Photoplethysmography (PPG)

Durch Susha Cheriyedath, MSC

Photoplethysmography (PPG) ist eine einfache optische Technik, die verwendet wird, um volumetrische Änderungen im Blut zu entdecken in der Zusatzzirkulation. Es ist niedrigen Kosten und eine nichtinvasive Methode, die Maße an der Oberfläche der Haut macht.

Die Technik stellt wertvolles informationsbezogenes zu unserer kardiovaskulären Anlage zur Verfügung. Neue technische Fortschritte hat Zinsen an dieser Technik wieder belebt, die im klinischen physiologischen Maß und in der Überwachung weit verbreitet ist.

Prinzip von PPG

PPG macht Gebrauch von der Infrarotleuchte (IR) der geringen Stärke. Wenn hell Arbeitswege durch biologische Gewebe, wird es durch Knochen, Hautpigmente und venöses und arterielles Blut absorbiert.

Da Leuchte stärker durch Blut als die umgebenden Gewebe absorbiert wird, können die Änderungen in der Durchblutung durch PPG-Fühler als Änderungen in der Intensität der Leuchte entdeckt werden.

Das Spannungssignal von PPG ist zur Menge des Bluts die Blutgefäße durchfließend proportional. Sogar kleine Veränderungen im Blutvolumen können unter Verwendung dieser Methode entdeckt werden, obwohl sie nicht verwendet werden kann, um die Menge des Bluts mengenmäßig zu bestimmen.

Ein PPG-Signal hat einige Bauteile einschließlich volumetrische Änderungen im arteriellen Blut, das auf Herzaktivität, Schwankungen des Volumens des venösen Bluts sich bezieht, das das PPG-Signal moduliert, ein darstellendes GLEICHSTROM-Bauteil, dass optische Eigenschaft der Gewebe' und subtile Energie im Gehäuse ändert.

Einige bedeutende Faktoren, welche die Aufnahmen vom PPG beeinflussen, sind Site des Maßes und die Kontaktkraft zwischen der Site und dem Fühler.

Durchblutungsvarianten treten größtenteils in den Arterien und nicht in den Adern auf.

Die PPG-Wellenform

PPG zeigt die Durchblutungsänderungen als Wellenform mithilfe einer Gericht oder eines Diagramms. Die Wellenform hat ein Wechselstrom (AC)bauteil und ein Gleichstrom (DC)bauteil.

Das AC-Bauteil entspricht Schwankungen des Blutvolumens im syncronization mit dem Inneren Schlag. Das GLEICHSTROM-Bauteil ergibt sich aus den optischen Signalen, die durch die Gewebe reflektiert werden oder übertragen sind und wird durch die Volumen der Gewebezelle sowie des venösen und arteriellen Bluts bestimmt.

Das GLEICHSTROM-Bauteil zeigt geringfügige Änderungen mit Atmung. Die Grundfrequenz des AC-Bauteiles schwankt mit der Herzfrequenz und wird auf der GLEICHSTROM-Grundlinie gelegt.

Gebrauch PPG

Die Medizinischen Geräte, die auf PPG-Technologie basieren, sind in den verschiedenen Anwendungen in der klinischen Installation weit verbreitet.

Spezifische Anwendungen umfassen das folgende:

  • Klinische physiologische Überwachung
  • Blutsauerstoffsättigung
  • Blutdruck
  • Herzleistung
  • Herzfrequenz
  • Atmung
  • Gefäßeinschätzung
  • Arterielle Krankheit
  • Arterielle Befolgung und Aushärtung
  • Venöse Einschätzung
  • Endothelial Funktion
  • Microvascular Durchblutung
  • Vasospastic Bedingungen
  • Autonome Funktionsüberwachung
  • Vasomotorische Funktion und Wärmeregulierung
  • Blutdruck und Herzfrequenzvariabilität
  • Orthostasis
  • Andere kardiovaskuläre Variabilitätseinschätzungen

Tragbare Einheiten

Unter Verwendung dieser Technologie sind tragbare Pulsschlagüberwachungsgeräte entwickelt worden. Diese preiswerten und kleinen Einheiten haben grüne IntensitätsLeuchtdioden (LEDs) und Fotodetektoren, die zuverlässiger Überwachung des Pulsschlags in einer nichtinvasiven Art helfen.

Wichtige Auslegungsanforderungen für diese Anlagen umfassen Miniaturisierung, Robustheit und Benutzerfreundlichkeit.

Diese Einheiten haben einen Fühler, der geringe Schwankungen der Intensität der Leuchte durch übertragen oder vom Gewebe reflektiert überwacht. Diese Intensitätsänderungen beziehen sich auf Änderungen im Blut durchfließen das Gewebe und liefern wesentliche kardiovaskuläre Informationen wie der Pulsschlag.

Andere Anlagen

PPG ist in anderen Technologien wie Fernmedizin, PPG-Bildgebungstechnologie und Fernüberwachung verwendet worden.

Forscher haben Hautdurchblutung und die in Verbindung stehenden Rhythmen unter Verwendung einer nahen Darstellungsanlage Infrarot CCDS PPG studiert. Diese Studie strebte, neue Einblicke in biologisches Gewebeübergießen zu erhalten an und die Änderungen zu studieren, die mit Wundheilung und Entstehung von Geschwüren verbunden sind.

Andere Studien haben PPG in der Ferndarstellung der Verteilung der Sauerstoffsättigung (SpO2) innerhalb eines Gewebes angewendet. Solch Ein Bild wäre möglicherweise in den medizinischen Diagnostikstudien wie Quantifikation der Gewebeentwicklungsfähigkeit wertvoll. In der Fernmedizin ist PPG in der Fernüberwachung von Patienten' Gesundheit viel versprechend.

Wiederholt durch Yolanda Smith, BPharm

Bezüge

[Weiterführende Literatur: Photoplethysmography]

Last Updated: Jul 18, 2016

Advertisement

Comments

The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post