Los Algodones, Mexiko ist eine populäre Zieleinheit für zahnmedizinischen medizinischen Tourismus geworden

Los Algodones, Mexiko, ist „der späteste Boomtown für medizinischen Tourismus geworden,“ mit ungefähr 350 Zahnärzten, die Sorgfalt für Preise zur Verfügung stellen, die bis 70% weniger als sind, welche US-Bewohner gewöhnlich zahlen, die Chicago Tribune-Berichte.

Ende 1990 s, US-Gesundheitswesen kostet erhöht und Arizona fing an, mehr Rentner anzuziehen. Infolgedessen fingen mehr Leute im Bereich an, erschwinglichen Zahnpflegen zu suchen. Entsprechend der Tribüne fingen zahnmedizinische Büros an, Gericht in Los Algodones auszutauschen, der auf der US-Grenze ist. Experten sagen, dass die Kosten mit einen Gründen in Mexiko sind niedriger sind, weil die Kosten von US-Versicherung gegen Kunstfehler an den Verbraucher weitergeleitet werden.

Einige Kritiker der Mexikanischen zahnmedizinischen Praxis warnen Patienten über die Betreuungsqualität, die angeboten wird. US-Gesundheitsämter stimmen Los Algodones mit einem „medizinischen Wilden Westen, eine unkontrollierte Umgebung überein, in dem nicht der Norm entsprechende Anbieter ihren Schindel ohne die gleiche Aufsicht, die“ in den US existiert, entsprechend der Tribüne hängen können. Andere zitieren Sorgen um Sicherheit und einen Mangel an Entschädigung, damit Patienten offizielle Beanstandungen machen oder Ausgleich für unzureichende Versorgung empfangen. Jedoch lokaler Zahnarzt Carlos Rubio -- wer in den US und in der Praxis in Los Algodones ausgebildet wurde -- besagt, „Wohin gehen Sie -- London, Kanada, Chicago -- Sie werden das Beste, das durchschnittliche finden und das Schlechte,“ hinzufügend, „sind Wir keine Ausnahme“ (Avila, Chicago Tribune, 3/24).


Kaisernetwork.orgDieser Artikel wird mit netter Erlaubnis von unseren Freunden an der Kaiser-Familien-Basis neu aufgelegt. Sie können sich den gesamten Gesundheitspolitik-Bericht Kaiser ansehen Täglichen, die Archive suchen oder E-Mail-Lieferung der ausführlichen Dichte der Gesundheitspolitischer entwicklungen, -debatten und -diskussionen anmelden. Der Gesundheitspolitik-Bericht Kaiser Tägliche wird für Kaisernetwork.org, ein kostenloser Service der Basis Henrys J. Kaiser Family veröffentlicht. Copyright 2009 Beirat-Firmen-und Kaiser-Familien-Basis. Alle Rechte vorbehalten.

Advertisement