Katheter - Was ist Katheter?

Durch Dr. Ananya Mandal, MD

Medizinische Katheter sind die Gefäße, die im Gesundheitswesen verwendet werden, um Medikationen, Flüssigkeiten oder Gase an Patienten oder an körperliche Flüssigkeiten des Ablasses wie Urin zu entbinden. Beispiele umfassen Gefäßzugriffseinheiten oder -Venenkatheter, urinausscheidende Katheter und Brustentwässerungsleitungen.

Katheter werden im Allgemeinen in eine Körperhöhle, in eine Leitung oder in ein Blutgefäß eingeschoben. Sie sind möglicherweise die dünnen, flexiblen Gefäße, die weiche Katheter oder die dick und unbeugsameren Katheter genannt werden harte Katheter genannt werden. Ein Katheter, der möglicherweise in das Gehäuse gelassen wird, ob vorübergehend oder permanent, gekennzeichnet als ein Verweilkatheter.

Geschichte des Kathetergebrauches

Katheter sind von der Menschheit seit alten Zeiten verwendet worden. Alte Syrians stellten Katheter aus Schilfen heraus her. Altgriechischen verwendeten hohle Metallgefäße, denen sie durch die Harnröhre in die urinausscheidende Blase einschoben, um sie zu leeren. In der modernen Medizin wurde Kathetergebrauch zuerst von Dr. N.B. Sornborger beschrieben, der die Spritze und den Katheter im Jahre 1868 patentierte.

Herstellung eines Katheters

Anders Als in alte Zeiten als unbeugsames Metall verwendet wurde, um Katheter herzustellen, setzt moderne Technologie eine Reichweite der Polymere wie Silikonkautschuk, Latex und thermoplastische Elastomere ein, um die Gefäße herzustellen. Von diesen ist Silikon das am geläufigsten ausgesuchte Material wegen seiner Untätigkeit, da es nicht mit Körperflüssigkeiten reagiert.

Mechanisch jedoch ist es ein schwaches Polymer, das für Brüche anfällig ist, die zu Komplikationen wie ein Teil des Katheters führen können, der innerhalb des Gehäuses nach Katheterausbau bleibt.

Es war im frühen 1900's, dass ein Mann von Dublin Walsh anrief und ein berühmter Schottischer Urologe, der Norman Gibbon angerufen wurde, den Standardkatheter, der in den Krankenhäusern heute verwendet wird - der Gibbon-Walsh-Katheter herstellte.

Der moderne wegwerfbare Katheter wurde zuerst von David S. Sheridan aufgebaut, der ihn in den vierziger Jahren erfand. Er entwickelte auch die modernen wegwerfbaren Plastikendotrachealtubus, die für das Halten von Atemwegen offen während der Chirurgie und der Not- verwendet wird.

Wiederholt durch Sally Robertson, BSC

Quellen

  1. http://www.rcn.org.uk/__data/assets/pdf_file/0018/157410/003237.pdf
  2. http://www.thegaun.org/documents/ANZUNS_catheterisation_document.pdf
  3. http://www.musc.edu/clined/CVLs.pdf
  4. http://www.osha.gov/SLTC/bloodbornepathogens/factsheet_catheters.pdf
  5. http://www.idsociety.org/uploadedFiles/IDSA/Guidelines-Patient_Care/PDF_Library/Comp%20UTI.pdf

[Weiterführende Literatur: Katheter]

Last Updated: Nov 4, 2013

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post