Onlineübersicht zeigt geduldige Unzufriedenheit mit Hypothyreosebehandlungen

Im Früjahr von 2017, reagierten 12.146 Einzelpersonen mit Hypothyreose auf eine Onlineübersicht bekannt gegeben auf einer Vielzahl von Website und von Sozialmedia für zwei Monate vom Programm-Ausschuss des Satellitensymposiums für Hypothyreose, organisiert durch die amerikanische Schilddrüsen-Vereinigung. Die ATA-Hypothyreose-Behandlungs-Übersicht bat Beantworter, Fragen über demographische Daten, ihre Zufriedenheit mit Behandlungen und ihren Ärzten, ihre Vorstellungen der Kenntnisse der Ärzte über Hypothyreosebehandlungen, den Bedarf an den neuen Behandlungen und die Auswirkung von Hypothyreose auf ihre Lebensdauern zu beantworten, unter anderem.

Die Ausschussmitglieds behaupten nicht, dass die Ansichten der 12.146 Einzelpersonen, die reagierten, notwendigerweise die allgemeinen Ansichten von Patienten mit Hypothyreose in den US reflektieren. Tatsächlich in der redaktionellen Einleitung zum Übersichtsbericht, unterstreicht Dr. Alan Farwell (auch ein Bauteil vom Programm-Ausschuss) den, „es ist wichtig, festzustellen, dass diese war eine freiwillige Übersicht, darstellen und Antwortende möglicherweise die Mehrheit der Einzelpersonen >10 Million in den US nicht mit Hypothyreose.“

Die Ergebnisse der Übersicht sind jedoch auf andere Arten beträchtlich:

Zuerst zeigte die Übersicht eine eindeutige Teilmenge Patienten, die mit ihren Therapien und ihren Ärzten unzufrieden gemacht werden. Auf einer Schuppe von 1 bis 10, war Gesamtgrad an Zufriedenheit mit Therapie Nenn5., wie viel Hypothyreose ihre Lebensdauern empfing eine Kerbe von 10. beeinflußt hat.

Zweitens waren die Patienten, die natürliche Vorbereitungen, eher als synthetische Hormonersatztherapie- oder Kombinationstherapie nehmen, mehr mit ihrer Behandlung zufrieden. DEE (Tier-berechnete natürliche Schilddrüsenvorbereitungen oder ausgetrockneter Schilddrüsenauszug) war die ursprüngliche Behandlungsform und empfing eine Zufriedenheits-Kerbe von 7., die DEE breit in den sechziger Jahren ersetzt wurde, als LT4 (levothyroxine, eine synthetische Hormonersatztherapie) billig in Serienfertigung hergestellt werden könnte; seine Patienten gaben ihm eine Kerbe von 5. Die Kombinationstherapie von LT4 zusammen mit synthetischer T3 (liothyronine oder cytomel) empfing eine Zufriedenheits-Kerbe von 6. Patienten, die DEE nehmen, waren weniger wahrscheinlich, über Probleme mit Gewichtsmanagement, Ermüdungs-/Energieständen, Stimmung und dem Speicher zu berichten, der mit denen verglichen wurde, die entweder den LT Monotherapy4 oder die Kombinationstherapie nehmen. Die Übersichtsautoren empfehlen weitere Untersuchung in die anscheinend hohen Unzufriedenheitszollsätze.

Und drittes, eine große Mehrheit von denen Reagieren ausgedrückt „einem starken Wunsch nach der Entwicklung von zusätzlichen Hypothyreosebehandlungsmöglichkeiten.“ Diese Frage empfing eine Gesamtpunktzahl von 10. Kommentaren Dr. Farwell, die, „sogar die DEE-Gruppe den anhaltenden Anzeichen zugeschrieben Hypothyreose berichtet. Ich bin sicher, dass dieses illuminating ist, und umstritten, da Hypothyreose von vielen Ärzten eine als medizinische Störung betrachtet wird, die ziemlich Geradeaus ist zu behandeln. Auf jeden Fall macht die ATA-Hypothyreose-Übersicht klar, dass mehr Forschung in diesem Bereich benötigt wird und dass zukünftige Untersuchungen über das optimale Management von Hypothyreose sind notwendig.“

ATA-Korrekturlinien empfehlen nicht den routinemäßigen Gebrauch entweder von Kombinationstherapie oder DEE und stattdessen beruhen auf Monotherapy mit levothyroxine.

Quelle: https://www.thyroid.org/

Advertisement