Studien zielen darauf ab, mögliche Nutzen für die Gesundheit von roten Himbeeren besser zu verstehen

Anfangsergebnisse von einigen Untersuchungen - einschließlich beide menschlichen Personen und Tiere - über die möglichen Nutzen für die Gesundheit von roten Himbeeren wurden Anfang des Jahres bei der Experimentellen Konferenz der Biologie 2017 in Chicago dargestellt. Teilnehmer an kurzfristige Studien am Menschen erfuhren eine Verbesserung in der Glukoseregelung und erhöhten Übersâttigung, während langfristigere Tierversuche viel versprechende Effekte auf das Darm microbiota nach rote Himbeereinlaß aufdeckten. Die Beobachtungen von den Tier- und in-vitrostudien lieferten Einblicke, die zukünftige Hypothesen für die rote Himbeerforschung unterstützen, die mögliche nützliche Effekte auf die Bahnen erforscht, die auf der Verringerung von Entzündung, von Korpulenz und von Baumuster - Gefahr des Diabetes 2 in Verbindung gestanden werden.

„Wir werden über diese neue Aufregung von Studien, denen Gestalten auf vorher erschienener Forschung darauf abzielten, die möglichen Nutzen für die Gesundheit von roten Himbeeren besser zu verstehen,“ sagten Tom Krugman, Geschäftsführer des Staatsangehöriger Aufbereiteten HimbeerRates erregt (NPRC). „Unser Rat wird am Entbinden der hochwertigsten Nahrungs- und Gesundheitswissenschaft verpflichtet, die Verbraucher verwenden können, um fundierte Entscheidungen, beim Anstreben zu treffen eine gesunde Diät.“

Während zusätzliche Forschung, besonders in den Menschen, gerechtfertigt wird, schlagen vorläufige Belege von diesen Studien vor, dass die Vorgänge möglicherweise von essenziellen Nährstoffen, von Faser und von Polyphenol-phytochemicals, die in den roten Himbeeren gefunden werden, eine Rolle in unterstützenden metabolischen Schlüsselfunktionen, einschließlich entzündungshemmende, Antioxydations- und metabolische stabilisierende Aktivität spielen. Während diese auftauchende Forschung viel versprechend ist und zum Gesamtverständnis der Nutzen für die Gesundheit der roten Himbeeren beiträgt, können Schlussfolgerungen nicht diesmal gezeichnet werden.

Blutzucker-Regelung

In dieser Studie am Menschen betrachteten Forscher von der Mitte für Ernährungsforschung an der Illinois-Fachhochschule Zwei Arbeitsgemeinschaften: beleibte Einzelpersonen mit beeinträchtigter fastender Glukose und hyperinsulinemia (PreDM) und gesunde Gewichtseinzelpersonen mit normo-glycemia und insulinemia. Teilnehmer erfuhren eine beträchtliche Reduzierung in der nach dem Essen Glukose, als 2 Cup (250g) rote Himbeeren mit den Mahlzeiten verbraucht wurden, die mit keinen Himbeeren verglichen wurden. Die Glukosesenkung wurde mit weniger Insulin begleitet, das verbesserte Insulinempfindlichkeit in den Einzelpersonen mit Vordiabetes und Insulinresistenz vorschlägt.

Xiao, D. Huang, Y. Park, E. Edirisinghe, I. und Burton-Freeman, Rote Himbeeren B. und Insulin-Vorgang: Verständnis der Rolle des Rote HimbeerVerbrauchs auf Nach dem Essen Metabolischen Indexen. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 973,9 Vol. 31. http://bit.ly/PostprandialMetabolicIndices

Übersâttigung

In einem Sekundärlernziel der Blutzuckersteuerstudie, fanden Forscher, dass Personen in der PreDM-Gruppe, die über den höchsten Stand des Hungers an der Grundlinie berichtete, größere Übersâttigung erfuhren, nachdem die Steuermahlzeit mit der Himbeere verglich, die Mahlzeiten (p<0.05) enthält. Demgegenüber erfuhren die gesunden Gewichtsteilnehmer beträchtlich größere Hungerunterdrückung und wollten kleiner essen, nachdem ein Frühstück, das 2 Cup (250g) enthält rote Himbeeren mit einer Kalorie-übereingestimmten Steuermahlzeit ohne Himbeeren verglich. Weil diese Studie auf drei Mahlzeiten begrenzt war, ist weitere Forschung erforderlich, die Faktoren zu bestimmen, die Ergebnisse beeinflußten.

