Wissenschaftlergebrauch RegenerationsIntelligenz, Störungsstatus vieler Signalisierenbahnen einzuschätzen

Insilico-Medizin, Inc. gemeinsam mit Wissenschaftlern von Atlas Regeneration, Inc, Vision Genomics, Inc und Howard-Universität veröffentlichten zwei Forschungsarbeiten auf Fibrose in der Lunge und die Leber und die fibrotic Unterzeichnungen im Glaukom. Wissenschaftler verwendeten das neue Software-Tool, das als „RegenerationsIntelligenz“, den Störungsstatus vieler Signalisierenbahnen auszuwerten gekennzeichnet ist. Diese neue Anlage zielte darauf ab, robuste Biomarkers der fibrotic Krankheit zu kennzeichnen und effektive gerichtete Therapie zu entwickeln.

Fibrose, eine progressive Aufspeicherung der extrazellulärer Matrix, kann in einer großen Auswahl von Organen auftreten und ihre Zelle und Funktion möglicherweise verzerren; am geläufigsten beeinflußt sie Lunge und hepatische Gewebe und verursacht idiopathic Lungenfibrose (IPF) und Leberfibrose beziehungsweise. Fibrose erklärt bis 45% von Todesfällen in der entwickelten Welt, dennoch bis jetzt ist nicht effektive therapeutische Behandlung entwickelt worden.

Die zwei Papiere betitelten „Geläufige Bahnunterzeichnung in der Lunge und Leberfibrose“ und „Pro-Fibrotic Bahnaktivierung in trabecular Netzwerk und Plättchen cribrosa ist die treibende Hauptkraft des Glaukoms“ wurden veröffentlicht im Zapfen der ZellSchleife.

„Fibrose ist eine der altersbedingten Pathologien, die Organfunktionalität drastisch stören. Aktuell, gibt es nicht anerkannte anti-fibrotic Abhilfe und nicht zuverlässigen fibrotic Biomarker. „RegenerationsIntelligenz“ ist- eine intelligente Anlage, die die versteckten fibrotic molekularen Unterzeichnungen entdecken kann, die auf einer BahnNetzplantechnik basieren. Die Anlage kann spezifische fibrogenic molekulare Änderungen unabhängig davon das Entdecken der Plattform und des Gewebes von Ursprung kennzeichnen. Trotz vieler Bemühungen Fibrose, wenn Sie häufig falsch diagnostiziert werden. Unsere Anlage soll bei der richtigen und fristgerechten Diagnose helfen.“ besagter Eugene Makarev, Doktor, VP von Bahn Analytics an Insilico-Medizin.

Mit breitem Screening über mehrfachen fibrotic Organen, kennzeichnete eine Plattform, die durch Insilico-Medizin entwickelt wurde, pathogene Bahnen, die als potenzielle Ziele für die anti-fibrotic Therapie dienten. Dieser Anflug führte zu eine Auswahl der Liste der kleinen Moleküle und der natürlichen Mittel durch ihre Fähigkeit, den Signalisierenbahnunterschied zwischen einem fibrotic und gesunden Zustand des Gewebes herabzusetzen. Weitere Arbeit mit „RegenerationsIntelligenz“ liefert viel versprechende Gelegenheiten, konservierte biologische Bahnen zu kennzeichnen, die eine kritische Rolle in der Fibrosenentwicklung spielen.

„Wir sind sehr aufgeregt, unsere Zusammenarbeit mit Insilico-Medizin fortzusetzen. Unter Verwendung der innovativen „RegenerationsIntelligenz“ Software haben wir vorhergehend-unentdeckte pro-fibrotic Unterzeichnungen im Glaukom entdeckt, basiert auf Bahnanalyse. Diese Neuerkenntnis lässt Vision Genomics, Insilico-Medizin und Howard-Universität anti-fibrotic kleine Molekülinterventionen Genossenschafts- auswählen und entwickeln, um diesen fibrotic Zustand herabzusetzen oder aufzuheben und stellt das Gewebe zur normalen Funktion.“ zurück besagter Antonei Csoka, Doktor, CEO von Vision Genomics, Inc.

Quelle: InSilico Medicine, Inc.

Advertisement