Sanfte Musik vor dem Zubettgehen hilft älteren Erwachsenen schlafen besser und länger

Sleep, ein unverzichtbarer Bestandteil im Leben, kann manchmal schwierig werden, wie die Menschen älter werden. Aber eine neue Studie von Forschern an der Case Western Reserve University Frances Payne Bolton School of Nursing und der buddhistischen Tzu-Chi General Hospital in Taiwan zeigt, dass das Hören leiser Musik vor dem Zubettgehen hilft älteren Erwachsenen schlafen besser und länger.

Sleep, ein unverzichtbarer Bestandteil im Leben, kann manchmal schwierig werden, wie die Menschen älter werden. Aber eine neue Studie von Forschern an der Case Western Reserve University Frances Payne Bolton School of Nursing und der buddhistischen Tzu-Chi General Hospital in Taiwan zeigt, dass das Hören leiser Musik vor dem Zubettgehen hilft älteren Erwachsenen schlafen besser und länger.

Die Forschung, in der Februar-Ausgabe 2005 veröffentlicht The Journal of Advanced Nursing , festgestellt, dass ältere Menschen mit Schlafstörungen eine 35-prozentige Verbesserung gemeldet, nachdem sie hören 45 Minuten sanfte Musik vor dem Schlafengehen begonnen. Forscher Hui-Ling Lai, Direktor des Community Health Center an der buddhistischen Tzu-Chi General Hospital, Dozent an Tzu Chi University in Taiwan und in der Rechtssache Alumna und Marion Gut, Professor für Krankenpflege an der Case, untersuchten die Schlafmuster von 60 Menschen im Alter von 60-83 zufällig bezeichnen sie in gleicher Zahl in eine Musik-Gruppe und eine Kontrollgruppe. Sie entdeckten, dass die 30, die sorgfältig ausgewählte Musik gehört hatte körperlichen Veränderungen, die einen erholsamen Schlaf unterstützt erlebt. Dazu zählten niedrigere Herz-und Atemfrequenz.

"Der Unterschied zwischen der Musik-Gruppe und der Kontrollgruppe war klinisch signifikant", sagte Lai, Hauptautor der Studie. "Die Musik-Gruppe berichteten über eine 26 Prozent insgesamt eine Verbesserung in der ersten Woche und diese Zahl weiter steigen, da sie meisterte die Technik der Entspannung, die sedative Musik."

Die Teilnehmer der Studie waren ältere Menschen mit Schlafstörungen Schwierigkeiten, die in Zentral-Taiwan lebte. Wer mit bestimmten medizinischen Bedingungen wurden ausgeschlossen, da waren die Leute nehmen Schlafmittel, trinken ein hohes Maß an Koffein oder in einem der vorhandenen Entspannungstechniken wie Meditation.

Die Musik-Gruppe konnte von sechs Bänder, die sanfte, langsame Musik featured wählen. Dazu gehörten ein Band der chinesischen Volksmusik und fünf, die gefunden worden war wirksam zur Reduzierung postoperativer Schmerzen in der Forschung von Good durchgeführt.

Gut, einer der landesweit führenden Forscher der drogenfreien Methoden, um postoperative Schmerzen zu reduzieren, wurde bereits in früheren Studien festgestellt, dass die Kombination von Entspannung und Musik postoperative Bauchschmerzen deutlich mehr als Schmerzmittel erleichtert.

Schlafqualität wurde in der Musik-Gruppe gemessen, bevor sie mit der Technik begonnen und dann über die Drei-Wochen-Studie überwacht wird. Die Qualität des Schlafes in der Kontrollgruppe, die nicht genutzt haben die Musikkassetten, wurde auch über den gleichen Zeitraum zu beurteilen.

Die Menschen in der Musik-Gruppe zeigten signifikant bessere Ergebnisse in insgesamt Schlaf-Qualität und in fünf der sechs Unterkategorien verwendet werden, um die Schlafqualität zu messen. Dazu gehörten eine bessere und längere nächtliche Schlaf und weniger Dysfunktionen tagsüber. Das einzige Element, das nicht nach dem Hören von Musik haben zu verbessern, wurde Schlafstörungen.

"Musik ist angenehm und sicher und die Technik, die wir in unserer Studie verwendet wird, schnell und einfach zu lernen, ist kostengünstig und kann leicht durch Krankenschwestern eingesetzt werden," Good sagte. "Es ist einfach zu bedienen und verursacht keine Nebenwirkungen."

Schlafstörungen können in Müdigkeit, Erschöpfung, Depression, größere Angst, Reizbarkeit, Schmerzempfindlichkeit, Muskelzittern und das Fehlen von Wachheit am Tage zu führen. Lai and Good erklären, dass es zwar viel Forschung über den Schlaf, nur wenige Studien über die Wirkung von Musik bei der Verbesserung der Qualität des Schlafes, besonders bei älteren Erwachsenen konzentriert.

Advertisement