BMS-Übersicht deckt negative Auswirkungen der Menopause auf den meisten Aspekten der Leben der Frauen auf

Drei viertel von Frauen sagen, dass die Menopause sie veranlaßte, ihre Lebensdauer zu ändern und über halbem sagen, dass es eine negative Auswirkung auf ihre Lebensdauern hatte. Die sind die Überschriften von einer neuen Übersicht, die durch die Britische Menopausen-Gesellschaft durchgeführt wird (BMS), heute freigegeben, um WeltMenopausen-Tag zu markieren. Die Ergebnisse decken den Bedarf an der größeren Halterung für die Frauen auf, welche die Menopause über GROSSBRITANNIEN erfahren.

Sagte Fast halb, dass sie Hitzewallungen (46%), Nacht schwitzen (37%) und niedrige Stände von Energie (37%) hatten. Trotz dieses überblickte ein Drittel der Frauen, wem erfuhren, oder wem die Menopause erfahren haben, hatte nicht alles versucht, ihre Anzeichen zu verringern oder zu verhindern.

Die Auswirkung von diesem wurde als aufgedeckt, negative Auswirkungen auf die meisten Aspekte der Lebensdauern der Frauen habend, wenn die Onlineübersicht das folgende markiert:

  • Über Hälfte (51%) von den Frauen sagte, dass die Menopause ihr Sexualleben beeinflußt hatte, mit herum 40% sagend, dass sie gerade glaubten nicht, wie sexy seit dem Erfahren der Menopause.
  • Über einem Viertel Frauen (26%) sagte, dass sie getrennt weniger gehend in den Sozialsituationen und geglaubt glaubten (23%). Über einem Drittel (34%) sagte, dass sie seit dem Erfahren weniger aktiv waren, die Menopause und ein weiteres Drittel (32%) sagte sie nicht mehr geglaubt wie gute Firma.
  • Außerdem fast haben Hälfte (45%) von Frauen, deren Menopause eine starke Auswirkung auf ihre Lebensdauern hatte, Filz ihre Menopausenanzeichen eine negative Auswirkung auf ihre Arbeit gehabt.

Die Übersicht deckte auch auf, dass die Menopause Person eines ` Tabus' in GROSSBRITANNIEN bleibt und etwas Frauen und Männer nicht immer dem bequemen Befassen glauben. Fast Hälfte von Frauen (47%) überblickte, wem in der Beschäftigung sind und wem benötigt, um einen freien Tag wegen der Menopause zu nehmen, sagte, dass sie nicht sich bequem fühlen würden, den wirklichen Grund zu ihrem Arbeitgeber oder zu Kollegen bekanntmachend. Zu Hause sagte 38% von den überblickten Partnern, sie glauben, hilflos, wenn es um das Unterstützen geht, ihre Partner durch die Menopause und ein Drittel sagten, dass sie häufig Argumente oben haben beenden, weil sie nicht verstehen, was ihre Partner durchlaufen.

Kathy Abernethy, Vorsitzender, Britische Menopausen-Gesellschaft sagte:

Trotz der durchschnittlichen Aufnahmeseitigen Lebenserwartung in GROSSBRITANNIEN, das 83 Jahre ist, und vieler Frauen, die in der nach-Wechseljahresphase für Hälfte bis Drittel ihrer Lebensdauern, die Ergebnisse der Übersicht leben, schlagen Sie vor, dass es noch viele Frauen gibt, die beschließen, die Menopause ohne suchende Halterung oder Behandlung durchzulaufen, selbst wenn sie Anzeichen, die alle Aspekte ihrer Lebensdauern beeinflussen, einschließlich ihre Verhältnisse erfahren.

Traurig sind viele Frauen von der Auswirkung ahnungslos, die ihre Anzeichen auf ihrer Gesamtgesundheit haben können und dieser kleine Lebensstil und Ernährungsumstellungen können helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern. Viele mit schweren Anzeichen werden auch häufig über den Nutzen und die Gefahren von Behandlungsmöglichkeiten verwirrt.

Wir glauben größerer Halterung und Informationen des Frauenbedarfs, um in der Lage zu sein, mit der Auswirkung der Menopause fertig zu werden, und dieses arbeiten Incudes, besonders zu einer Zeit als jeder, Männer und Frauen, die umfaßt werden, länger leben. Deshalb hat die Britische Menopausen-Gesellschaft eine Reichweite der Betriebsmittel und Dienstleistungen entwickelt, um Frauen besser, zu helfen ihre Menopausenanzeichen zu verstehen und Rat und Behandlungen, die erhältlich sind.

Das Nationale Institut der Gesundheits-und Sorgfalt-Hervorragenden Leistung (NETT) veröffentlichte eine neue Richtlinie über die Menopausendiagnose und -management im November 2015. Die Lenkung empfahl, dass Heilberufler ein individualisiertes Vorgehen in allen Stadien der Diagnose, der Untersuchung und des Managements der Menopause annehmen sollten. Die Korrekturlinie umfaßte die Behandlung von Anzeichen mit Drogen- und Nichtdrogenbehandlungsmöglichkeiten, die bei den körperlichen und psychologischen Anzeichen helfen.  Sie stellte auch Klarheit auf dem Nutzen und den Gefahren des Nehmens von HRT zur Verfügung (Hormonersatztherapie).

Die Interessen von Frauen und von ihrem Bedarf an der Halterung, Rat und Versicherung Erkennend, hat das BMS seine Vision für Menopausengesundheitswesen in GROSSBRITANNIEN veröffentlicht (http://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2053369117717207). Die Vision legte die Grundprinzipien dar, die Menopausensorgfaltbestimmung untermauern sollten, damit alle garantieren, dass, sogar zu dieser turbulenten Zeit für NHS, Anbieter und Beauftragte angehalten werden, um zu berechnen und Dienstbenutzer auf Menopausensorgfalt der hohen Qualität als Standard zugreifen kann. Das Dokument ist durch die Fähigkeit des Sexuellen und Reproduktiven Gesundheitswesens, das Königliche College von Ärzte Für Allgemeinmedizin, die Königliche Fachschule Für Pflegepersonal Und das Königliche College von Geburtshelfern und von Gynäkologen indossiert worden.

Das BMS hat auch das erste medizinische die veröffentlicht NETTE Lenkung - Management gemacht zu werden Handbuch, erhältlichen Posten der 6. Ausgabe der Menopause - angestrebte Heilberufler. Das Handbuch kann auf der BMS-Website gekauft werden: www.thebms.org.uk/publications/handbook. Eine Lageversion des Buches, der angestrebten Frauen und ihrer Partner, wird im September 2018 veröffentlicht.  

Quelle: https://thebms.org.uk/_wprs/wp-content/uploads/2017/10/EMBARGOED-UNTIL-18-OCT-2017-00.01_BMS-Survey-Results-2017_Press-Release.pdf

Advertisement