sunderland.

Advertisement