Huang, L. Xiao, D. Park, E. Edirisinghe, I. und Burton-Freeman, B. Der Effekt der Roten Himbeere auf Übersâttigung. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 794,8 Vol. 31. http://bit.ly/RaspberriesSatiety

Darm-Gesundheit

In einer achtwöchigen Pilotstudie prüften Forscher vom Institut für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit von der Illinois-Fachhochschule Die Auswirkung des Verbrauchs des rote Himbeerenpürees oder des Fructooligosaccharids auf das Darm microbiota und die nachfolgende Lebenskraft von rote Himbeerpolyphenolen in den gesunden Freiwilligen. Verbrauch des roten Himbeermarks und das fructo-oligiosaccharide für 4 Wochen ergaben verringertes Firmicutes und erhöhten Bacteroidetes, das nach rote Himbeereinlaß ausgeprägter war. Zusätzlich rief ein Baumuster Bakterien Akkermansia, das sich auf metabolische Gesundheit wurde erhöht während nur des rote Himbeereinlasses bezogen hat. Diese einleitenden Ergebnisse sind viel versprechend. Weitere Forschung ist erforderlich, die Hypothese zu unterstützen, dass der Verbrauch möglicherweise des Himbeermarks die Zusammensetzung des Darm microbiota ändert.

Zhang, X. Sandhu, A. Schill, K. Edirisinghe, I. und Burton-Freeman, B. Die Gegenseitigen Interaktionen zwischen Rote HimbeerPolyphenolen und Darm Microbiome-Zusammensetzung: Einleitende Ergebnisse. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 965,29 Vol. 31. http://bit.ly/GutMicrobiomeComposition

Dr. Giuliana Noratto und Kollegen der Abteilung der Nahrung und der Ernährungswissenschaft an Universität Texas A&M studiert, wenn diätetische Ergänzung mit roten Himbeeren das fäkale microbiota von beleibten Mäusen mit Diabetes und dyslipidemia modulieren könnte. In dieser Untersuchung an Tieren bezog sich Himbeerergänzung auf höhere Niveaus von Lachnospiraceae - eine Familie von Bakterien, die während der Krankheiten der intestinalen Fläche verbraucht werden können, wie entzündliche Darmerkrankung. Diese Ergebnisse bieten eine Basis für die Formulierung von Hypothesen für das Leiten von zusätzlichen Studien, besonders in den Studien am Menschen.

Noratto, G. Garcia-Mazcorro, J. Chew, B. und Mertens-Talcott, S. Dietary Supplementation mit HimbeerGanzer Frucht Ändert den Relativen Überfluss an den Fäkalen MikrobenGemeinschaften in den Beleibten Zuckerkranken Mäusen (db/db). Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 965,19 Vol. 31. http://bit.ly/MicrobialCommunities

Baumuster - Diabetes 2

In einer Untersuchung an Tieren führten Mäuse die 5% gefriertrocknete Himbeere für 12 Wochen, Zeichen der verbesserten Insulinresistenz und der verringerten Entzündung im Skelettmuskel beim Verbrauchen einer fettreichen Diät gezeigt. Diese Daten bekräftigen eine kurzfristige Studie in den Menschen, die von Xiao und von den Kollegen bei der gleichen unterstützenden weiteren Arbeit der Sitzung in den Menschen berichtet werden, um zusätzlichen Einblick in diese Ergebnisse zur Verfügung zu stellen.

