Moskitoregelung unter Verwendung der speziellen Bakterien infizierte die Moskitos, die durch das EPA genehmigt wurden

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Die UmweltSchutzorganisation hat jetzt den Gebrauch spezielle Moskitos genehmigt, die mit den Bakterien infiziert worden sind, die Wolbachia für Ausrottung von Moskitos in 20 Zuständen und im Bezirk Columbia genannt werden. Dieser Anflug bekannt als der Gebrauch „des Biopestizids“. Jetzt Moskitos, die Virenkrankheiten wie Dengue-Fieber ausbreiteten, Chikungunya, Zika Usw. würden effektiv gesteuert.

Bild Kredit: Winai Pantho/Shutterstock
Bild Kredit: Winai Pantho/Shutterstock

Australischer Wissenschaftler Scott O'Neill von der Monash-Universität hat für die letzten zwei Jahrzehnte gearbeitet, die fast versuchen, diese Wolbachia-Infizierten Moskitos effektiv zu machen in der Vektorregelung. O'Neill wollte an Vektoren arbeiten, die tödliches unheilbares Virenkrankheitsdengue-fieber ausbreiteten. Er sagte, dass Millionen Leute jährlich infiziert werden und von diesen Tausenden jedes Jahr sterben Sie. Es gibt keine Heilung und zur Zeit ist kein Impfstoff erhältlich, diese Infektion zu bekämpfen. Die Aedesvielzahl von Moskitos überträgt diese Infektion.

Wolbachia-Infektion der Moskitos war ein Anflug und die andere war, die Moskitos genetisch zu ändern, damit sie die Infektion nicht übertragen können. Genetischer Modifikationsanflug hat keinen Erfolg bis Dattel gesehen. Jedoch wurde es gesehen, dass Wolbachia-Infizierte Moskitos nicht imstande waren, das Dengue-Fieber Virus zu tragen. Die Bakterien macht den Moskito unfähig vom Tragen oder vom Übertragen des Dengue-Fieber Virus und stoppt folglich die Übertragungskette.

letztes Jahr hatte O'Neill an einem kleinen Projekt gearbeitet und einige seiner Wolbachia-Infizierten Moskitos innerhalb zwei kleiner Gemeinschaften in nordöstlichem Australien freigegeben. O'Neill sagte, dass innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums, das Wolbachia infizierte Moskitos den wilden Moskitobestand austauschen könnte, bis fast alle Moskitos Wolbachia-Infektion hatten. Dieses stoppte die Verbreitung des Dengue-Fiebers in den Gemeinschaften.

Die größte Hürde, die er sagte, war, die Moskitos mit Wolbachia zu infizieren. Die Bakterien mussten in die Eier der Moskitos eingeführt werden, die winzig und zum nackten Auge fast unsichtbar sind. Von diesen erwachsenen Moskitos der Eier tauchen Sie auf, die möglicherweise mit den Bakterien infiziert werden. Die Erfolgskinetik der Infektion ist er erklärte ziemlich niedrig.

Letzte Woche auf 3. Vom November 2017, hatte das EPA den Biopestizid registriert und genehmigt - ZAP Males®, das wirklich Wolbachia infizierte Moskitos sind. Diese können die Bevölkerung einiger Spezies der Moskitos einschließlich Aedes albopictus oder die Asiatischer Tiger-Moskitos verringern. Diese können Virusinfektionen wie Zika ausbreiten. Diese Moskitos sind erwachsener Mannesmoskitos, die mit der ZAP-Spannung der Wolbachia-Bakterie infiziert werden. Sie können in den Weibchen zusammenpassen, die Eier legen, die nicht überleben. Dieses beendet den Lebenszyklus und stoppt die weitere Ausbreitung dieser Moskitos.

ZAP Males® zur Zeit würde verkauft von berechtigtem Verkäufer MosquitoMate, Inc. für fünf Jahre im Bezirk Columbia und in 20 Zuständen. Die Zustände, die umfaßt werden, umfassen „Kalifornien, Connecticut, Delaware, Illinois, Indiana, Kentucky, Massachusetts, Maine, Maryland, Missouri, New Hampshire, New-Jersey, Nevada, New York, Ohio, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Vermont und West Virginia,“ entsprechend der Anweisung. Vor Gebrauch müssen die Hersteller am bestimmten Zustand registrieren, in dem sie verwendet werden. Die Hersteller planen, ihre Freigabe und Verkauf in Lexington zu beginnen. Sie würden nach Louisville, Kentucky und Cincinnati, Ohio, von dort weitergehen. Der Anfangsverkauf fängt in den Hotels an, Häuser und Golfplätze, die sie sagten.

David O'Brochta, ein Entomologe an der Universität von Maryland in Rockville nannte dieses eine anziehende Option, da es eine „Nichtchemikalie“ Option des Beschäftigens die Moskitos ist.

Advertisement