Protokoll DU, Tiande Zou, BO Wang, Xingwei Liang und Mei-Jun Zhu. Himbeereinlaß verringert Skelettmuskellipidaufspeicherung und verbessert Insulinempfindlichkeit in den Mäusen führte fettreiche Diät. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 972,19 Vol. 31. http://bit.ly/MuscleLipidAccumulation

Ein Forschungsteam von University of Michigan studierte die möglichen biologisch-aktiven Eigenschaften von roten Himbeeren mit in-vitrowertbestimmungen einschließlich die Antioxidans- und entzündungshemmenden Kapazitäten. Forschung des Frontalen Nachdrängens erforschte das mögliche Verhältnis zwischen dem Führen des gefriertrockneten ganzen Himbeerpulvers und der cardiometabolic Gefahr in den anfälligen Ratten der Korpulenz. Rote Himbeeren wurden zum upregulate der Ausdruck von spezifischen Herz-schützenden molekularen Proteinen gefunden (myokardiales adiponectin, von seinem Empfänger 2 und von apolipoprotein E). Ratten führten den roten Himbeerauch erfahrenen geänderten Nikotinamid Phosphoribosyltransferase mRNA, ein Protein, das mit mehrfachen Funktionen in den Bedingungen verbunden sind, die auf Korpulenz in Verbindung gestanden wurden und Baumuster - Diabetes 2. Mehr Forschung ist erforderlich, zu bestimmen, wenn Mittel in den roten Himbeeren eine Rolle in den menschlichen cardiometabolic Bahnen spielen.

Kirakosyan, A. Seymour, EM. Gutiérrez, E. und Bolling, S. Associations von Diätetischen Einlässen von Rote HimbeerFrüchten mit Gefahr des Baumusters - Diabetes mellitus 2. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 973,4 Vol. 31. http://bit.ly/RiskofType2Diabetes

Entzündung

In einem Mäusebaumuster wurde rote Himbeerergänzung des 5% Trockenfuttergewichts gefunden, um Entzündung zu unterdrücken und Epithelreparatur zu ermöglichen verglich mit Mäusen mit verursachter Kolitis (Dickdarmentzündung) und führte eine Standardchow-chow Diät. Diese Beobachtungen sind nicht entscheidend, und weitere Forschung ist erforderlich, zu bestimmen, wenn rote Himbeerergänzung Epithelfunktion in den Menschen unterstützt.

Bibi, S. DU, M. Kang, Y. Sun, X. Xue, Y. Soussa Moraes, LF. und Zhu, Rote Himbeere M. Dietary Erhöht Intestinale Epithel-Reparatur in der Chronischen Kolitis. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 972,19 Vol. 31. http://bit.ly/IntestinalEptheliumRepair

Anthocyanin Profile von Aufbereiteten Himbeeren

Anthocyaninprofile unter Common aufbereiteten Formularen von den Himbeeren (eingefroren, Saftkonzentrat, gesätes Püree und samenloses Püree) auf dem US-Markt wurden nachgeforscht. Vierunddreißig Proben - inländisch und importiert - wurden wiederholt. Sieben einzelne Anthocyanin wurden in den Proben gekennzeichnet. Während Anthocyaninprofile sich etwas unterschieden, unterschied sich Inhalt beträchtlich. Dieses reflektiert möglicherweise Unterschiede bezüglich der Vielzahl, Ursprung, Verarbeitungsmethoden unter anderen einflussreichen Faktoren.

Wu, X. Sun, J. Ahuja, J. Haytowitz, DB. Burton-Freeman, B. Chen, P. Pehrsson, FOTOREZEPTOR. Anthocyaninprofile und -gehalt in aufbereiteten Himbeeren auf dem US-Markt. Der FASEB-Zapfen Im April 2017 Nr. 1- Ergänzung 454,6 Vol. 31. http://bit.ly/AnthocyaninProfiles

Quelle: http://www.wildhive.com/

Advertisement